Kneipp Pflegeschaumbad Lebensfreude im Test

Das Leben macht schon ganz viel Spaß, und das versucht die Serie aus dem Hause Kneipp mit dem Namen "Lebensfreude" zu vermitteln. Ich darf euch heute als Kneipp VIPler das Pflegeschaumbad aus dieser Reihe vorstellen. 


PREIS
Das Pflegeschaumbad beinhaltet 400ml und kostet bei unserem Edeka 3,65€.

ZITIERTES HERSTELLERVERSPRECHEN
Das aktivierende Kneipp® Aroma-Pflegeschaumbad Lebensfreude streichelt Ihre Haut sanft wie ein laues Sommerlüftchen. Natürliche ätherische Öle der Litsea Cubeba und der Minze verbreiten einen sonnigen, frischen Duft, der Sie die Leichtigkeit eines wolkenlosen Sommertages spüren lässt. Natürliches pflegendes Öl schützt die Haut vor dem Austrocknen.

Das Zusammenspiel von belebendem Duft, intensiver Farbe und langanhaltendem Schaum macht dieses Bad zu einem ganzheitlichen Erlebnis für alle Sinne.

INHALTSSTOFFE
Aqua (Water), Sodium Laureth Sulfate, Cocamidopropyl Betaine, PEG-18 Glyceryl Oleate/Cocoate, Glycerin, PEG-40 Sorbitan Peroleate, Coco-Glucoside, Limonene, Litsea Cubeba Fruit Oil, Mentha Arvensis Leaf Oil, Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Oil, Linalool, Citral, Citronellol, Parfum (Fragrance), Tocopherol, CI 47005.


FÜR EUCH GETESTET
Für mich ist ein schönes Schaumbad die Krönung eines Tages. Entspannung pur und meine Zeit ein spannendes Buch zu lesen. Hierfür nutze ich regelmäßig Produkte aus dem Hause Kneipp. Dieses Schaumbad kannte ich jedoch noch nicht, denn Minze und Limette sind eigentlich nicht meine bevorzugte Düfte im Badezimmer.

Aussehen, Duft und Konsistenz
Der Badezusatz sieht in der Flasche unendlich giftig aus. Man könnte den Farbton als Schale einer Limette bezeichnen. In der Wanne wird das Wasser angenehm gelblich. Die Konsistenz ist natürlich etwas flüssig, aber dadurch gut zu dosieren und einzugießen. Der Duft ist glaube ich die Überraschung des Produktes. Es riecht nach Sommer und richtig lecker nach Zitrone. Nicht vergleichbar mit der WC-Stein-Zitrone, die ich bei Zitrone immer im Kopf habe. Trinken möchte ich es nicht, da es doch sehr intensiv ist, aber im Wasser ist es eine harmonische Dosierung, die einen vom nächsten Sommer träumen lässt.


Anwendung
Für ein Vollbad wird der Schraubverschluss abgeschraubt und einmal befüllt. Der abgemessene Inhalt wird in das einlaufende Badewasser, welches optimalerweise eine Temperatur von 36-38°C hat, gegeben. Den Decken ausspülen, Flasche verschließen und danach das Bad 15-20 Minuten genießen. Ich glaube an diese Anleitung mag ich mich wohl nie halten. Die Temperatur ist mir auch mit Babybauch einfach zu kühl, und die Zeitspanne wäre bei mir einfach zu kurz, denn da bin ich gerade erst mit der Maske oder anderen Pflegeprogrammen fertig, sodass ich oft ein oder auch zwei Stunden in der Wanne bin.

Wirkung, Verträglichkeit und andere Erfahrungen
Abgesehen davon, dass ich mich an die Temperatur und Zeit nicht halte, ist das Bad ein voller Erfolg. Der Duft lässt einen herrlich entspannen und ist auch noch Stunden später auf der Haut wahrzunehmen. Durch zusätzliche Öle wird die Haut während des Badens gepflegt und ich benötige eigentlich keine Bodylotion im Anschluss. Auch die Schaumbildung muss sich nicht verstecken. Es bilden sich schöne Kronen, die nach 15 Minuten langsam zusammenfallen und eher wie eine Schaumschicht wirken. Meine Haut fühlt sich mit dem Produkt wohl. Keine Irritationen, Rötungen oder Reizungen.

UNSER FAZIT
Obwohl ich anfangs wegen dem Duft skeptisch war, hat mich dieses Schaumbad vom Hocker gehauen und sich zu einem meiner Lieblingszusätze entwickelt. Gerade für den Sommer eine schöne Duftnote.


UND NUN KÖNNT IHR LEBENSFREUDE GEWINNEN
Kneipp möchte auch euch Lebensfreude schenken, und veranstaltet hier ein kleines Gewinnspiel. Wer an dieser Aktion teilnimmt, bekommt nun eine doppelte Gewinnchance. 

Wie ganz einfach!
Verratet mir mit welchen Namen ihr an dem Gewinnspiel teilgenommen habt, und welches Produkt ihr bevorzugt. Schreibt hierfür einfach ein Kommentar.

Unter allen Teilnehmern verlosen wir in Kooperation mit Kneipp drei zusätzliche Produkte. Dank des Namens kann Kneipp euren Gewinn der Adresse, die ihr dort angegeben habt, zuordnen, sodass es diesmal nicht nötig ist, dass ich diese weiterleite. Verschickt wird alles direkt von Kneipp.

Teilnahmebedingungen von mir zusammengefasst
  • Teilnehmen kann jeder, der die Teilnahmebedinungen von Kneipp erfüllt.
  • Das Gewinnspiel läuft bis zum 18.3.2014
  • Gewinner werden via Fruitmaschine ausgelost und hier veröffentlicht.
  • Wer bei einem anderen Blog-Gewinnspiel, dieser Aktion gewinnt, bekommt
     nur einen Gewinn.

Teilnahmebedinungen seitens Kneipp
Die Aktion „Zeig uns Deine Lebensfreude“ mit Gewinnspiel wird veranstaltet und
durchgeführt von Kneipp (Kneipp-Werke; Kneipp-Mittel-Zentrale GmbH & Co KG). Die Adress-Daten dienen ausschließlich dem Versand der Gewinne. Alle Adress-Daten werden bis zum Versand der Gewinne gespeichert und anschließend gelöscht. Eine Weitergabe an Dritte ist ausgeschlossen. Die Aktion „Zeig uns Deine Lebensfreude“ mit Gewinnspiel wird auch auf anderen Blogs durchgeführt. Es werden pro Blog 3 Gewinner gezogen. Pro Gewinner versendet Kneipp am Ende der Aktion 1 Wunschprodukt. Gewinnberechtigt sind alle Teilnehmer aus D A CH, die an der Aktion „Zeig uns Deine Lebensfreude“ (https://www.facebook.com/KneippWerke/app_510845809026457) teilgenommen haben und auf dem Blog (www.sarahhatsgetestet.de) die Teilnahmenachricht plus in der Aktion genutzten (Nick)name als Kommentar posten. Das im Gewinnfall gewünschte Lebensfreude-
Produkt (keine Geschenkpackung) aus dem Kneipp-Sortiment (Link: https://shop.kneipp.de/catalogsearch/result/?q=lebensfreude) bitte ebenfalls im Kommentar nennen. Ist kein Wunschprodukt angegeben, sendet Kneipp eine Lebensfreude-Dusche. Kneipp wünscht allen viel Glück – und natürlich viel Lebensfreude.

Teilnahmezeitraum ist der: 6.3 bis 18.03.2014