Iglo Sonnige Paprika Wings

Nachdem ich nun heute wieder nach Hause durfte, da mit dem Baby alles stimmt, steht nun der Geburtstermin - 23.6.2014. Zu Hause angekommen habe ich mich gleich dem ersten Produkt aus dem Iglo Botschafter-Paket gewidmet, und daraus ein leckeres, gesundes Essen gezaubert, das aber auch Kindern schmeckt. Ich bin gespannt, was ihr zu diesem Produkt sagt.


Rezeptname
Sonnige Paprika Wings
Kurze Beschreibung
Paprika Wings mit gefüllter Paprika an Currysauce
Portionsgröße
4 Personen
Zutaten
  • 500g Reis
  • 2 gelbe oder orangene Paprikas
  • Iglo Gartenkräuter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 300-500ml Milch
  • 3-4 EL Butter / Magarine
  • 2-3 EL Mehl
  • Currypulver
  • 3 Pakete Paprika Wings von Iglo
Zubereitungsschritte
  • Reis in Salzwasser gar kochen.
  • Paprika waschen, halbieren und aushöhlen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Paprika Wings wie auf dem Paket angegeben zubereiten. Die Paprika rund 15 Minuten vor Schluss ebenfalls in den Backofen legen.
  • Für die Mehlschwitze Butter auflösen und mit Mehl andicken. Milch hinzugeben. Hier nach gewünschter Konsistenz mehr oder weniger Milch. Mit Salz und Currypulver abschmecken.
  • Am Ende alles servieren. Hierzu Paprika mit Reis füllen. Mit Kräutern dekorieren. Sauce um die Paprika anrichten und ganz außen einige Chicken Wings.
Ergänzender Tipp
Alternativ schmeckt es auch mit Tomatensauce
Zubereitungszeit
30 Minuten
Vorbereitungszeit
5 Minuten
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Anlass
Ohne Anlass