Haarkreide - Kreative Haar-Highlights

Vor einigen Tagen wurde ich gefragt, ob ich Lust hätte Haarkreide zu testen. Was bitte? Das war mein erster Gedanke. Also habe ich einmal näher das Produkt unter die Lupe genommen, und fand die Idee so witzig, dass ich euch das Produkt in der Tat vorstellen musste. kostenfreies Muster zum Testen


ZITIERTE ANGABEN VON AMAZON ZUM PRODUKT
Lassen Sie sich von der Farbenpracht des neuen Kreidetrends mitreißen - am besten mit den Haarkreiden von Simply Beautiful. Leuchten Sie vor Farbenfreude!
Eine Packung enthält 24 Farben
Die Kreiden von Simply Beautiful sind ungiftig und halten sich maximal 1-2 Tage im Haar.
Großartig zum Verkleiden, Feiern und Weggehen!
ACHTUNG: 1.) Die Haarkreide kann auf die Kleidung und andere Materialien abfärben. 2.) Kreiden sind sehr zerbrechlich. Deshalb kann es vorkommen, dass trotz unserer Schutzmaßnahmen beim Versand einige Kreiden bei Ankunft bereits zerbrochen sind. Dies beeinträchtigt jedoch nicht die Anwendbarkeit des Produkt

WAS KOSTEN DIE KREIDEN
24 Stück kosten im Set UVP 24,99€.

STRÄHNCHEN WIE ICH SIE WILL
Das Paket mit der Kreide kam bei mir gut verpackt an. Doppelt und dreifach verpackt. Sollte wirklich mal eine gebrochen ankommen, könnt ihr der Post die Schuld geben. Die Farben leuchten sehr hübsch und sind so intensiv, wie sie auf dem Foto wirken. Eine englische Anleitung erkärt kurz, wie ihr das Produkt anwenden könnt.  

  • Zieht am Besten Handschuhe an, legt ein Handtuch um die Schulter. Es kann leicht etwas stauben und somit abfärben.
  • Feuchtet die Haarsträhne an, dann wirkt die Farbe intensiver und lässt sich besser verteilen.
  • Einfach mit der Kreide über die feuchte Haarsträhne streichen, bis sie die gewünschte Intensität hat.
  • Trocknen lassen oder weitere Strähnen definieren.

Ich finde die Anwendung sehr leicht. Mit Handschuhen ist es angenehm, aber auch ohne lässt sich die Farbe gut von den Fingern entfernen. Ich habe zur Probe am Anfang eine pinke Strähne gesetzt. Sowohl nass, als auch später trocken sieht man genau, wo die Haare angemalt wurden. Sie fühen sich nicht stumpf oder verklebt an. Mit den Haaren war ich im Anschluss ganz normal draußen, habe mit den Kindern gespielt und etwas Sport gemacht. Am Abend war die Farbe noch deutlich sichtbar. Einen Tag hält sie auf jeden Fall, einen zweiten nur noch minimal. Wer es entfernen will, wäscht sich einfach die Haare mit Shampoo und kann im Anschluss neue Higlights setzen.



Ich finde es klasse, und nutze es gerne mal für ein paar solcher Highlights. Für den Karnevall eine tolle Idee. Da sie ohne Schadstoffe ist, kann sie auch von Kindern genutzt werden, die Mama nach eifern möchte oder kreative Looks lieben. Ich selbst habe keine Unverträglichkeiten feststellen können.