Nivea Glättungs-Pflegespülung Straight & Gloss im Test

Manchmal hasse ich den Blick in den Spiegel. Meine Haare sind einfach für die Tonne. Würde ich nicht wie ein Arsch mit Ohren aussehen, manchmal würde ich sie mir glatt komplett abschneiden. Sie sind dünn, störrisch und haben einfach kein Volumen. Style ich sie dann so, dass sie halbwegs voluminös ausschauen, dann sind sie aber nicht glatt, sondern eben trotzdem wirr. Warum also nicht dieses Produkt einmal ausprobieren. 


Nivea Glättungs-Pflegespülung Straight & Gloss 200ml - 1,99€
Nivea Straight & Gloss - fühlbare Pflege für sichtbar glattes, glänzendes Haar.

Inhaltsstoffe
Aqua, Glycerin, Cetearyl Alcohol, Bis-Diglyceryl Polyacyladipate-2, Cetrimonium Chloride, Orbignya Oleifera, Magnolia Acuminata Flower Extract, Behentrimonium Chloride, Propylene Glycol, Hydroxypropyl Methylcellulose, Sodium Citrate, Methylparaben, Parfum

Anwendung
Nehmt etwa eine walnussgroße Portion Shampoo. Diese sanft ins feuchte Haar massieren, kurz einwirken lassen und anschließend gründlich ausspülen. Die Spülung ist für die tägliche Anwendung geeignet.  


Meine Erfahrungen
Glatte Haare, das wäre zumindest bedingt ein Traum. Gewaschen habe ich die Haare 4 Wäschen mit einem Volumen Shampoo von Redken.  Im Anschluss habe ich stets diese Spülung verwendet. Im Anschluss habe ich 2 mal Kurfestiger von Gard, und 2 Mal Styling Mousse von Redken benutzt.


Die Spülung hat eine weiß, glänzende Farbe und eine gute Konsistenz, die sich schön im Haar verteilen lässt. Der weibliche, frische Duft ist typisch für Nivea und gefällt mir sehr gut. Die Spülung lässt sich im Anschluss gut ausspülen und das Haar fühlt sich sofort weicher und entwirrter an, wie es bei einer guten Spülung normal ist. 


Im Anschluss habe ich sie wie gewohnt gestylt. Ich habe mich bewusst für zwei Varianten entschieden, um den Unterschied noch besser feststellen zu können. Mit Volumenschaum bekomme ich nämlich Volumen, aber meine Haare sehen eher verwirrt aus. Mit dem Kurfestiger sind sie deutlich glatter, aber noch nicht perfekt. Bei beiden Varianten sieht man mit der Nutzung der Spülung einen deutlichen Unterschied. Die Haare wirken glatter. Ein noch besseres Ergebnis gibt es sicherlich mit dem Glättungsbalm, welches ich ebenfalls noch testen möchte. 

FAZIT  - GLÄTTUNGSSPÜLUNG
Nivea hält in diesem Fall was es verspricht. Die Haare sind glatter ohne dabei Volumen einzubüßen. Für mich daher eine feine Sache.


Hinweis: Produkt wurde mir von Amazon Vine zum Testen zur Verfügung gestellt.