Vorstellung: Samsung Xpress M2875FW

Kennt ihr schon den Samsung Xpress M2875FW?  Drucken, Faxen, Kopieren oder Scannen mit dem Multifunktionstalent ist alles möglich. Wer ein kompatibles Smartphone oder Tablet besitzt kann sogar alle Vorgänge direkt von dort gesteuert werden.

Mit ihm gehört Warten der Vergangenheit an. 28 Seiten schafft das All in One Gerät innerhalb von einer Minute bei Schwarz-Weiß Drucken. Damit gehört er zu den schnellsten seiner Klasse und Generation. Dabei verliert das Gerät nicht an Schärfe und Druckqualität. Während Texte eine klare Definition aufweisen, sind Bilder von unglaublicher Schärfe im Auswurf. Bei einem ähnlichen Papier könnte man das Original nicht von der Kopie unterscheiden.

Sogar sparsam ist das kleine Wunder, denn Toner und OPC sind getrennte Systeme. Das heißt es muss nur die Patrone gewechselt werden, die auch wirklich leer ist. Bei Tonerdumping gibt es die Patronen sogar deutlich günstiger, als bei anderen Shops und günstiger als das Original, jedoch in gleicher Qualität. 

Weswegen ich euch das Produkt jedoch vorstelle, ist das extra Papierfach. Wir Leseratten versenden häufig unsere Bücher. Sei es weil wir sie tauschen oder verkaufen, um Platz zu machen für neue Bücher. Seit ich Etiketten benutze um das Porto auszudrucken, bin ich arg genervt, dass ich immer das Blatt extra in das Papierfach legen muss, drucken und evtl. wieder hineinpacken muss, um erneut zu drucken. Bei diesem Modell gibt es ein separates Extrafach, wo ich gleich einen Stapel davon einlegen kann. Und das finde ich persönlich sehr praktisch. Ich spare deswegen auf dieses Modell. 

Druckt ihr euer Porto auch auf Etiketten?