Unsere Beste - 2. Kartoffel Hack Bolognese

Warum immer nur Nudeln mit Bolognese? Ich finde Hack schmeckt zu den verschiedensten Sachen, und so habe ich einfach mal ein kleines, aber leckeres Rezept entwickelt. 



Meinen Jungs und mir hat es richtig gut geschmeckt. Mein Mann hätte es besser gefunden, wenn die Kartoffeln etwas weicher gewesen wären, aber da es mein erster Versuch war, ist es nicht weiter tragisch. Da gibt es doch definitiv schlimmere Kritik, oder?




Rezeptname  Kartoffel Hack Bolognese

Kurze Beschreibung Kartoffeln mit Hack, Bolognese und Lauch

Portionsgröße 4 Personen

Zutaten
  • 1 große Stange Lauch
  • 600g Rinderhack
  • 500g Kartoffeln
  • Salz, Pfeffer
  • Öl
  • Tüte geriebener Mozarella
  • 1 Thomy Gratin Sauce
  • 1 Knorr Unsere Beste
Zubereitungsschritte
  • Hackfleisch würzen, in Öl anbraten und daraus eine Bolognese Sauce zaubern.
  • Kartoffeln schälen, in Scheiben oder Würfel schneiden und gar kochen.
  • Lauch waschen und in Ringe schneiden.
  • In einer Auflaufform wie folgt schichten. Kartoffeln, Thomy, Lauch, Rinderhacksauce, Mozarella
  • Alles für 10 Minuten bei 180 Grad in den Backofen, bis der Käse schön goldgelb ist.

Ergänzender Tipp Lauch kann auch durch Buttergemüse ersetzt werden.

Zubereitungszeit 30 Minuten

Vorbereitungszeit
5 Minuten
Schwierigkeitsgrad
leicht

Anlass
Zum Satt werden



Bericht mit Kostenfreien Testprodukt