Aquaint - Gehört in die Wickeltasche

Ich gehöre zwar nicht zu den Müttern, die alles steril haben müssen, aber wenn die Trinkflasche im Park herunterfällt, möchte ich dann doch nicht, dass mein Sohn die Flasche weiter nutzt. Genauso habe ich nichts gegen dreckige Hände, schließlich kann man sie waschen, aber wenn unterwegs dann etwas gegessen werden soll und die Kinder Tiere gestreichelt haben, dann reicht nicht immer ein feuchtes Tuch.


Dieses Produkt ist wirklich praktisch. Es passt in die Wickeltasche, aber auch in die Jackentasche, wenn die Kinder schon größer sind. Es lässt sich leicht sprühen, und am Anfang riecht es für eine Sekunde chemisch. Danach ist nichts mehr wahrzunehmen. Ich nutze es entweder direkt auf die Hände oder direkt auf dem Produkt, welches ich sauber haben möchte. Ich habe es bei einer Flasche selbst ausprobiert, und man merkt keinen Unterschied zu vorher. Das heißt, es schmeckt nichts komisch.

Ob es wirklich alle Bakterien so schnell abtötet, kann ich nicht sagen, da ich kein Chemiker bin, aber unser Kinderarzt meinte, dass es nach der Nutzung sauber und unbedenklich ist. Ich finde es praktisch, und habe es seitdem immer in der Tasche.

PREIS
7,94€ für 50ml

FAKTEN ZUM PRODUKT
  • tötet 99 % der Bakterien in wenigen Sekunden
  • für Kinderhände, Haut und vieles mehr. 100% natürlich, ohne Alkohol und gefährlichen Chemikalien.
  • wirklich kindersicher, unbedenklich bei Verschlucken, geschmacks- und geruchsneutral.
  • dermatologisch und klinisch getestet, auch bei Neurodermitis geeignet
  • wirkt sofort und rückstandsfrei, denn nach der Anwendung bleibt nur Wasser zurück.
(Quelle: Amazon.de)