Rezept: Feurig, scharfe Mexiko-Pfanne

Heute habe ich mal wieder ein ganz leckeres und schnelles Rezept, bei dem es darum geht Reste von Grillsaucen zu verbrauchen. Diesmal geht es um eine feurig, scharfe Sauce "Burn Out Grillsauce" von Snackpiraten. Es handelt sich um eine recht scharfe Grillsauce mit Chili. Chili bringe ich persönlich mit Chili con Carne in Verbindung und so ist dieses Gericht entstanden.


Zutaten für 4 Personen
  • 500g Hähnchengeschnetzeltes
  • 500g Nudeln nach Wahl
  • 1 Paket stückige Tomaten
  • Flasche Burn Out Grill Sauce
  • 1 normale Dose Kidey Bohnen
  • Öl
  • Pfeffer
  • Salz 
  • ggf. etwas Tomatenketchup


Zubereitung
  1. Nudeln in Salzwasser gar kochen
  2. Hähnchenfleisch in Öl leicht anbraten mit Salz / Pfeffer nach belieben würzen.
  3. Stückige Tomaten und nach belieben 4-10 EL Burn Out Sauce hinzugeben
  4. Kidney Bohnen abgießen und hinzugeben. 5 Minuten leicht köcheln lassen und gelegentlich umrühren.
  5. Mit Salz und Pfeffer noch etwas abschmecken.
  6. Wem es am Ende zu scharf geworden ist oder die fruchtige Note fehlt, kann zusätzlich etwas Tomatenketchup hinzugeben.
  7. Zusammen mit den Nudeln servieren