Rezept: Bunte Tortellini mit Filegro Zitrone

Das zweite Rezept aus der Hello Fresh Box, wurde von mir mit einem leckeren Fisch aus dem Hause Iglo kombiniert. Als Botschafterin durften wir die neuen Filegros ausprobieren und die Sorte Zitrone passte hier in meinen Augen wie die Faust aufs Auge. Zudem geht das Rezept sehr schnell. Geschmeckt hat es leider nicht allen, da ich mich diesmal sehr an dem Rezept von Hello Fresh orientiert habe und meine Familie ist der Meinung, das Brokoli mit Zitrone einfach nicht schmeckt. 

Wie schmeckt der neue Filegro
Auch zum Fisch muss ich diesmal sagen, dass ich die einzige bin, die ihn wirklich lecker fand. Man merkt hier deutlich frische Zitrone heraus, als hätte man damit den Fisch beträufelt, und ab und wird es vom Pfeffer scharf. Mein Mann fand es geschmacklich okay, mein Sohn mochte ihn gar nicht. Nun aber zum Rezept.


ZUTATE FÜR 4 PERSONEN
  • 4 Filegro Zitrone und rosa Pfeffer
  • 500g Tortellini zum Beispiel vegetarisch
  • 1 Kopf Brokoli
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zitrone
  • 1 Paket Kirschtomaten
  • 1 Dose passierte Tomate
  • Frische Kräuter wie Basilikum, Thymian
  • 1 Rote Zwiebel
  • Salz, Pfeffer
  • Öl

ZUBEREITUNG - Stufe leicht, 30 Minuten
  1. Tortellini in reichlich Salzwasser garen
  2. Brokoli in kleine Röschen schneiden, in Salzwasser garen und im Anschluss mit kaltem Wasser (ideal Eiswasser) abschrecken. 
  3. Zwiebel in kleine Würfel schneiden, Knoblauch und Zitrone pressen und mit dem Brokoli in Öl anbraten. 
  4. Die frischen Kräuter hacken und hinzugeben, mit den passierten Tomaten ablöschen und mit Salz, Pfeffer abschmecken. 
  5. Die Kirschtomaten halbieren, in die Sauce tun und im Anschluss mit den Tortellini vermengen.
  6. Fisch wie angegeben zubereiten.