Kinder-Rezepte: Ausflug an den See

Wir haben von Iglo einige leckere Produkte geschickt bekommen, und dazu gab es eine Aufgabe. Ich weiß, ich bin nicht kreativ und vor allen Dingen habe ich keinerlei Talent, um aus einfachen Gerichten tolle Kreationen zu machen, wie die meisten Foodblogger, aber mir geht es auch mehr um die Grundidee, nämlich Kindern gewisse Speisen schmackhaft zu präsentieren. Und auch wenn man bei meinen Ideen etwas mehr Kreativität bei der Vorstellung benötigt, kann ich schon einmal sagen, dass dieses Gericht bei den Kindern super ankam. Sogar meine Portion wurde angefragt. :)

AUSFLUG AN DEN SEE MIT IGLO
Was kann man aus Fisch-Nuggets machen, Minions zum Beispiel, aber dazu hätten sie gleichmäßiger sein müssen, sodass mir die Idee von Fisch = Wasser kam. Herausgekommen ist diese kleine Spielerei, bei der gerne gelacht werden darf.



Zutaten für 2-3 Kinder

  • 1 Paket Iglo Kohlrabi in Rahm
  • 1 Paket Iglo Fisch-Nuggets
  • Evtl. 1 EL Öl
  • 2 Scheiben Käse
  • 1 Blattsalat nach Wahl
  • Für die Deko: Zahnstocher, Papier, Kleber, Buntstifte, Auto, Spielfigur

Zubereitung 
Bei der Zubereitung können die Kinder helfen, oder man kann sie sehr gut damit überraschen.

Zubereitungszeit: 20 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Leicht

  • Papier in kleine Rauten Karos schneiden, bemalen und zu einem Segel um den Zahnstocher festkleben. Pro Nugget ein Segel, wodurch es auch für den Kindergeburtstag ideal ist.
  • Kohlrabi wie angegeben zubereiten
  • Die Nuggets im Backofen oder mit dem Öl in der Pfanne goldgelb braten und danach auf einem Tuch abtropfen lassen.
  • Kohlrabi als kleinen See am Rand des Tellers anrichten. Darauf je nach Belieben 3-4 Nuggets in Schiffsform platzieren. 
  • Den Käse als kleinen Sandstrand am Rand vom See platzieren.
  • Salatblätter waschen und in kleine Blätter zupfen / schneiden und als Rasen am Rand vom Strand platzieren. 
  • Auto und Figur als Deko auf dem Teller platzieren. 


*kostenfreies Testmuster ohne jegliche Bedingungen.