Monte Snacks im Test

Kennt ihr den Monte Snack? TRND hatte vor einiger Zeit einige Tester gesucht und wir wurden ausgewählt. In den letzten Tagen wir uns den gekühlten Snack aus dem Hause Monte einmal näher angesehen. Unsere Meinung sind sehr gemischt.


PREIS
Wir haben 9+1 in einer Aktion für 1,79€ gekauft.

ZUTATEN
Pflanzliche Fette (Palm, Kokos), Vollmilch (22%), Zucker, Weizenmehl, Glukose-Fruktose-Sirup, Vollmilchpulver (3,4%), Milcheiweiß, fettarmes Kakaopulver (2,6%), Volleipulver, Stärke, Haselnussmark (1,2%), Milchschokolade (enthält Soja), (0,5%), Emulgatoren: E 471, Sojalecithin; Backtriebmittel: E 450, E 500, Speisesalz, Aroma. Kann Spuren von anderen Schalenfrüchten enthalten.

Pro 100g
Brennwert……………………...….1.884KJ/452kcal
Fett………………………………...27,8g
gesättigte Fettsäuren……….......16,4g
Kohlenhydrate………………..….43,8g
davon Zucker……………….…...31,3g
Eiweiß………………….....……...5,8g

Salz………………………....…….0,47g

MEINE MEINUNG
Wir haben die Pakete mit Freunden und der Familie verköstigt. Die Meinung bei uns ist leider etwas zwiespältig. Wir alle lieben Milchschnitte zum Vergleich. Monte ist etwas fester, nussiger und dicker. 


Der Geschmack in flüssiger Form kommt ebenfalls gut an, aber leider nicht als Snack. Mir zum Beispiel ist es einfach zu viel, zu massig und zu fest. Auch meine jüngsten mit 5 und 2 lieben sonst solche Sachen, aber können dem Monte Snack nicht viel abgewinnen. Einmal abgebissen und dann haben sie es zur Seite gelegt. Mein Mann und mein großer Sohn lieben diese Snack Form. Sie schmeckt ihnen sogar besser als Milchschnitte.

FAZIT
Muss man probiert haben, und dann selbst entscheiden. Entweder man liebt es oder mag es gar nicht. 



*kostenfreies Testmuster ohne jegliche Bedingungen. 

1 Kommentar:

  1. Hallöchen,
    Also ich würde den Snack vielleicht nochmal essen, aber da gibt es sicherlich noch andere leckere Dinge, die ich wohl bevorzugen würde. ;-)

    Viele Grüße
    Bloody

    AntwortenLöschen

Mit Nutzung der Kommentarfunktions werden neben dem Inhalt auch Datum, Uhrzeit, Emailadresse und der Nutzername gespeichert. Wenn du dies nicht möchtest, hast du die Möglichkeit eines Anonymen Kommentars. Zusätzlich erfasst und speichert Google die IP-Adresse. Weitere Informationen dazu findest du in der Datenschutzerklärung von Google
Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst.. Bist du damit NICHT EINVERSTANDEN, BITTE KEIN KOMMENTAR HINTERLASSEN.