Bamboo Garden Tiefkühl-Gerichte

Wenn es mal schnell gehen soll ...

Solche Tage kennt jeder von euch. Sei es, weil das frisch gekochte Essen einfach misslungen ist, oder weil wirklich keine Zeit vorhanden ist. Für solche Notfälle habe ich immer etwas leckeres im Kühlschrank. Und jetzt habe ich sogar etwas ganz neues entdeckt, als ich bei unserem Real durch die Reihen stöberte. Tiefkühl-Gerichte von Bamboo Garden. Mussten wir haben.



PREIS
3,49€



SORTEN
 - Hähnchen Süß Sauer
 - Rotes Thai Curry (scharf)
 - Indisches Tikka Masala (scharf)



ZUBEREITUNG
Für die Zubereitung werden die Gerichte aus dem Karton genommen, die Folie eingestochen und kommen dann für rund 10 Minuten in die Mikrowelle. Die genaue Zeit steht auf der Packung. Ich habe sie ehrlich gesagt vergessen. 

DER GESCHMACKSTEST
Der Reis ist bei allen Sorten angenehm bissfest und geschmacklich ist das Essen in Ordnung. Das Fleisch ist nicht trocken, wirkt aber ehrlich gesagt in der Sauce recht deplatziert, weil die Brocken sehr groß sind. Zudem ist sehr wenig Gemüse enthalten. 



Ich persönlich hätte es besser gefunden, wenn das Fleisch kleiner und etwas mehr Gemüse in der Sauce enthalten gewesen wäre. 

Die Saucen selbst sind jedoch in gewohnter Bamboo Garden Qualität. Das heißt sie schmecken harmonisch, sind perfekt gewürzt und super lecker. 

Ob man nun satt wird von einer Portion? Wir irgendwie nicht. Das ist ungefähr die Menge, die ehrlich gesagt mein 3jähriger Sohn isst, wenn er ausgepowert vom Spielen reinkommt. Zum Abnehmen aber eine perfekt Größe.

MEIN TIPP
Wenn es schnell gehen soll, einfach eins dieser Gerichte zubereiten. Nebenbei noch ein Salat, oder wer doch etwas mehr Zeit hat, etwas asiatisches Gemüse (TK oder frisch) in der Pfanne anbraten und schon wird es mega lecker und man wird auch satt.