Direkt zum Hauptbereich

Buchkritik - Nie mehr zurück / Vivian Valde

Habt ihr euch schon einmal gefragt ...

wie es wäre einfach eine Entscheidung ändern zu können. Genau in dem Moment wo ihr merkt, dass diese völlig dämlich war? Zum Beispiel weil man etwas Falsches gesagt hat, etwas Peinliches passiert ist oder ähnliches. Genau mit dieser Frage beschäftigt sich das Buch, das ich euch heute vorstellen möchte. Neugierig? Dann unbedingt weiterlesen.


FAKTEN ZUM BUCH
Autor: Vivian Velde
Titel: Nie mehr zurück
Broschiert: 208 Seiten
Verlag: ivi (2. November 2016)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3492704158
ISBN-13: 978-3492704151
Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 14 Jahren
Originaltitel: 23 Minutes
Genre: Thriller, Mystisch 
Preis: 12,99€
Gelesen in: 1 Tag

DAS COVER
Schrecklich. Eine Uhr im Hintergrund und ein Mädchen in einem Buchstaben. Der Titel nimmt das ganze Cover ein. Ich mag es nicht so sehr. Fällt auf durch das Gelb, aber ich hätte es im Laden nie angeschaut. 

FIGUREN IM ÜBERBLICK
Zoe - 15 Jahre alt, kann in der Zeit springen
Daniel - blaue Augen, total niedlich

WORUM GEHT ES
USA in der Gegenwart -  Zoe hat die Fähigkeit seit einem schweren, tödlichen Unfall ihrer besten Freundin die Zeit zurückzudrehen. 23 Minuten kann sie zurückreisen. Keine Minute mehr oder weniger. Und insgesamt 10 Mal ist es für eine Situation möglich. Manchmal nutzt sie es, um einen Mann von sich zu überzeugen oder um Ärger mit ihrer Pflegemutter zu vermeiden. Doch an diesem Tag hängen Menschenleben davon ab. Als sie nach einem Streit mit ihren Unterlagen abhaut, fängt es an zu regnen und sie flüchtet sich in eine Bank. Kurz darauf wird diese überfallen und der nette Mann, den sie gerade kennengelernt hat, wird erschossen. Sie dreht die Zeit zurück und hat genau 23 Minuten Zeit alles zu korrigieren. Aber egal was sie probiert, immer ist die Situation viel, viel schlimmer. Es sterben immer mehr Menschen und langsam gehen Zoe die Versuche aus. Doch irgendwas muss sie machen. 

MEINE LESEEINDRÜCKE
"Nie mehr zurück" ist ein Buch das ich mir trotz vieler Kritiken ausgesucht habe, als es mir zur Rezension angeboten wurde. Warum? Ich gebe Büchern gerne eine Chance und mich hat in diesem Fall die Idee überzeugt. Doch eine gute Idee nützt nicht immer etwas und das ist hier ein gravierendes Problem.

Das Buch ist kurz und jeder neue Versuch ist ein eigenes Kapitel, plus das Vorgeplänkel. Die Kapitel sind jedoch nicht nötig, denn einmal angefangen, möchte man erfahren, was alles schief geht und ob es ihr gelingt alles zu verhindern. Es ist also auf eine gewisse Weise interessant und spannend. Sogar so fesselnd, dass ich es an einem Abend in der Badewanne verschlungen habe. Spricht natürlich für das Buch.

Der Autorin gibt sich Mühe interessante Charaktere zu integrieren, die überraschen und nicht so sind, wie man es auf den ersten Blick vermutet. Durch die Anhäufung der erneuten Versuche lernt man die Figuren immer besser kennen und schätzen. Auch das überzeugt mich.

Was mich jedoch stört ist der Stil. Ein außenstehender Erzähler und man ist immer etwas außen vor. Wünscht sich mehr in die Tiefe zu gehen, auch wenn man alles erfährt. Es ist manchmal so distanziert. 

Zumindest der Schluss ist in meinen Augen sehr gut, denn er zeigt eine Veränderung, die mir persönlich sehr gut gefällt. Auch wenn ich mir persönlich eine ältere Protagonistin gewünscht hätte, die am Ende ein Happy vielleicht mit der anderen Hauptfigur. Aber das soll nicht heißen, dass es ein Happy End gibt. 

FAZIT: Die Idee ist wirklich toll und das Buch ist auch spannend, trotz der vielen Wiederholungen, denn man erfährt eine Menge über die Figuren und was passieren kann, wenn man die Zeit verändern möchte. Nicht jede Änderung geht positiv aus, denn alles hat Folgen, aber der Stil ist eine Frage des Geschmacks.


COVER💜
STIL💜💜
CHARAKTERE💜💜💜💜💜
SPANNUNG💜💜💜💜
HUMOR💜💜💜💜
LIEBE💜💜 
GESAMT💙💙💙💙💙

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Mary Kay Cosmetic - Meine Erfahrungen

Kennt ihr Mary Kay? Ich muss zugeben, dass ich davon schon mal was gehört hatte, aber ich bin nicht so der Fan von Produkten, die man auf Partys kaufen kann. Tupperware okay, aber bei Kosmetik, muss nicht sein. Nennt mich da ruhig altmodisch. Durch Zufall habe ich dann eine Kosmetikerin vor Ort kennengelernt, die für ein Vorher-Nachher-Shooting inklusive einem Foto Personen gesucht hat. Ich bin kein Schminkprofi und dachte mir, warum nicht einfach mal hin und ein paar Tipps abgucken, vielleicht eine kleine Beratung bekommen. Genutzt wurden nur Produkte aus dem Hause Mary Kay, und das Ergebnis konnte sich in der Tat sehen lassen. Ich habe mich echt einmal hübsch gefühlt, und so habe ich den Katalog samt Beratungstermin für die Produkte mit nach Hause genommen.

BERATUNG /  MARY KAY PARTY Ob ihr euch nun allene beraten lasst, oder gleich eine kleine Party veranstaltet, ist euch überlassen. Ich habe mich erst einmal alleine beraten lassen, und im Anschluss noch ein Party veranstaltet. Dort …

Neutrogena visibly clear Anti-Akne Lichttherapie Maske im Test

Unreine Gesichtshaut muss nicht mehr sein ...Unreine Gesichtshaut ist mit Sicherheit nicht schön. Vielleicht gehört ihr sogar zu den betroffenen Personenkreis. Ich selbst hatte früher eher trockene Haut, ab und an mal einen kleinen Pickel. Jedoch hat die letzte Schwangerschaft meine Hormone durcheinander geworfen. Viele Pickel, fettige Gesichtshaut. Es ist einfach schlimm. In den USA verwenden viele Menschen mit unreiner Haut oder gar Akne LED Masken. Das blaue Licht reizt die Chemikalien innerhalb der Akne und lässt diese absterben. Leider war es bis dato einfach immer zu teuer. Aber Neutrogena liefert nun ein Produkt, das für jeden erschwinglich ist und zu Haue genutzt werden kann. Doch wie gut ist das Produkt?

PREIS ca. 30€
RÖTUNGEN, UNREINE HAUT? - NICHT BEI MIR In den letzten 14 Tagen habe ich diese Maske reiflich ausprobiert. Erste Ergebnisse sollen schon nach einer Woche sichtbar sein. Ich gehöre jedoch zu den Menschen, die lieber ausführlich testen.
Die Maske erinnert mich an eine …

Tillmans - Gyros-Spieß im Test

Döner ist schon was feines. Ein oder zwei Mal im Jahr gönnen wir uns einen kleinen Spieß vom Döner-Laden unseres Vertrauens. Der schmeckt super, hat eine gute Qualität, muss aber eben extra bestellt werden. Bei Real habe ich dann zufällig im TK-Sonderbereich die Sommer-Highlights von Tillman entdeckt. Darunter ein 1kg Dönerspieß. Eigentlich für den Backofen, konnten wir nicht nein sagen.

PREIS 1kg hat bei uns auf dieser Sonderaktiosfläche 8,99€ gekostet.
ZUTATEN  90% Schweinefleisch, Trinkwasser, Speisesalz, Gewürze (Paprika, Senf, Knoblauch, Zwiebel, Petersilie, Oregano, Rosmarin, Koriander, Majoran, Thymian, Cumin), Zucker, Maltodextrin, Gewürzextrakte (Pfeffer-, Paprika-, Chili-, Curcumaextrakt), Dextrose, Jogurtpulver, Hefeextrakt, Würze.

Hinweis für Allergiker: Enthält Senf und Milcherzeugnisse.
NÄHRWERTE Energie     911 kJ / 219 kcal
Fett     16 g
davon gesättigte Fettsäure     3,2 g
Kohlenhydrate     1,5 g
davon Zucker     0,7 g
Eiweiß     17 g
Salz     0,78 g 
ZUBEREITUNG Den Gyros-Spieß min…