Kneipp - Gute Nacht

Gute Nacht ...

Geht eindeutige auch am Tag. Nach einem schönen Tag mit den Kids draußen, ruft jetzt die Badewanne. Diesmal durfte mein Sohn aussuchen und da Lavendel eigentlich lila ist und somit seine Lieblingsfarbe, hat er mir am späten Nachmittag gute Nacht gesagt. 



WICHTIGE FAKTEN
Preis - 0,99€ im Angebot
Art - Badeöl
Duft - Lavendel

SO HATS MIR GEFALLEN
Die Flasche reicht bei mir für 2 Badewannenfüllungen. Manchmal auch für 3. die Farbe ist ein intensives kräftiges Blau und duftet minimal nach Lavendel. Besser geschlafen habe ich danach nicht und ich wurde auch nicht müde. Allerdings ist es schön entspannend und die Farbe klasse. 
*Privatkauf

Das Netz 💕 Lilja Sigurdardottir

Spannung ...

Damit euch nicht langweilig wird, gibt es heute wieder eine Rezension zu einem spannenden Buch. Ich habe es als Buchflüsterer bekommen und hatte davon noch nie was gehört. Neugierig?



WICHTIGE FAKTEN
Alter - 16
Schauplatz - Island 
Zeit - Gegenwart 
Tags -  Drogen, Schmuggel 

DARUM GEHT ES
Sonja hat alles verloren und braucht dringend Geld, um sich einen Anwalt leisten zu können. Ohne ihn hat sie kaum eine Chance ihren Sohn zurückzuholen. Kurzer Hand schmuggelt sie Drogen nach Island. Ihre Geliebte hat ebenfalls Probleme und so kann es nur zu einer riesigen Explosion kommen.  

SO HATS MIR GEFALLEN
Das Buch klang nach dem Klappentext sehr spannend und hat mich wirklich neugierig gemacht. Überzeugen konnte es mich jedoch nicht. 

Es fängt schon damit an, dass der Klappentext zu viel verrät und ich lange brauche, bis ich an einem neuen Punkt bin. Gleichzeitig werde ich an den Flughafen geworfen und muss mich direkt mit der Situation zurecht finden. Das führte zu viele Fragen, wie zum Beispiel warum hat sie ihren Sohn verloren, wie kam sie zu ihrer Freundin etc. Klar wird vieles später erklärt, aber am Anfang entstand für mich kein klares Bild, wer Sonja wirklich ist. 

Auch sonst ist alles so langatmig. Darunter geht sehr viel Spannung verloren. Das liegt aber auch an den kurzen Kapiteln und den ständigen Wechseln. Ich meine das Buch hat knapp 400 Seiten und über 100 Kapitel. 

Das Buch endet mit einem Cliffhanger und da möchte man schon weiterlesen, aber mit der Vorgeschichte wiederum weniger. Vielleicht wäre vorherige Spannung und nettere Charaktere besser gewesen. Aber so habe ich leider Sonja gar nicht sympathisch gefunden und bei einer anderen Mutter hätte ich mir das schon gewünscht. 

KURZ GESAGT 
Schwach, langatmig und Sonja nervte irgendwie. 

BEWERTUNG 
 COVER  💖💖💖💖
 GRUNDIDEE  💖💖💖💖
 FIGUREN 💖
 DETAILS 💖💖
 TEMPO 💖
 EMOTIONEN 💖💖
 STIL  💖💖💖
 SPANNUNG 💖
 GESAMT 💖

*Privatkauf

REZEPT - Schnelle Apfeltasche mit Pudding

Schnell und lecker  ...

Vor kurzem habe ich ein Glas Apfel-Ananas-Minz Marmelade bekommen und ich finde es immer langweilig, Marmelade einfach nur auf ein Brötchen zu schmieren. Daher gab es bei uns am Wochenende diese Leckerei



ZUTATEN FÜR 5-7 STÜCK
1 Rolle frischer Blätterteig 
2 Äpfel
3 EL Apfel-Ananas-Minz Marmelade
250 ml Milch
1 Packung Vanilliepudding zum Backen
Zimt 
Öl

ZUBEREITUNG
Die Äpfel schälen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Mit etwas und einer Prise Zimt in einer Pfanne goldgelb braten. In dieser Zeit den Blätterteig ausrollen und in 5-7 Rechtecke oder Quadrate schneiden. Danach die Milch mit den Puddingpulver anrühren. Sobald die Äpfel die richtige Farbe haben, gebt ihr die Marmelade hinzu und lasst es köcheln, bis die Marmelade eine cremige Konsistenz hat. Danach füllt ihr erst Puddingcreme dünn in die Mitte des Blätterteigs, Gebt 2-3 EL Apfelmarmelade dazu und klappt den
Blätterteig zusammen. Mit einer Gabel den Rand festdrücken und bei 200 Grad Umluft für 10 Minuten in den Backofen. 

*Marmelade wurde mir zu Verfügung gestellt 

Birken und Hochöfen 🦩 Horst Bienek

Aussicht Hochöfen ...

Das Wetter ist so gut und auch wenn mich mein Rücken im Liegen und Sitzen ärgert, muss ich die ruhige Zeit nutzen, um zu lesen. Diesmal habe ich mir eine Biographie vorgenommen, die genau in mein Beuteschema passt - Thema Zweiter Weltkrieg. 



WICHTIGE FAKTEN
Alter - 16
Perspektive - Ich 
Schauplatz - Schlesien
Zeit - Zweiter Weltkrieg 

WELCHE ERWARTUNGEN HABE  ICH?
▪️Bewegende Erlebnisse 
▪️Tolle Fotos 
▪️Emotionen 

WORUM GEHT ES?
Der Autor setzt sich mit seiner Kindheit zwischen Birken und Hochöfen auseinander, und das zu einer Zeit, wo Bomben einschlagen und die Welt im Chaos versinkt. 

WEM WÜRDE ICH ES EMPFEHLEN? 
Jedem, der kein Wert auf eine packende Umsetzung legt. 

WIE HAT ES MIR GEFALLEN?
Gerade bei einem Buch, das die eigene Kindheit beinhaltet, fällt es mir schwer ein Buch zu bewerten. Immerhin sind es eigene Erlebnisse und das sind nun mal
Tatsachen. 

Dieses Buch beginnt sozusagen mit dem Ausbruch des Zweiten Weltkriegs und zeigt auf, wie fremd und anders Kinderaugen die Zeit empfunden haben. Leider erzählt der Autor das eh schon recht kurze Buch so temporeich, oder auch so abgehackt, dass es schwer ist Sympathie aufzubauen. Es sind nackte Erinnerungen ohne jegliche Beschönigung. Leider auch nur erzählt und nicht gezeigt. Ich als Leser bleibe außen vor und bekomme leider zu keiner Figur auch nur ein rechtes Bild. Sie bleiben blass und oberflächlich. 

Für mich war es mehr eine Rohfassung, die erstmal die Gedanken festhält, mehr aber nicht. Genau darin mag die Kunst liegen, denn er wurde vertrieben und jede Szene ist ohne jegliche Verbitterung, nur reicht mir das nicht, um die Figuren in der Zeit gut darzustellen. Die Zeit an sich war passend umgesetzt. 

Dazu ein paar belanglose Bilder. Das erste sogar im falschen Format. 

IN EINEM SATZ
Ein Buch, das beim Lesen so gar nicht berührt. 

COVERGESTALTUNG💜💜💜💜
ORIGINALITÄT DES INHALTS       💜💜💜💜
SCHREIBSTIL💜
UMSETZUNG DER FIGUREN💜
TEMPO💜
PASST ES ZUM GENRE💜💜
EMOTIONEN💜   
GESAMT💙

*Privatkauf

Kneipp Moisturizing Mask

Noch einmal die Haut beruhigen ...

Der September hat sich noch einmal von seiner besten Seite gezeigt. Schade, dass wir unseren Pool schon eingemottet haben. Zum Glück wohnen wir in der Nähe eines Sees, und unser Garten ist ebenfalls schön. Nach einem solchen Tag braucht die Haut Feuchtigkeit und Pflege. 



WICHTIGE FAKTEN
Preis - 2,66€
Menge - 2 Anwendungen 
Art - Feuchtigkeitsmaske 
Stoffe - Aloe Vera, Jojoba 

DAS IST DRIN 
AQUA, GLYCERIN, PRUNUS AMYGDALUS DULCIS OIL, ALCOHOL DENAT., GLYCINE SOJA OIL, GLYCERYL STEARATE CITRATE, HYDROGENATED VEGETABLE GLYCERIDES, BUTYROSPERMUM PARKII BUTTER, CETEARYL ALCOHOL, TOCOPHERYL ACETATE, SIMMONDSIA CHINENSIS SEED OIL, ALOE BARBADENSIS LEAF JUICE, PANTHENOL, SODIUM LEVULINATE, XANTHAN GUM, PARFUM, SODIUM ANISATE, CITRIC ACID, LINALOOL, LECITHIN, ASCORBYL PALMITATE, GLYCERYL STEARATE, PANTOLACTONE, GLYCERYL OLEATE.

SO HATS MIR GEFALLEN
Die Maske ist optisch passend gestaltet und  in zwei Kammern unterteilt. Leider muss ich sie mit der Schere durchtrennen, da es keine vorgestanzte Trennung gibt. Das finde ich immer ungünstig, da ich oft genug mit der Nagelschere daneben schneide. 

Die Maske ist weiß, riecht in meinen Augen nach Aloe Vera und lässt dich gut auftragen. Ich habe sie gerade erst aufgetragen, da ist sie an einigen Stellen schon fast eingezogen. Weitere fünf Minuten später spannt meine Haut, als würde eine Schicht trocknen. Nach 10 Minuten ist die Maske bis auf eine dünne Schicht eingezogen. Falls das nicht der Fall ist, könnt ihr sie nach 10-15 Minuten mit einem Tuch abnehmen oder die Reste einmassieren. 

Meine Haut ist weich, sieht weniger trocken von der Sonne aus und duftet nach der Maske. 

Bis auf das Gefühl beim Einwirken, eine super Maske, die ihr unbedingt probieren müsst, wenn ihr ein Sonnenbad hinter euch gebracht habt. 

*PRMuster