Luvos Heilerde - Zell-Aktiv-Maske

Werbung unbezahlt | PR-Sample]

Mit der Kraft der Erde ...

Eine regenerierende Maske, das ist doch ein Traum. Nach einer Anwendung schon frischer und vielleicht jünger aussehen ... Mir ist klar, dass es nicht möglich ist, aber zumindest kann ich bei einer Maske herrlich entspannend. Daher möchte ich euch meinen nächsten Schatz vorstellen. 


PREIS
1,49€


INHALTSSTOFFE
AQUA, SORBITOL, HELIANTHUS ANNUUS (SUNFLOWER) SEED OIL*, ALCOHOL, LOESS, GLYCERYL STEARATE CITRATE, GLYCERIN, CETEARYL ALCOHOL, GLYCERYL STEARATE, ALEURITES MOLUCCANUS SEED OIL, UBIQUINONE, PRUNUS AMYGDALUS DULCIS (SWEET ALMOND) OIL*, PYRUS CYDONIA FRUIT EXTRACT, CITRUS AURANTIUM AMARA FLOWER EXTRACT*, MAGNESIUM ALUMINUM SILICATE, XANTHAN GUM, PALMITIC ACID, STEARIC ACID, TOCOPHEROL, LEVULINIC ACID, SODIUM LEVULINATE, SODIUM HYDROXIDE, PARFUM (NATURAL ESSENTIAL OILS), LIMONENE**, LINALOOL**, GERANIOL**, CITRAL**, BENZYL SALICYLATE**, CI 77891 (TITANIUM DIOXIDE), CI 77492 (IRON HYDROXIDES).



MEINE ERFAHRUNGEN
Die Maske hat einen leicht erdigen Tin und lässt sich gut auftragen. Wie schon bei den anderen Luvos Produkten tränen mir für einen winzigen Moment die Augen. Die Formel soll die Haut vitalisieren und die Energiedepots auffüllen. 10-15 Minuten einwirken lassen und dann vorsichtig abnehmen oder mit lauwarmen Wasser abspülen. Meine Haut fühlt sich danach frisch an, kribbelt leicht und ich würde sagen, sie sieht auch frischer aus, während mein Mann ehrlich keinen Unterschied merkt. Lach.

Ebenholz und Elfenbein / Martin Kandau

[Werbung unbezahlt | PR-Sample]

Ich will die Scheidung ...

Na, meine Lesemäuschen 💋 Gibt es ein Buch, dass ihr 2019 unbedingt lesen wollt? Wenn ja, immer her mit den Empfehlungen, denn mein letztes Lastread war eine kleine Katastrophe. Aber schaut selbst. 




DER COVER-CHECK
Schönes Cover für einen Liebesroman. Für eine erotische Handlung passt das Cover überhaupt nicht. Ohne Klappentext hätte es mich null gereizt. 

DER FAKTEN-CHECK
Alter - 18
Kapitel -24 
Seite - 237
Perspektive - Aus Martins sichtbar
Schauplatz - zb Paris
Zeit - Gegenwart 

DER FIGUREN-CHECK
Marion - unterwürfige Ehefrau 
Martin - Dominant und auf seine Wünsche aus
Mir - schwarz, hart und willig

DER INHALT ZUSAMMENGEFASST
Marion entdeckt einen Film bei ihren Mann und erkennt seine wahren Wünsche.. Als gute Ehefrau will sie ihm diese erfüllen und verrät ihm auch ihre. Und so kommt mir ins Spiel. Doch kann die Ehe diese Neuheiten positiv auffassen oder am Ende zerbrechen. 

MEINE GESAMMELTEN LESEEINDRÜCKE
Es tut mir leid, aber das Buch ist einfach nicht meins. Nicht vom Inhalt her, sondern von der Umsetzung. Dir Geschichte an sich ist ein Klassiker. Eine Ehe, die eingeschlafen ist und durch die geheimen Wünsche aufgepeppt werden soll. Gute, wenn auch klassische Basis, die sich durch den gewählten Stil leicht lesen lässt. Das ist aber auch schon das einzig positive.

Der Autor ist nämlich leider nicht sonderlich kreativ. Es fängt schon bei den Figuren an. Welcher Autor nimmt seinen eigenen Namen, außer er hat hier seine eigene Fantasie aufgeschrieben. Auch sonst fängt jeder Name mit dem Buchstaben M an. Das wäre noch okay, wäre da nicht die Tatsache, dass er außer ein paar Äußerlichkeiten keine Person erschafft. Sie sind austauschbar und haben keine richtigen Merkmale. Einfach nur blass und langweilig. 

Wären es nur die Figuren, dann würde mich das stören, aber ich weiß, wie schwer es ist Figuren entstehen zu lassen, damit sie authentisch wirken. Nur blöd, wenn auch der Rest einfach lieblos und blass ist. Im Grunde hat Marion auch Wünsche, aber ist wie ein kleiner Hund, der das macht was ihr Besitzer will. Sprich Martins Wünsche stehen immer an erster Stelle. Das ist nicht  schön und schreckt mich als Frau ab. Gleichzeitig 

WEM EMPFEHLE ICH DAS BUCH?
Wenn ich das Buch so Revue passieren lasse, dann bin ich froh, dass ich es überhaupt beendet habe, denn ich hasse abgebrochene Bücher wie die Pest. 

COVERGESTALTUNG💜
ORIGINALITÄT DES INHALTS       💜💜💜
SCHREIBSTIL💜
UMSETZUNG DER FIGUREN💜
SPANNUNG UND TEMPO💜💜
HUMOR💜
ROMANTIK💜   
GESAMT💙


Rezept - Fruchtiger Low Carb Nudelsalat

[Werbung unbezahlt | PR-Sample]

Die Grillsaison ist eröffnet ...

Mein Mann liebt sein Brot. Ich bevorzuge es jedoch gerne deftiger. Zu meinem Fleisch esse ich gerne Salate oder Gemüse. Die letzten Jahre habe ich immer eine Süßkartoffel gekauft oder mir einen Low Carb Kartoffelsalat aus Kohlrabi gemacht. Dieses Jahr gibt es von mir gerne eine Nudelalternative.



ZUTATEN
◾ 1 Beutel 5 Kalorien Nudeln
◾ 1 Glas Miracle Whip
◾ 1 Dose Erbsen, Mais und Paprika
◾ 100g Himbeeren
◾ TL Senf
◾ Handvoll Petersilie

ZUBEREITUNG
Die Nudeln abgießen und mit einem Tuch abtrocknen. Die Erbsen, Mais und Paprika Dose in einem Sieb abtropfen lassen. Zusammen mit dem Miracle Whip, dem Senf und den Himbeeren alles vermengen. Im Anschluss die Petersilie unterheben. Wer keine Himbeeren mag, kann auch Erdbeeren nehmen.

GUTEN APPETIT!!!!

Ein letzter Sommer in Méjea / Cay Rademacher

[Werbung unbezahlt | PR-Sample]

Klassischer Krimi...

Endlich ist Wochenende und meine erste Arbeitswoche rum. Die Arbeit macht Spaß, aber meine Schulter freut sich weniger. Nach getaner Arbeit etwas zu viel gedehnt und jetzt habe ich den Vormittag nach einer fast schlaflosen Nacht beim Arzt verbracht. Tja, die Spritze hat null was gebracht. Schmerzen sind einfach kacke. Deswegen für euch ein erfreulicher Lesetipp. 


DER COVER-CHECK
Ein Segelboot auf dem offenen und doch ruhigen Meer. Hat was von Sommer und Urlaub. Schlicht, aber gefällt mir. 

DER FAKTEN-CHECK
Alter - 14
Seite - 464
Perspektive - Dritte Person begleitet alle Figuren 
Schauplatz - Deurschland und Frankreich 
Zeit - 1984 und Gegenwart 

DER FIGUREN-CHECK
Claudia - unglückliche Politikerin 
Dorothea - verheiratet und Mutter 
Barbara - Mutter von Zwillingen 
Rüdiger - Villa, schafft Skulpturen 
Renard - Krebskranker Kommissar 

DER INHALT ZUSAMMENGEFASST
1984 - Claudia, Dorothea, Barbara, Rüdiger und Michael haben das Abo in der Tasche und ein letztes Mal geht es zusammen in den Urlaub. Doch eines Abends verschwindet Michael und erst am nächsten morgen wird seine Leiche aus dem Wasser geborgen. Mord, soviel ist klar, aber aufgeklärt wird er nie. 
2014 - Jemand verschickt Briefe an alle Beteiligten und zwingt sie an den Ort des Mordes zurück. Jemand, der den Mord endlich aufgeklärt haben möchte.  

MEINE GESAMMELTEN LESEEINDRÜCKE
Ich liebe klassische Krimis und deswegen wollte ich das Buch lesen. Mich hat es an Hercule Poirot erinnert, der ebenfalls gerne Briefe verschickt und alte Morde aufklärt. 

Direkt zu Beginn stellt der Autor die Figuren vor und das leider so, dsss ich keine einzige Figur mag. Das liegt schon daran, dass er die ersten Seiten alle Figuren auch mit Nachnamen erwähnt. Einmal kann man ihn erwähnen, aber immer. Mich hat es wahnsinnig gemacht und ich war froh, als es aufhörte. 

Die Reise kn die Vergangenheit nutzen viele Autoren und ich finde es spannend. Es ist eben nur schade, wenn man gar keine der Figuren mag, da sie alle ein gewisses Klischee erfüllen. Dazu noch die Tatsache, das wirklich alle 12 Beteiligten Figuren teilweise zufällig in diesem Jahr wieder dort sind. Und das Nervige: Alle Figuren triefen vor dämlichen Klischees. 

Ermittelt wird von Renard, einem alten und kranken Kommissar. Er kommt hinter Geheimnisse, die tief verborgen sind, aber manchmal habe ich eher das Gefühl gehabt, es wirkt schon recht künstlich. Es macht kaum Spaß zu lesen, denn gerade am Anfang kann ich als Leser kaum selber ermitteln, weil alles eher belanglos ist. Erst im letzten Drittel kommt es zu dem, was ich erwartet habe, aber das ist reichlich spät. Und selbst dann bin ich nur froh, als der Täter überführt wird. Denn im Grunde ist der Schluss sehr kurz. Es wird alles erklärt, es bleiben keine Fragen offen, aber er paar eben nicht zum Rest, der so lang ist. 100 Seiten weniger wären nicht verkehrt gewesen. 

WEM EMPFEHLE ICH DAS BUCH?
Wenn ich das Buch so Revue passieren lasse, dann wären meine Erwartungen deutlich größer. Ich glaube, wenn einen direkt beim ersten Lesen etwas stört, dann hat das Buch es schwer. Klischees, mangelndes Tempo und viele konstruierte Zufälle. Ich denke, dass Buch ist eher für Leser, die die Region kennenlernen wollen, denn die hat der Autor wunderbar dargestellt. 

COVERGESTALTUNG💜💜💜💜
ORIGINALITÄT DES INHALTS       💜💜💜
SCHREIBSTIL💜💜💜
UMSETZUNG DER FIGUREN💜
SPANNUNG UND TEMPO💜💜
HUMOR💜
ROMANTIK💜   
GESAMT💙


Top 3 Einrichtungstrends 2019

[Werbung unbezahlt | Eingentext]

Einzigartig statt langweilig ...

Gestern war ich bei einer Freundin in der Wohnung und musste grinsen. Sie ist frisch umgezogen und wie sieht es aus? Jeder hätte sofort erkannt, dass es aus einem Ikea-Katalog hätte stammen können. Ich finde es nicht schlecht, denn Ikea hat wirklich tolle Möbel. Auch bei uns im Haus ist vieles von Ikea. Sogar der Schreibtisch an dem ich gerade sitze. Nichtsdestotrotz sollte jede Wohnung eine eigene Note haben. Deswegen habe ich mal meine Top 5 Highlights aus 2019 herausgesucht. Vielleicht kann ich euch damit ein bisschen inspirieren.


langweilig - ein Schiebevorhang mit Waldblick würde mir beim Arbeiten besser gefallen


1. SMARTER GEHT IMMER

Gerade bei uns kommt es immer wieder vor, dass wir unsere Möbel kaufen und dann nach ein paar Monaten umbauen. Inzwischen suche ich deswegen funktionelle Möbel, die nicht nur einseitig benutzt werden können, sondern sich in viele Dinge integrieren lassen. Zum Beispiel kann ein einfacher Hocker, der nett bedruckt ist eine Fußbank sein, in der Ecke als Blumenhocker dienen, Dinge können verstaut werden oder man kann es als kleinen Extratisch nehmen, wenn Kinder zu besuch sind. Hier gibt es viele tolle Ideen, die gerade aus einem kleinen Zimmer viel herausholen können. So kann ein Esstisch auch zu einem Stehtisch verwandelt werden oder ein Bett wird zum Sofa.




2. FRISCHE FARBEN

In den letzten Jahren gab es natürlich jedes Jahr einen Wandel in Bezug auf Farben. Auch wir hatten von Hochglanz weiß mit viel Glas bis dunklen Kolonialstil sehr viele Richtungen dabei. Inzwischen sind wir bei Royal Oak angekommen und setzen gerade im Wohnbereich auf frische Farben. Pastell, leuchtendes Sommergelb und violett. Falls ihr also überlegt, ob ihr streichen sollt, versucht es unbedingt mit leicht gedeckten Farben. Es verleiht den Räumen einen frischen Effekt und es ist einfacherer mit kleinen Accessoires Highlights zu setzen. 



3. RUHEPOL

Heute ist doch alles immer so schnelllebig und es ist wichtig, dass Wohnräume einen Ruhepol haben, wie zum Beispiel ein ruhiges Bild. Einige Menschen bevorzugen hier die Schlichtheit und lassen Accessoires weg, um den Vorteil der leichten Pflege zu nutzen, wie es auch bei uns der Fall ist. Jedoch braucht das Auge auch seinen Ruhepol und das bekommt es durch frische Farben und schöne Motive. Probiert es einfach mal aus.

langweilig - stellt euch aber mal einen Wasserfall oder Strand mit Sonnenaufgang vor


MIT KLEINEN TRICKS

Gerade zwei und drei lassen sich wunderbar kombinieren. Kennt ihr schon La-Melle? Es handelt sich um ein Unternehmen, das sich auf einzigartigen Sichtschutz, sowie auf Boden- und Wandgestaltung spezialisiert hat. Mit diesem Anbieter habt ihr die Möglichkeit euch wirklich kreativ in euren vier Wänden auszutoben. Akzente zu setzen, aber auch einen kleinen Ruhepol. 


Stellt euch einmal vor, euer Gästeklo hätte keinen langweiligen Standardboden, sondern es würde aussehen wie ein Blätterboden, Rasen, kristallklares Wasser mit Fischen oder einem Sandstrand. Egal, was euch durch den Kopf geht, ihr könnt es hier auf Vinyl drucken lassen. Für unser Gästeklo würde ich mich tatsächlich für einen Laubboden oder kristallblaues Wasser entscheiden. 

Wer jetzt nicht ganz so viel verändern möchte, kann sich für kleine Akzente entscheiden. Bedruckte Vorhänge oder Rollos mit eigenem Motiv. Wie wäre es mit einem Sternenhimmel oder einem großen Mond. Mir würde auch ein Sonnenaufgang sehr gut gefallen. Als Vorhang könnte ich mir ein Naturbild gut vorstellen oder einfach ein paar schöne Blumen. Gerade so ein schöner bedruckter Schiebevorhang kann ein idealer Raumtrenner sein. Wie wäre es mit einem Pool als Motiv, oder einem richtig schönen Ausblick, der eure Besucher davon ablenkt, was sich wirklich dahinter verbirgt.

Neugierig geworden, dann solltet ihr unbedingt in die Kundengalerie schauen, denn dort gibt es viele tolle Ideen. Ich bin jedenfalls schon am Planen, wie ich unsere Rollos und Trennwände ersetzen könnte. 

Nachhaltig durch die Periode - Wiederverwendbare Binden

[Werbung unbezahlt | PR-Sample]

Nachhaltig und praktisch ...

Wusstet ihr, dass unter normalen Umständen jede Frau zwischen ihrem 13. und 45. Lebensjahr rund 20.000 Binden oder Tampons verbraucht? Dadurch produzieren wir jeden Monat einen neuen Müllberg. Genauer gesagt sind es ungefähr 130 Milliarden Hygieneartikel jährlich. Wir trennen, versuchen zu vermeiden, warum also nicht auch hier eine nachhaltige Alternative finden.


NACHHALTIGE ALTERNATIVEN
Inzwischen gibt es einige Alternativen, die zur Müllvermeidung beitragen. 

Tasse - Die Tasse ist praktisch, wenn man die richtige Größe gefunden hat. Sie hält bis zu zehn Jahre. Der Nachteil ist in meinen Augen jedoch der Unterwegsfaktor. Die Tasse muss gereinigt werden und unterwegs ist dies nicht immer möglich oder hygienisch. Auch ist das Einsetzen der Tasse nicht immer einfach und es kann beim Tragen unangenehm sein. Gleichzeitig besteht hier die gleiche Möglichkeit wie bei Tampos TSS zu bekommen.

Schwamm - Die Schwämme sind vergleichbar mit einem Tampon, nur ohne Bändchen. Sie sind dadurch nicht immer einfach herauszuziehen. Außerdem müssen sie mit der Schere auf die richtige Größe angepasst werden. Sie müssen im Anschluss ausgekocht werden und auch hier besteht die Möglichkeit TSS zu bekommen.

Beide Alternativen sind für mich persönlich keine Option, weswegen ich euch heute die dritte Alternative vorstellen möchte.

WIEDERVERWENDBARE BINDEN
Die Binden können ganz einfach selber genäht oder im Internet erworben werden. Da ich kein Talent zum Nähe habe und auch keine Lust auf billige Chinaware habe, habe ich mich für die Binden von MrLeonShop entschieden. 

✓ 4 Binden 19,99€
✓ verschiedene Farben und Muster
✓ Bambuskohle verhindert Gerüche
✓ Microfasergewebe für weiches Tragegefühl
✓ Druckknöpfe für sicheren Halt
 24x 17x 0,5 cm
✓ 3-5 Jahre Lebensdauer

Am Anfang war ich sehr skeptisch, denn seit meiner dritten Schwangerschaft habe ich eine sehr starke Periode, weswegen ich wieder auf Binden umgestiegen bin. Normalerweise nehme ich immer extra large mit Flügeln, damit die Binden gut sitzen. Glücklich war ich jedoch nie. 


✗ Normale Binden scheuern bei schlechtem Sitz an der Innenseite der Schenkel
✗ Trotz Klebestreifen können sie in einigen Unterhosen verrutschen
✗ Ich finde im Sommer schwitzt man deutlich mehr
✗ Dünn wenig Aufnahmefähigkeit oder dick und man sieht es
✗ Manchmal, wenn man sie länger trägt, weil man unterwegs ist, riecht es.

Dementsprechend war ich sehr gespannt auf die wiederverwendbaren Exemplare. Ich war mir sicher, dass auch hier einige der Nachteile zutreffen werden.


Die Binde wird einfach einlegt und mit den Druckknöpfen auf der Unterseite verschlossen. Beim Hochziehen der Unterhose gilt es also etwas aufzupassen, damit dies Binde nicht verrutscht, aber das Problem habe die normalen Binden auch. Die ersten Minuten hatte ich einfach nur ein total weiches und angenehmes Gefühl. Auch sonst fand ich es sehr angenehm diese Binden zu tragen. Es scheuert nichts, ich schwitze weniger und fühle mich ehrlich gesagt wohler. Auch das entfernen ist hygienischer. Danach empfiehlt es sich die Binde mit kalten Wasser auszuwaschen. Wer mag kann sie per Hand waschen und auf der Heizung trocknen. Alternativ können sie auch bei 60 Grad gewaschen werden. Dies empfiehlt sich aus hygienischen Gründen natürlich. 
Damit ihr nicht ohne da steht, solltet ihr immer zwei als Reserve haben, denn die Binden trocknen an der Luft sehr gut und brauchen etwas länger. 

Die Innenseite ist mit Bambuskohle versetzt und dadurch werden Gerüche gebunden. Das kann ich sogar bei 30 Grad bestätigen. Die verwendete Materialien filtern den Geruch von Blut sehr gut heraus. 

Auch hatte ich am Anfang Angst, dass ich schnell durchnässe, weil es eben Stoff ist.  Durch eine Polyurethanschicht sind diese Binden jedoch davor geschützt und bieten trotzdem einen atmungsaktiven Schutz. 

Fakt ist, dass ich mir wirklich gerade am Anfang eine längere Binde gewünscht hätte. Sprich ein Set mit zwei langen und zwei kurzen Binden hätte ich sehr gut gefunden. So hätte ich mich im Alltag noch sicherer gefühlt. Das ist aber auch das einzige, was ich bemängeln könnte. 


Hier geht es zum Shop für Wiederverwendbare Binden - Klick Hier

Rezept - Low Carb Bratnudeln mit Bratsticks

[Werbung unbezahlt | PR-Sample]

Es geht auch Low Carb ...

Vor einigen Tagen habe ich euch die leckeren 5 Kalorien Nudeln vorgestellt. Ich bin absolut überzeugt von diesen Nudeln, und habe sie mir auch direkt nachgekauft. Die Konsistenz ist gewöhnungsbedürftig, aber abgesehen davon, können die Nudeln wirklich überall eingesetzt werden. Diesmal habe ich sie für Low Carb Bratnudeln verwendet.





ZUTATEN
◾ Beutel 5 Kalorien Nudeln
◾ 1/2 Paprika
◾ 200g Chinakohl
◾ 1/2 Möhre 
◾ 50g Sprossen
◾ Handvoll Lauch
◾ 3-4 Zuckeschoten
◾ Sojasauce
◾ Öl
◾ Packung Hermann Bio Bratsticks
◾ Gewürze wie Chili, Salz, Pfeffer, Koriander, Curry

ZUBEREITUNG
Wer keine Lust zum Schneiden hat, kann sich aus der Tiefkühltruhe eine Tüte mit Asia-Gemüse holen. Gerade für eine Portion immer sehr praktisch. Alternativ Paprika, Möhre, Lauch, Chinakohl kleinschneiden und mit etwas Öl und den Zuckerschoten und Sprossen in der Pfanne anbraten. Danach die Nudeln abspülen und unter das Gemüse geben. Im Anschluss mit Sojasauce und die Gewürze nach belieben zum Würzen nutzen. In einer zweiten Pfanne die Bratsticks goldgelb braten. Fertig!

Guten Appetit!!!!