Das Dorf der verschwundenen Kinder / Reginald Hill

[Werbung unbezahlt | Privatkauf]

Bester Krimi der 90er?...

Ich wünsche euch allen einen schönen 1. Advent. Passend dazu mal ein recht trauriges Buch, damit wir merken, wie gut es uns eigentlich geht. Wer von euch kennt das Buch vielleicht schon?



DER COVER-CHECK
Die Silhouette eines Mädchen vor einem See. Es passt, aber ich finde es langweilig. 

DER FAKTEN-CHECK
Alter - 14
Seite - 541
Perspektive - Dritte Person 
Schauplatz - Yorkshire 
Zeit - 1990er würde ich sagen

DER FIGUREN-CHECK
Ben Lightfood - Metallplatten im Kopf und Einzelgänger
Pascoe - Ermittler
Dalziel - Ermittler

DER INHALT ZUSAMMENGEFASST
Vor 15 Jahren verschwanden drei Mädchen spurlos. Das war der Sommer, als das Dorf einem Stausee weichen musste. Jetzt ist wieder ein Mädchen verschwunden und es stellt sich die Frage, ob es eine Verbindung gibt. 

MEINE GESAMMELTEN LESEEINDRÜCKE
Habt ihr schon mal ein Buch gelesen, bei dem ihr nur im Kopf habt: Langweilig? Das Cover ist verdammt fad und passte für mich nicht zum Thema. Dieses klang dramatisch und spannend. Aber leider ist das Buch nicht so. Originell ist der Text, ohne frage. Jedoch springt das Buch extrem und die Figuren sind einfach nur schwach. Ich habe zu keiner Figur eine Bindung aufbauen können. Es wäre sogar so schlimm, dass ich nach 20 Seiten abgebrochen und Wochen später noch mal angefangen habe. Besser wurde es leider nicht. Wäre mir nicht so langweilig gewesen und hätte ich ein anderes Buch an dem Tag in meiner Tasche gehabt, ich hätte endgültig abgebrochen. So habe ich mich bis zum bitteren Ende gekämpft, um zu merken, es wird nicht besser und der Schluss ist eher schwach. 

WEM EMPFEHLE ICH DAS BUCH?
Wenn ich das Buch so Revue passieren lasse, bin ich einfach nur froh, dass ich fertig bin. Ich habe so viel erwartet und am Ende kam nichts dabei herum. Langatmig und Figuren, die einfach nur schwach waren. Vergleichbar mit dem eher langweiligen Cover. 

COVERGESTALTUNG💜
ORIGINALITÄT DES INHALTS       💜💜💜
SCHREIBSTIL💜💜
UMSETZUNG DER FIGUREN💜
SPANNUNG UND TEMPO💜💜
HUMOR💜
ROMANTIK💜   
GESAMT💙


All Stars Amino Liquid im Test

[Werbung unbezahlt | PR-Sample]

Für den Sport gerüstet ...

Wenn ich nicht gerade krank bin ... hüst ...  versuche ich seit Anfang des Monats drei Mal die Woche zum Sport zu gehen. Ich möchte endlich wieder fitter werden, abnehmen und meinen kaputten Rücken stärken. Normalerweise trinke ich gerne Tee oder Wasser mit Obst zum Sport. Von Profi-Sportlern hört man jedoch immer Begriffe wie Amino, BCCA und wie es alles heißt. Deswegen hab ich in den letzten Tagen mein Trinkverhalten beim Sport leicht angepasst.



WICHTIGE FAKTEN

Preis - 16,99€ für 500ml
Geschmacksrichtungen - Orange und Schwarze Johannisbeere
Aminosäuren - 12.000mg Aminosäuren pro 25ml Portion 

ZUTATEN
Deionisiertes/entkeimtes Wasser, hydrolisiertes Rinderprotein Isolat, Säuerungsmittel Citronensäure, Süßstoff Acesulfam K, L-Tryptophan, L-Cystein, Konservierungsstoff Kaliumsorbat, Süßstoff Sucralose, Aroma.

BRAUCHT MAN DIESEN ZUSATZ?

Fakt ist, das es wissenschaftlich nicht bewiesen ist, ob diese sportlichen Zusätze Erfolg bringen. Es gibt sogar viele Meinungen, die ganz klar sagen: Alles kann über die normale Nahrung in ausreichender Menge eingenommen werden. Ich bin kein Wissenschaftler und gehe deswegen darauf nicht ein.

WIE HAT ES MIR GEFALLEN?
Die Flasche wird mit einer Dosierkappe geliefert. 25ml auf 250ml Wasser ist die Empfehlung. Es riecht jedoch künstlich und einfach nur sehr süß. Aus diesem Grund nutze ich die Menge auf 750ml Wasser. Der Sirup ist sehr dickflüssig. Deswegen kippe ich es erst in meine Trinkfalsche und dann gebe ich stilles Wasser dazu. Es verteilt sich so ideal, was ihr daran erkennen könnt, dass sich das Wasser leicht orange verfärbt. Den Deckel im Anschluss ausspülen, denn sonst klebt er fest.

Beim Sport selbst merke ich keinen Unterschied. Es schmeckt besser als reines Wasser, erfrischt mich - mehr merke ich jedoch nicht. Ich bin auf den Ausdauergeräten genauso fit / kaputt wie vorher auch. Selbst beim Milon-Zirkel erkenne ich kaum einen Unterschied. Zumindest keinen, den ich auf das Getränk zurückführen würde. 

Was mich jedoch stört und weswegen ich es nicht nachkaufen werde. Ich finde, es schön, wenn auf Zucker verzichtet wird und solche Getränke eben kalorienarm sind. Allerdings stört mich persönlich Süßstoff noch mehr, da es inzwischen viele Beiträge gibt, die auf Herzerkrankungen hinweisen. Von daher einfach selber entscheiden, ob ihr das braucht. 

Garnier Color Herbalia - Haare färben ohne Chemie

[Werbung unbezahlt | PR-Sample]

Oder doch nicht ...

Gehörst du zu den Menschen, die ihre Haare färben? Dann willkommen im Club. Ich habe mit 16 Jahren angefangen und färbe seitdem regelmäßig meine hässlichen rotblonden Haare. Von blauschwarz über braun, knallrot, pink bis blond hatte ich schon alles. Doch jedes Mal setze ich mich und meinen Haaren einer wahren Chemiekeule aus. Mit Hilfe von Garnier und Color Herbalia soll dies möglich sein. 


WICHTIGE FAKTEN
Stufe - Permanent / dauerhaft
Chemie - Nein, 100% pflanzlich
Basis - Henna, Indigo und Cassia - 
Preis - 9,99€
Farben - goldblond, honigblond, karamellbraun, haselnussbraun, kupferblond,naturblond, mokka und schokobraun

WELCHE ERWARTUNGEN HABE  ICH?
▪️ dezentes, natürliches Farbergebnis
▪️ schonende Anwendung
▪️ gleichmäßiges Ergebnis

ANWENDUNG
Das Pulver mit 240ml heißem Wasser in einer Schüssel zu einer homogenen Masse vermengen. Die Haare in der Zwischenzeit mit einem neutralen Shampoo waschen. Ins gewaschene Haar die Farbe einarbeiten und aufschäumen. Danach 60 Minuten einwirken lassen und gründlich ausspülen. Die Haare im Anschluss mit der mitgelieferten Pflege behandeln.



MEINE ERFAHRUNGEN
Geliefert wird das Set mit Einweghandschuhen und einer Haube. Für das Pulver habe ich mir eine alte Plastikschale genommen, das Wasser aufgekocht und das Pulver zu einem stinkenden Brei vermengt. Es sieht aus wie ein fluffiger Hundehaufen und riecht bei der Farbe Haselnussbraun nach Kräutern. Mich hat es an die Babygläser mit Spinat pur erinnert. Würzig und einfach nur bäh. 

Da es noch heiß ist, habe ich mir erst nach dem Anmischen des Breis die Haare gewaschen, so konnte alles abkühlen. Erstmal musste ich jedoch ein neutrales Shampoo suchen. Anti-Schuppen, feines Haar, trockenes Haar - ich habe gefühlt 20 Shampoos, aber keins davon ist neutral. Am Ende habe ich mich für mein Mizellen-Shampoo von Nivea entschieden.

Mit einem Pinsel verteilen? Sorry, das geht gar nicht und cremig? Ich nenne es einfach fluffig. Nein, das geht so alles nicht. Also Handschuhe an und verteilen. Es fühlt sich genauso an wie es aussieht. Arbeitet aber das mal in die Haare ein. Ein klebriges Gefühl. Man merkt gar nicht, ob auch wirklich alles erwischt wurde. Dazwischen Klumpen, die erlaubt sind und sogar in der Anleitung erwähnt werden und die beim Einarbeiten ins Waschbecken fallen. Nach der ersten Strähne habe ich zur Badewanne gewechselt und über Kopf gearbeitet. In den Längen geht es, aber am Haaransatz muss ich ehrlich sein, lässt es sich einfach nur schwer einarbeiten. Habe ich was falsch gemacht? Das hab ich mich die ganze Zeit gefragt, aber es waren exakt 240ml, die ich sogar mit dem Messbecher abgemessen habe. Mehr Wasser? Würde sicher helfen, aber wie wirkt es sich auf die Farbe aus? Ich habe es lieber gelassen.

Ich habe gefühlt die doppelte, wenn nicht sogar dreifache Zeit benötigt, wie sonst. Da kommt ganz klar Freude auf. Am Ende die Haare unter die Haube stecken und 60 Minuten einwirken lassen. Die Maske ist das einzig erfreuliche bisher, denn so kann ich herumlaufen und muss keine Angst haben, dass sich Strähnen lösen. 

Nach 60 Minuten hatte ich ein hässliches Vogelnest auf dem Kopf. Das Auswaschen funktioniert gut, dauert aber ebenfalls länger, als bei chemischer Farbe. Nach 15 Minuten waren meine Haare jedoch geschmeidig weich und ich habe die Pflege noch einmal 10 Minuten einwirken lassen. Die Haare fühlten sich gut an. 

Kann es also trotz der umständlichen Anwendung die Lösung für mich sein? Nein. Ich bin ziemlich dunkelblond und rötlichem Schimmer. Die Haare sind also eher dunkel. Und genauso sahen sie nach der Anwendung aus. Das Wasser beim Ausspülen war schön braun, aber die Haare leider so gar nicht. Für mich eine gute Packung für die Haare, aber farblich hat es nichts gebracht. 

REZEPT: Vegetarisches Pilzgeschnetzeltes mit Urkorn-Parmesan-Taler

[Werbung unbezahlt | PR-Sample]

Das Rundumpaket ...


Ich finde es immer ganz schrecklich, wenn die Frage kommt: Was essen wir heute? Meine Jungs essen zwar alles, aber mein Mann mag es gerne klassisch. Ich selber möchte abnehmen, soll aber nicht doppelt kochen. Deswegen versuche ich immer eine gute Zwischenlösung zu finden. Wie zum Beispiel dieses leckere Gericht.

Hierfür habe ich zum Beispiel Urkorn verwendet, welches ich euch hier schon vorgestellt habe, sowie die leckere Alternative zu Tofu, die ich euch hier schon vorgestellt habe.



URKORN-PAMESAN-TALER PRO PERSON
Die Taler sind sehr einfach und schmecken auch mit Salat sehr lecker. Ich bin sicher, dass sie sich noch hübscher anrichten lassen, aber wie ihr wisst, bin ich da vollkommen talentfrei.

1 Tasse Urkorn in 2 Tassen Gemüsebrühe aufkochen lassen und danach 20 Minuten ziehen lassen. Im Anschluss 1 Ei, 1EL geriebener Parmesan und frische gehackte Petersilie unter das abgegossene Korn geben, vermengen und mit wenig Fett in der Pfanne anbraten.

Durch den Parmesan bekommt es eine ganz spezielle Note. Das Gericht ist nicht ganz vegetarisch, aber da ein Teil der vegetarischen Gemeinde trotzdem Eier und Parmesan zu sich nehmen, sollte es nicht weiter schlimm sein.

VEGETARISCHES PILZGESCHNETZELTES
Das Pilzgeschnetzelte ist sehr einfach und ihr benötigt lediglich 10 Minuten, dann könnt ihr es servieren. Ich hatte nur Erbsen und Wurzeln aus der Dose zu Hause, würde aber normalerweise Blumenkohl, Brokkoli oder Bohnen empfehlen.

250g dunkle Champignons in Scheiben schneiden, 1 Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Beides in Öl anbraten, bis die Pilze kein Wasser mehr abgeben. Im Anschluss 200ml Sahne (wer es genau nimmt die Variante mit Soja) hinzugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Wer mag, kann die Pilze vorab mit einem Schuss Weißwein ablöschen.

Die Hermann.Bio Bratsticks von beiden Seiten goldgelb anbraten. Wer mag, kann sie als ganzes zu den Pilzen servieren oder sie in kleine Stücke schneiden und unterheben. 

SALUS TEE-ADVENTSKALENDER

[Werbung unbezahlt | PR-Sample]

Klein, aber fein ...

Ich bin jemand, der grundsätzlich gerne anderen Menschen eine Freude bereitet. Schon als Kind habe ich  meiner Mutter Blumen vom Wochenmarkt mitgebracht, ihr Sonntags Frühstück ans Bett gebracht oder was schönes gebastelt. Im Advent ist es ein Leichtes, lieben Menschen eine Freude zu bereiten. Dieser Kalender ist dafür ein sehr gutes Beispiel. 


WICHTIGE FAKTEN
Türchen - 24 Beutel + Büchlein
Modell - Stand
Preis - 4,65€
Maße -  vergleichbar mit Taschenbuch

TEEKALENDER
Der Adventskalender ist weihnachtlich gestaltet und so klein, das er auf jedem Schreibtisch oder in der kleinsten Küche Platz findet. Am Rand stehen alle Tage mit ihren Teesorten, während auf der Vorderseite unten die Öffnung zur Entnahme ist. Dazu gibt es ein kleines Büchlein.

Die Auswahl ist in meinen Augen sehr umfangreich. Für jeden Teeliebhaber ist sicherlich etwas dabei. "Ruhige Stunde", "Brotzeitttee" oder "Energie Tee" klingen nicht weihnachtlich, dafür aber "Winterhexe" oder "Schneekönigin". Eine bunte Mischung, auf die ich mich schon sehr freue.

Neugier geworden, schaut euch einfach um - Klick hier