Direkt zum Hauptbereich

Autorenportrait Karsten Eckert

Copyright by Karsten Eckert 

AUTORENPORTRAIT von KARSTEN ECKERT
Karsten Eckert erblickte im Jahre 1977 im schönen westfälischen Münster das Licht der Welt. In dieser Stadt verweilte er viele Jahre, dort schloss er auch seine Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann ab.
Im Alter von neun Jahren packte ihn die Lust am schreiben, die ihn bis zum heutigen Tage nicht mehr loslassen sollte.
Neben Unterhaltungsliteratur schreibt er auch mit großer Vorliebe Theaterstücke.
Traumwelten ist seine erste Veröffentlichung, weitere Geschichten liegen schon wartend in der Schublade.






Wie kamen Sie zum Schreiben?
„Das wollte ich schon immer“, sagen viele Autoren, doch es stimmt. 
Als Kind wird man da noch ausgelacht, besonders wenn man da eher sehr lesefaul ist.
„Bevor du Bücher schreibst, solltest du erst mal ein Buch lesen“.
Diese Antwort bekam ich immer. 
Es blieb dann lange bei kleinen, heimlichen Versuchen. 
Erst als wir einen neuen Nachbarn bekamen, hat es mich von neuem gepackt. 
Das Leben eines Autors aus nächster Nähe mitzubekommen hat mich so gefesselt und bis heute geprägt, dass ich mein Ziel nie aus den Augen verloren habe. 
Erst als ich vor 8 Jahren plötzlich arbeitslos geworden bin und ich für einen Zeitraum sehr viel Freizeit hatte, platzte der Knoten. 
Seitdem schreibe ich ohne unterlass. 

Was macht ein Karsten Eckert, wenn er sich nicht dem Schreiben widmet?
Hauptsächlich widmet er sich seiner Haupteinnahmequelle. Ich bin Gross- und Außenhandelskaufmann und arbeite für einen Versandgrosshandel. Dieser vertreibt Artikel für Angler und Jäger.
Ansonsten Lesen, Sport und Kultur in jeder Form, bin für alles offen, kürzlich sogar eine Operette.

Welche drei Bücher würden Sie auf eine einsame Insel mitnehmen?
Diese Frage mag ich überhaupt nicht, da es so viele gute Bücher gibt. Kann mich da unheimlich schwer festlegen. Doch spontan würde ich sagen: Der Graf von Monte Christo, Das Weihnachtslied von Dickens, Die Reise zum Mittelpunkt der Erde.

Wer ist ihr Vorbild/Lieblingsautor?
Mein Vorbild ist mein ehemaliger Nachbar Wieland Giebel. Mein Lieblingsautor Charles Dickens.

Welches Buch lesen Sie zur Zeit?
Der Frittenhumboldt von Jon Flemming Olsen

Welches geschriebene Buch von Ihnen ist ihr Lieblingsbuch?
Ich habe in den letzten Jahren schon einige Bücher geschrieben, ich mag sie alle gleich gern. Doch Traumwelten ist mir irgendwie ans Herz gewachsen.

Wie soll das nächste Buch heißen?
Mein nächstes Buch heißt „Das Versprechen“ und ist bereits fertig. In absehbarer Zeit wird es auch veröffentlicht.

Möchten Sie den Lesern noch etwas mitteilen?
Ein kluger Spruch von mir. Vielleicht dieser hier: „Wenn ihr einen Traum oder Wunsch habt, erfüllt ihn euch und verschiebt ihn nicht auf einen unbestimmten Termin. Lebt jetzt und nicht irgendwann einmal“.


Vielen lieben Dank für das Interview. Ich wünsche Ihnen noch viele weitere tolle Idee für noch mehr wunderbare Werke.  

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Neutrogena visibly clear Anti-Akne Lichttherapie Maske im Test

Unreine Gesichtshaut muss nicht mehr sein ...Unreine Gesichtshaut ist mit Sicherheit nicht schön. Vielleicht gehört ihr sogar zu den betroffenen Personenkreis. Ich selbst hatte früher eher trockene Haut, ab und an mal einen kleinen Pickel. Jedoch hat die letzte Schwangerschaft meine Hormone durcheinander geworfen. Viele Pickel, fettige Gesichtshaut. Es ist einfach schlimm. In den USA verwenden viele Menschen mit unreiner Haut oder gar Akne LED Masken. Das blaue Licht reizt die Chemikalien innerhalb der Akne und lässt diese absterben. Leider war es bis dato einfach immer zu teuer. Aber Neutrogena liefert nun ein Produkt, das für jeden erschwinglich ist und zu Haue genutzt werden kann. Doch wie gut ist das Produkt?

PREIS ca. 30€
RÖTUNGEN, UNREINE HAUT? - NICHT BEI MIR In den letzten 14 Tagen habe ich diese Maske reiflich ausprobiert. Erste Ergebnisse sollen schon nach einer Woche sichtbar sein. Ich gehöre jedoch zu den Menschen, die lieber ausführlich testen.
Die Maske erinnert mich an eine …

Mary Kay Cosmetic - Meine Erfahrungen

Kennt ihr Mary Kay? Ich muss zugeben, dass ich davon schon mal was gehört hatte, aber ich bin nicht so der Fan von Produkten, die man auf Partys kaufen kann. Tupperware okay, aber bei Kosmetik, muss nicht sein. Nennt mich da ruhig altmodisch. Durch Zufall habe ich dann eine Kosmetikerin vor Ort kennengelernt, die für ein Vorher-Nachher-Shooting inklusive einem Foto Personen gesucht hat. Ich bin kein Schminkprofi und dachte mir, warum nicht einfach mal hin und ein paar Tipps abgucken, vielleicht eine kleine Beratung bekommen. Genutzt wurden nur Produkte aus dem Hause Mary Kay, und das Ergebnis konnte sich in der Tat sehen lassen. Ich habe mich echt einmal hübsch gefühlt, und so habe ich den Katalog samt Beratungstermin für die Produkte mit nach Hause genommen.

BERATUNG /  MARY KAY PARTY Ob ihr euch nun allene beraten lasst, oder gleich eine kleine Party veranstaltet, ist euch überlassen. Ich habe mich erst einmal alleine beraten lassen, und im Anschluss noch ein Party veranstaltet. Dort …

Tillmans - Gyros-Spieß im Test

Döner ist schon was feines. Ein oder zwei Mal im Jahr gönnen wir uns einen kleinen Spieß vom Döner-Laden unseres Vertrauens. Der schmeckt super, hat eine gute Qualität, muss aber eben extra bestellt werden. Bei Real habe ich dann zufällig im TK-Sonderbereich die Sommer-Highlights von Tillman entdeckt. Darunter ein 1kg Dönerspieß. Eigentlich für den Backofen, konnten wir nicht nein sagen.

PREIS 1kg hat bei uns auf dieser Sonderaktiosfläche 8,99€ gekostet.
ZUTATEN  90% Schweinefleisch, Trinkwasser, Speisesalz, Gewürze (Paprika, Senf, Knoblauch, Zwiebel, Petersilie, Oregano, Rosmarin, Koriander, Majoran, Thymian, Cumin), Zucker, Maltodextrin, Gewürzextrakte (Pfeffer-, Paprika-, Chili-, Curcumaextrakt), Dextrose, Jogurtpulver, Hefeextrakt, Würze.

Hinweis für Allergiker: Enthält Senf und Milcherzeugnisse.
NÄHRWERTE Energie     911 kJ / 219 kcal
Fett     16 g
davon gesättigte Fettsäure     3,2 g
Kohlenhydrate     1,5 g
davon Zucker     0,7 g
Eiweiß     17 g
Salz     0,78 g 
ZUBEREITUNG Den Gyros-Spieß min…