Direkt zum Hauptbereich

BCM-Diät - Im Test

Auch wenn einige sicherlich den Kopf schütteln. Nach der Schwangerschaft habe ich zwar Normalgewicht zurückerlangt, aber leider sind es trotzdem noch 5-6kg zu viel, auch wenn der BMI dann bei 19 wäre. Aus diesem Grund suche ich stets Produkte zum Abnehmen, die nicht schädlich sind. 


BCM - Die Mutter des Abnehmens
Hinter BCM steht Body Cell Mass, zu deutsch Körperzellmasse. 1986 wurde BCM mit inzwischen über 1000 Beratungsstellen auf den Markt eingeführt. Ähnlich wie bei Weight Watchers gibt es hier nicht nur Produkte, Rezepte und Tipps, sondern auch wöchentliche Treffen und eine Körperanalyse, die Fett, Wasser und Zellmasse bestimmt. 

Wer abspecken will beginnt die ersten beiden Tage mit fünf Formula-Diät-Drink zu sich. Im Anschluss werden zwei Mahlzeiten durch Basis-Kost ersetzt und eine Mahlzeit wird selbst zubereitet und besteht aus leckerer vollwertiger Mischkost. 

Was denn diese Mischkost
Nahrungspyramide (darauf sollte die Mischkostmahlzeit basieren):
Zum Sattessen: Getreideprodukte, Kartoffeln, Hülsenfrüchte, Gemüse und Obst
Zum Genießen: Milchprodukte, Fleisch, Fisch und Eier
Zum Verfeinern: Pflanzenöle, Koch- und Bratfette, Nüsse
 



Das gute alte Starterset
In diesem Fall habe ich ein kleines aber feines Starter-Paket erhalten. So wurde es mir beschrieben. 


1 x BCM Start

Die ersten zwei Tage Ihrer Diät dienen dazu, sich optimal auf die veränderte Ernährung einzustellen. Nehmen Sie sich hierfür ein wenig Zeit und entspannen Sie, am besten
an einem Wochenende ohne viele Termine. Ihre gewohnte Ernährung ersetzen Sie durch fünf tägliche Portionen BCM Start, einem speziellen Shake für die ersten zwei Tage der Diät.
1 x BCM Basic TestSet Shakes und Suppen und 1 x BCM Basic TestSet Shakes
Das BCM TestSet enthält 10 Einzelportionen. Jede Einzelportion ersetzt komplett eine ganze Mahlzeit. Es werden täglich 2 Mahlzeiten mit BCM Basic ersetzt
1 x BCM Basic CranberryCrisp und 1 x BCM Basic SchokoRiegel
Alle BCM Basic Riegel ersetzen eine komplette Mahlzeit. Bitte trinken Sie zu Ihrem Riegel ein bis zwei Gläser Wasser.

Tag 1 meines Abnehmkurses 
2 Mahlzeiten durch nen Shake zu ersetzen ist gar nicht so schwer, aber 5. Am ersten Tag hatte ich Glück, dass mein Mann beruflich nach Sylt musste und mein Großer bei seiner Mutter war. So musste ich nicht kochen und kam nicht in Versuchung. Mein Test-Shake ist super lecker und er macht auch für kurze Zeit satt. Zudem sind sie mit wenigen  Handgriffen zubereitet. 200 ml kaltes Wasser in den mitgelieferten Schüttelbecher, 4 Esslöffel Starter-Pulver dazu geben und dann heißt es Shaken! Im Shaker sind kleine Klumpen, aber dank des Twisters, den ich habe, geht es auch ohne. Durch die fünf Shakes kommt kein Hunger auf, aber ich muss sagen. Mir persönlich fehlt das Kauen.
 
Copyright Sarah hats getestet - BCM Start Set
Tag 2 - Der Kampf beginnt
Einen Tag kann man so einen Shake-Tag durchhalten, aber der zweite Tag ist gerade mit Familie ein echter Kampf. Mann und Kids wollen essen, man muss abschmecken und macht man dies, bekommt man richtig Kohldampf. Ich kann aber sagen, dass ich bis auf diese unvermeidlichen Kost-Teelöffel stark geblieben bin. Alleine kein Thema, aber mit Familie ist es doch extrem schwer.
Copyright Sarah hats getestet - BCM

Tag 3 - Bleib stark es gibt was zu kauen
Endlich konnte ich auf Basis-Produkte und / oder einen Riegel essen. Zudem konnte ich eine Mahlzeit wieder richtig genießen. Ausgewogen koche ich ja auch sonst. 

Angefangen habe ich mit einem leckeren Riegel. Leider sah dies der Rest der Familie und am nächsten Tag hieß es Riegel ade. Sowohl mein Mann, als auch mein Großer fanden sie so lecker, dass ich nur noch leere Packungen im Regal fand. *Grummel* Ich kann es aber auch verstehen. Lecker - was anderes fällt mir nicht ein. Aber ohne zwei Gläser Wasser wäre ich nicht satt gewesen, obwohl ich echt nur Baby-Bisse genommen habe.

Mittags gab es bei uns gegrillte Fleisch / Gemüsespieße mit Salat. Grillen ist schließlich Fettarm und Salat ohne Dressing gesund.

Abends habe ich mich dann für eine deftige Tüte entschieden. Curry-Huhn. Zubereitet wie es auf der Tüte steht und ich muss sagen, es ist sehr ungewohnt. 300ml Milch, Pulver rein, Shake it Baby und dann erwärmen, aber nicht aufkochen lassen. Es ist wie eine sämige Curry-Suppe beim Inder und auch sehr würzig. Aber ich persönlich muss sagen, dass ich die Kombination mit Milch nicht so mag. Mit Wasser schmeckt es besser. Aber das sollte jeder selbst probieren. 

Tag 4-7 Meine Zähne verkümmern
Da meine Riegel leider nicht mehr da waren, habe ich morgens einen Shake getrunken, mittags ganz normal mit der Familie gegegessen und abends gab es den zweiten Shake. Man ist satt und gerade morgens finde ich einen Shake immer gut. Hinstellen, mal einen Schluck trinken und nebenbei kann ich mich der Hausarbeit und meinem Sohn widmen. Mittags vernünftig Gemüse, Fleisch und Reis zu essen, finde ich sehr angenehm, aber ein zweiter Shake ist definitiv schwer. Gerade abends fehlt mir das Kauen sehr. Selbst wenn es nur eine Scheibe getoastet Schwarzbrot wäre. 

Und was sagt die Waage
Eine Woche habe ich meine Ernährung angepasst. Und ich werde auch die restlichen Shakes noch nutzen, um damit meine morgendliche Mahlzeit zu ersetzen. Mein Startgewicht lag bei 60,6kg und am Ende lag mein Gewicht bei 59,3kg. Wer jetzt aber diese Diät oder Umstellung nicht beibehält, oder zumindest langsam auf Gewicht halten umstellt, der nimmt wieder zu. Heute zeigte meine Waage wieder 60,5kg. Andere werden sicherlich auch schneller abnehmen, aber ich habe mittags eben auch mal etwas Sauce oder ein Glas Saft-Schorle.

Sarahs Meinung
Mit diesen Produkte sind alle Nährstoffe, die der Körper benötigt abgedeckt. Die Produkte sind lecker, aber eben auch sehr teuer. Ich habe zwei Basis-Test-Paket bekommen (jeweils 24,90€) womit 5 Tage gedeckt sind. Müsli-Riegel sind im 3er Pack und kosten 8,20€ und das Start-Set kostet ebenfalls 25,00€. Gerade am Anfang ist es viel Geld. Bei dem Ergebnis ist es mir egal. Etwas über ein Kilo, leckere Suppen und Shakes, etwas Sport und eine super leckere Mahlzeit. Man gewöhnt sich dran nur noch einmal am Tag "Richtig" zu essen. Theoretisch würde ich es auch beibehalten. Allerdings gehört hier nicht nur die Ernährung sondern eben auch die Gruppentreffen hinzu, die noch mal extra kosten. Schließlich wird da auch geguckt, ob man die richtigen Kilos abnimmt. Mit meinem Normalgewicht würde ich dort eher schief angeschaut werden. Zudem ist es mit einer Familie echt schwer. Gerade am Wochenende, wenn man zusammen frühstücken will.  Bericht mit Kostenfreien Testprodukt

Kommentare

  1. Ich hab auch mal versucht mit Shakes abzunehmen, allerdings von einer anderen Firma.
    Es fiel mir echt schwer das durchzuhalten und am Ende hatte ich solche Heißhungerattacken, dass ich aufgehört habe.
    LG Aletheia

    AntwortenLöschen
  2. Also ich kann nur positives über bcm berichten, man muss zwar durchhalten, aber am Ende wird man belohnt:-) was mich früher allerdings schon gestört hat, war der hohe Preis. Muss sagen das es schon ans Portemonnaie ging, kaufe deshalb mittlerweile direkt bei bcm (www.bcm.care) kann ich nur empfehlen.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Anregungen, Fragen, Kritik oder gar Lob? Immer her damit. Alle Fragen werden hier beantwortet. Kommentare werden nach Sichtung freigeschaltet. Alle Links sind No-Follow. Alle Kommentare von sogenannten Testseiten, die sich auf ein Produkt spezialisiert haben, werden automatisch gelöscht. Spart sie euch also.

Beliebteste Artikel des Monat

Nikon Coolpix L27 im Test

Vor einiger Zeit habe ich euch die Nikon Coolpix S6400 vorgestellt. Anfangs war ich von dieser Kamera begeistert. Endlich wieder eine SD-Karte, Touchscreen und schnelle Bilder. Auch die Qualität konnte am Anfang überzeugen. Doch die Zeit zeigt, dass nicht immer alles Gold ist was glänzt. Insbesondere der Akku ist ein großer Störfaktor. Regelmäßig geht die Kamera ohne Vorwarnung aus, weil der Akku trotz halbvoller Anzeige, plötzlich leer ist. Viele Bilder werden unscharf, weil sich doch leider nicht alles so fokussieren lässt, wie man es sich wünscht. Meist benötigt man 2-3 Bilder, damit wirklich ein gutes dabei ist. Erst im Alltag, wenn man eben mal schnell ein Bild machen möchte, merkt man dies. Der Frustfaktor in der letzten Zeit war enorm, sodass eine Vielzahl der Fotos und Videos über die iPhone 4s Kamera gemacht wurden. Dementsprechend bin ich froh, dass ich euch nun eine neue Kamera vorstellen kann. Es handelt sich ebenfalls um eine Nikon Coolpix, und zwar die L27. Sie ist sei F…

Mary Kay Cosmetic - Meine Erfahrungen

Kennt ihr Mary Kay? Ich muss zugeben, dass ich davon schon mal was gehört hatte, aber ich bin nicht so der Fan von Produkten, die man auf Partys kaufen kann. Tupperware okay, aber bei Kosmetik, muss nicht sein. Nennt mich da ruhig altmodisch. Durch Zufall habe ich dann eine Kosmetikerin vor Ort kennengelernt, die für ein Vorher-Nachher-Shooting inklusive einem Foto Personen gesucht hat. Ich bin kein Schminkprofi und dachte mir, warum nicht einfach mal hin und ein paar Tipps abgucken, vielleicht eine kleine Beratung bekommen. Genutzt wurden nur Produkte aus dem Hause Mary Kay, und das Ergebnis konnte sich in der Tat sehen lassen. Ich habe mich echt einmal hübsch gefühlt, und so habe ich den Katalog samt Beratungstermin für die Produkte mit nach Hause genommen.

BERATUNG /  MARY KAY PARTY Ob ihr euch nun allene beraten lasst, oder gleich eine kleine Party veranstaltet, ist euch überlassen. Ich habe mich erst einmal alleine beraten lassen, und im Anschluss noch ein Party veranstaltet. Dort …

Storio Max 7 Zoll Tablet im Test

Ganz ehrlich, ich kann nicht nachvollziehen warum Unternehmen so mit Kinderwünschen, und Geldbeuteln von uns Eltern spielen. Es gab ja schon zu meiner Zeit oft Spielzeug, wo meine Eltern gesagt haben, das ist raus geworfenes Geld, aber so langsam begreife ich erst, warum. Wir durfte über ein Testprogramm den Storio Max 7 Zoll testen, und es tut mir leid, aber auch dieses VTech Produkt kann ich nicht ruhigen Gewissens empfehlen, damit es bei euren Kindern unterm Weihnachtsbaum liegt, dafür müsste es stabiler laufen.

PREIS 140€
GELDGIER, PECH ODER WO LIEGT DAS PROBLEM Bevor ich auf den Storio eingehe, möchte ich auf andere technische Geräte kurz eingehen. Man nehme die früheren GameBoys, den Nintendo DS oder ähnliche Produkte. Wenig Lernspiele, aber Fehlerquote, Pleiten, Pech und Pannen minimal. Selbst beim Clempad, wo wir schon dachten durch den ständigen Reboot gar nicht so toll, hat ein Kind mehr Spaß. Wir hatten 2014 schon den Storio 3S für meinen Sohn, der ebenfalls wenig Probleme hatt…