Rezept - Bratwurst Avokado Burger

[Werbung unbezahlt | PR-Sample]

Mal was anderes ...

Burger müssen nicht immer klassisch sein. Es gibt so viele tolle Varianten und ich habe gerade für mich einen neuen Lieblingsburger entdeckt. Den gibt es nicht bei Mc Donalds, sondern könnt ihr ganz schnell zu Hause zubereiten. 



ZUTATEN
◾ 1 Dinkelbrötchen
◾ 4 vegetarische Bratwürstchen von Hermann.bio oder normale. 
◾ 3 Scheiben Salatgurke
◾ frische Petersilie
◾ 1/4 Avocado
◾ 1TL Limettensaft
◾ 1TL Olivenöl
◾ 1 EL Basilikum gehackt
◾ Salz und Chili

ZUBEREITUNG
Avokadofleisch herausholen und mit der Gabel musen. Mit dem Saft, dem Öl, Basilikum, Salz und Chili vermengen und abschmecken. Nebenbei bratet ihr mit etwas Öl die Würstchen in der Pfanne. Danach schneidet ihr das Brötchen auf, gebt unten den Avocadodip drauf. Die Brötchen etwas abtupfen und in das Brötchen legen. Mit Gurke und Petersilie dekorieren.

GUTEN APPETIT!!!

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit Nutzung der Kommentarfunktions werden neben dem Inhalt auch Datum, Uhrzeit, Emailadresse und der Nutzername gespeichert. Wenn du dies nicht möchtest, hast du die Möglichkeit eines Anonymen Kommentars. Zusätzlich erfasst und speichert Google die IP-Adresse. Weitere Informationen dazu findest du in der Datenschutzerklärung von Google
Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst.. Bist du damit NICHT EINVERSTANDEN, BITTE KEIN KOMMENTAR HINTERLASSEN.