Tempo feuchtes Toilettenpapier - Wirklich so schlecht?

Feuchtes Toilettenpapier im Test ...

Mein Mann und ich nutzen schon seit vielen Jahren feuchtes Toilettenpapier. Warum? Es fühlt sich einfach sauberer an. In letzter Zeit habe ich jedoch immer gelesen, dass sich dieses gar nicht auflöst und die Rohre verstopfen soll. Deswegen habe ich einfach  mal versucht herauszufinden, was dran ist. 


WICHTIGE FAKTEN
Preis - 1,25€
Blatt - 42
Verschluss - Wiederverschließbar 

DAS TOILETTENPAPIER
Es gehört mit zu den teuersten Toilettenpapieren, die es so auf den Mark gibt. Dafür sind es aber auch meine Favoriten. Warum? Sie sind weich, haben eine ideale Größe und sie lassen sich einzeln entnehmen. Zudem ist der Verschluss wiederverschließbar und die Tücher trocknen nicht aus. Eine Lieblingssorte habe ich nicht. Im Grunde sind sie alle klasse. 


DER AUFLÖSETEST
Für den Test habe ich einfach mal ein Tuch von Tempo und ein Feuchttuch für Babys genommen. Sie sind vergleichbar weich und ich dachte mit normalen Klopapier, das sich nun wirklich binnen Sekunden auflöst, brauche ich es nicht vergleichen. Beide Tücher habe ich mit normalen kalten Wasser für 24 Stunden in einer Schüssel schwimmen lassen. Ab und an habe ich umgerührt. Das normale Feuchttuch für Babys hat sich nicht verändert. Es ist fest, kann ausgewrungen werden und ist genauso wie vorher. Das Tempo Toilettenpapier ist auch noch ganz, aber deutlich faseriger. Einige Stellen haben sich schon aufgelöst und ich kann es ohne jegliche Kraft zerreißen. Das war vorher nicht der Fall. Es löst sich in der Tat nicht auf wie normales Toilettenpapier, aber das habe ich auch nicht erwartet. Es ist jedoch vom Material her besser für die Toilette geeignet, als Feuchttücher für Babys. 

*PR-Sample

0 Kommentare:

Kommentar posten

Mit Nutzung der Kommentarfunktions werden neben dem Inhalt auch Datum, Uhrzeit, Emailadresse und der Nutzername gespeichert. Wenn du dies nicht möchtest, hast du die Möglichkeit eines Anonymen Kommentars. Zusätzlich erfasst und speichert Google die IP-Adresse. Weitere Informationen dazu findest du in der Datenschutzerklärung von Google
Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst.. Bist du damit NICHT EINVERSTANDEN, BITTE KEIN KOMMENTAR HINTERLASSEN.