Germinal tiefwirkende Hyaluronsäure– Gesichtsserum im Test

Es wirkt in der Tiefe ...

Jugendliche Haut galt schon immer als Schönheitsideal. Eines Morgens erwachen wir jedoch, blicken in den Spiegel und da ist die erste kleine Falte, die nicht wieder verschwindet. Zucker, Rauchen, zu wenig Trinken - all das fördert Falten und statt diese Gewohnheiten zu minimieren, probieren wir mit teuren Mitteln die Falten in Schach zu halten. Ich bin da keine Ausnahme und lass mich daher auch gerne auf interessante Produkte ein. So wie zum Beispiel diese Ampullen. 



WICHTIGE FAKTEN

Preis - 10,99€
Menge - 7 Ampullen
Land - Spanien

ERSTER EINDRUCK
Die Ampullen sind in einem kleinen Karton und aus Glas, daher vorsichtig lagern. Sie haben eine Art grünen Griff, sodass sie sich leicht aufbrechen lassen, was ich sehr gut finde.

GERUCH
Ich finde sie riechen merkwürdig und sehr intensiv. Alles andere als angenehm.

KONSISTENZ
Natürlich flüssig und daher schlecht zu dosieren. Läuft sehr viel die Hand herunter. Verreibt man es in die Handflächen und im Gesicht, ist die Konsistenz leicht klebrig.

ANWENDUNG
Die Anwendung bzw. Der Flyer sind auf spanisch. Wäre auf der Verpackung kein Bild, ich hätte nicht genau gewusst, wie ich es anwenden soll bzw. raten müssen, wenn auch richtig geraten.  Einfach im gereinigten Gesicht am Kinn, Hals, Augen, Stirn - Bereicj einarbeiten mir streichenden Bewegungen. Diese wiederum hätte ich nicht immer in die richtige Richtung gehandhabt.

WIRKUNG
Es hinterlässt ein klebriges und ehrlich gesagt rund 10-20 Minuten leicht brennendes Gefühl auf der Haut. Sonst merke ich keinen sichtbaren Unterschied.

INHALTSSTOFFE
Das Produkt habe ich einmal bei CodeCheck durchlaufen lassen und die Inhaltsstoffe sind schon recht bedenklich.

Aqua, Propylene Glycol, PEG-8 caprycil, capric Glycerides, sodium hyaluronte, peg-40 hydrogenated Castor Oil, polysorbate 20, octoxynol-12, diatolidinyl urea, sodium benzonate, potassium Sorbate, disodium edta, Parfum, cinnamyl alcohol, citral, geraniol, hydroxylcitronellal, cananga odorata flower oil, benzyl salicylate

FAZIT
Es brennt, fühlt sich unangenehm an und bringt keinen sichtbaren Erfolg. In Kombination mit den Inhaltsstoffen ein Versuch bei dem es bleiben wird.

*PR-Sample

0 Kommentare:

Kommentar posten

Mit Nutzung der Kommentarfunktions werden neben dem Inhalt auch Datum, Uhrzeit, Emailadresse und der Nutzername gespeichert. Wenn du dies nicht möchtest, hast du die Möglichkeit eines Anonymen Kommentars. Zusätzlich erfasst und speichert Google die IP-Adresse. Weitere Informationen dazu findest du in der Datenschutzerklärung von Google
Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst.. Bist du damit NICHT EINVERSTANDEN, BITTE KEIN KOMMENTAR HINTERLASSEN.