Monodose Gold Mask Peel of im Test

Einmal fühlen wie ein Star  ...

Zumindest für fünf Minuten einmal im Luxus schwelgen, wer möchte das nicht. Dank einer lieben Bloggerin darf ich es, denn sie hat mir diese tolle Maske in einem Adventskalender geschenkt. 


WICHTIGE FAKTEN
Preis - ca. 3€
Anwendung - 1
Art - Peel off

WELCHE ERWARTUNGEN HABE  ICH?
▪️Reinere Haut
▪️Straffere Partien
▪️Feinere Poren 

ANWENDUNG
Die Maske vorab an einer kleinen Stelle testen. Gibt es keine Reaktionen innerhalb von 24h darf die Maske aufgetragen werden. Dazu die Haut reinigen und die Maske auf der Stirn, Nase, Wangen und dem Kinn auftragen. 20 Minuten warten. 


MEINE ERFAHRUNGEN 
Die Maske ist richtig schön goldfarben, aber leider so zähflüssig, dass ich große Schwierigkeiten hatte sie überhaupt aufzutragen. Erinnerte mich total an Glibberslime, den meine Jungs gerade machen und der anfänglich zu viel Kleber hatte. Sie wurde direkt fest und fing an zu spannen. Die ersten dreißig Sekunden hat die Haut auch leicht gebrannt. 

Nach 20 Minuten ist die Maske wie eine zweite Haut und fest. Zumindest an den meisten Stellen. Nun kann sie von außen abzogen werden. Ich hatte schon einige Masken dieser Art, aber diese ging kaum ab und die Haut klebte regelrecht daran fest. Hatte ich es ab, war die Haut darunter rot und fing an zu kribbeln. Wie tausend kleine Nadelstiche. Daraufhin habe ich mein feucht gewaschen, eingecremt ... Über 20 Minuten hat das Gefühl im Bereich Stirn, Wangen und Kinn nicht nachgelassen. 

Ganz ehrlich einmal und nie wieder. Sie klebt zu sehr und das Gefühl im Anschluss ist nicht schön. 

*Geschenk von einer Bloggerin

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit Nutzung der Kommentarfunktions werden neben dem Inhalt auch Datum, Uhrzeit, Emailadresse und der Nutzername gespeichert. Wenn du dies nicht möchtest, hast du die Möglichkeit eines Anonymen Kommentars. Zusätzlich erfasst und speichert Google die IP-Adresse. Weitere Informationen dazu findest du in der Datenschutzerklärung von Google
Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst.. Bist du damit NICHT EINVERSTANDEN, BITTE KEIN KOMMENTAR HINTERLASSEN.