REZEPT - Fleischsalat mit Käse und Mayo

Mal anders ...

Ob Frühstück, Brotzeit oder einfach mal so. In meiner Familie wird Fleischsalat sehr gerne gegessen. Neben selbstgemachter Marmelade sogar das Highlight für meine Jungs. Aus diesem Grund habe ich ein total leckeres Grundrezept, das wirklich jeder mag. Ich wünsche euch schon einmal jetzt guten Appetit.


Rezept Kräuterfleischsalat
ZUTATEN
300 g Fleischwurst oder Lyoner
200 g Signor Rossi (wer es schärfer mag) oder Gouda (wer es klassisch mag)
1 kleine Zwiebel geschält und fein gewürfelt
8 Cornichons oder 2-3 große Gewürzgurken 
4-5 EL Salatmayonaise
mittelscharfen Senf
Gurkenwasser
1-2 EL TK Petersilie
Salz 
Pfeffer

ZUBEREITUNG
Die Wurst, der Käse und die Gurken werden entweder in dünne Streifen oder in kleine Würfel geschnitten. So, wie ihr es lieber mögt.

Salatmayoinaise mit etwas Gurkenwasser, Petersilie, einem kleinen Klecks Senf vermengen, und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Seid ihr zufrieden, dann gebt ihr die Wurst, den Käse und die Gurken hinzu. 


MEIN TIPP
Es schmeckt auch ohne Käse super, falls jemand nur klassischen Fleischsalat mag. 


*Eigenes Rezept

0 Kommentare:

Kommentar posten

Mit Nutzung der Kommentarfunktions werden neben dem Inhalt auch Datum, Uhrzeit, Emailadresse und der Nutzername gespeichert. Wenn du dies nicht möchtest, hast du die Möglichkeit eines Anonymen Kommentars. Zusätzlich erfasst und speichert Google die IP-Adresse. Weitere Informationen dazu findest du in der Datenschutzerklärung von Google
Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst.. Bist du damit NICHT EINVERSTANDEN, BITTE KEIN KOMMENTAR HINTERLASSEN.