Kneipp - Weihnachtliche Geschenkideen Teil 3

Schenke Freude  ...

Es geht auf Weihnachten zu und ich wette, ihr überlegt schon fleißig, was ihr verschenken könnt. Ich bin nicht sonderlich talentiert, wenn es um Verpackungen geht. Ich weiß, wie kreativ manche hier sind, aber ich liebe es Kleinigkeiten zu verschenken und diese auch zu verpacken. Eine Idee möchte ich euch heute vorstellen. 



WAS IHR BENÖTIGT 
- Leere Flasche mit Badekristallen von Kneipp
- Tüte mit Badekristallen 
- Teelicht

EIN KLEINES LICHT
Inspiriert hat mich der Kürbis meines Sohnes. Er liebt Lichter und da ich mich schon länger gefragt habe, was ich mit meinen leeren Flaschen von Kneipp anstellen kann, war die Idee schnell geboren. 

Einfach das Etikett abziehen und danach einweichen lassen. Meist sind die Flaschen von den Badekristallen leicht verfärbt und so werden sie etwas sauberer. Mit einem Etiketten-Entferner geht das Etikett gut ab, aber ihr könnt auch die Klebereste versuchen mit Spülmittel zu entfernen. Hat bei mir nicht ganz so gut geklappt. 

Danach könnt ihr die Flasche noch gestalten. Bunte Blätter auf den Boden oder ein paar Badekristalle festkleben. Weiße Kiesel sind auch schön oder Konfetti. Danach die Lampe nach unten lassen. Ich nehme welche mit Timer, die automatisch angehen. Danach eine Tüte mit Badekristallen einstecken. 

*PR-Sample zum basteln 

0 Kommentare:

Kommentar posten

Mit Nutzung der Kommentarfunktions werden neben dem Inhalt auch Datum, Uhrzeit, Emailadresse und der Nutzername gespeichert. Wenn du dies nicht möchtest, hast du die Möglichkeit eines Anonymen Kommentars. Zusätzlich erfasst und speichert Google die IP-Adresse. Weitere Informationen dazu findest du in der Datenschutzerklärung von Google
Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst.. Bist du damit NICHT EINVERSTANDEN, BITTE KEIN KOMMENTAR HINTERLASSEN.