Gliss Kur SOS Intensivkur ultimate Repair im Test

Ultimativ ...

Immer wenn ich meine Haare färbe, dann sind diese danach recht strohig und verkletten gerne. Diesmal möchte ich es vermeiden und benutze direkt Kuren, um dies zu verhindern. Eine davon möchte ich direkt vorstellen. 



EIN PAAR FAKTEN
Hersteller - Gliss Kur von Schwarzkopf 
Preis - 50Cent
Haartyp - trockene, stark geschädigtes Haar 
Dauer - 1 Minute 

DOCH WAS IST DRIN?
Ich denke, bei solchen Kuren sollte man nicht drauf achten. Leider ist wieder eins hormonell wirksam und ein paar andere leuchten bei CodeCheck ebenfalls rot, wie zum Beispiel Palmöl. 


SOFORT SCHÖNE HAARE?
Die Haare wie üblich waschen und danach die Maske in die Haare einmassieren. Die Menge reicht für 1-2 Anwendungen. Es riecht frisch, weiblich und hat eine sehr samtige Konsistenz. Nach einer Minute lässt es sich gut ausspülen und die Haare fühlen sich direkt weicher an. In der Tat lassen sie sich nach dieser Anwendung gut kämmen. Vergleichbar ist diese Kur mit den Spülungen, die bei einer Haarfarbe dabei liegen. Die Haare fühlen sich danach richtig samtig und weich an. Zumindest bis zur nächsten Wäsche. 

Zum Vorbeugen oder auch bei Schäden durchs Färben kann ich die Maske empfehlen. Wirkt aber nur einmalig und nach dem Auswaschen, sind die Haare wieder sehr trocken. 


0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit Nutzung der Kommentarfunktions werden neben dem Inhalt auch Datum, Uhrzeit, Emailadresse und der Nutzername gespeichert. Wenn du dies nicht möchtest, hast du die Möglichkeit eines Anonymen Kommentars. Zusätzlich erfasst und speichert Google die IP-Adresse. Weitere Informationen dazu findest du in der Datenschutzerklärung von Google
Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst.. Bist du damit NICHT EINVERSTANDEN, BITTE KEIN KOMMENTAR HINTERLASSEN.