Raw Bite Coconut im Test

Lecker ...

Kennt ihr schon Raw Bite? Der erste Raw Bite entstand zufällig in Dänemark. Nüsse und Früchte sollten ein einfaches gesundes Produkt ergeben. Das Konzept wird noch immer umgesetzt, nur inzwischen mit vielen verschiedenen Sorten, wie zum Beispiel Coconut. 



EIN PAAR FAKTEN
Preis - 1,99€
Menge - 50g

ZUTATEN 
Früchte, Datteln, Rosinen, Nüsse, Cashewnüsse, Mandeln, Kokosnüsse

UND LOHNT ES SICH?
Anfangs war ich ja skeptisch, aber während ich meine Schön für mich Box auspackte, habe ich ihn direkt vernascht. 

Statt Rosinen, pappig oder trocken, ist er saftig. Leicht süß, nussig und er macht satt, auf leckere Art und Weise. 

Eine Mischung, die man gerne an Stelle eines Bountys naschen kann. Nur eben etwas teuer, aber die Riegel haben eine hohe Qualität, sind frei von Geschmacksverstärkern und es wird auf ungesunde Zusätze verzichtet. Dafür findet ihr qualitative Rohstoffe. 

Und das Beste: er ist handlich für die Tasche, aber kann mich schmelzen und ist lecker. 

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit Nutzung der Kommentarfunktions werden neben dem Inhalt auch Datum, Uhrzeit, Emailadresse und der Nutzername gespeichert. Wenn du dies nicht möchtest, hast du die Möglichkeit eines Anonymen Kommentars. Zusätzlich erfasst und speichert Google die IP-Adresse. Weitere Informationen dazu findest du in der Datenschutzerklärung von Google
Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst.. Bist du damit NICHT EINVERSTANDEN, BITTE KEIN KOMMENTAR HINTERLASSEN.