Rezension - 99 Tage mit dir

Fuck ...

Fuck trifft es wie die Faust aufs Auge. Mitten ins Schwarze. Ich, Emma, ungeküsste Bibliothekarin, die sich um ihre an MS erkrankte Mutter kümmert - Ich habe Krebs. Und jetzt soll mir mal jemand sagen, das Leben ist ungerecht. 
Stop! Was soll ich denn sagen? Als einer der wenigen Männer, die mit einem Knoten in der Brust zur Mammographie müssen. Da hilft es auch nicht, dass ich seit meiner Geburt weiß, dass ich in diesem Jahr sterben werde. Aber geb ich auf, nein ich kämpfe. Also Emma, leb als wäre es deine letzte Stunde. Bereue nichts und hör auf zu jammern. 



EIN PAAR FAKTEN
Autorin - Catherine Miller
Verlag - Diana
Seiten - 352
Preis - 10,99€
Schauplatz - England
Zeit - Gegenwart 
Tags -  Krebs, Liebe, Leben

UND LOHNT ES SICH?
Ja, das hat es, wenn ich bedenke, dass ich es an einem Tag verschlungen habe, obwohl es anders war, als ich dachte. 

Nathan und Emma haben beide Krebs. Ein Thema, dass mich seit einigen Monaten sehr beschäftigt, denn mein Vater hat die Diagnose Krebs erhalten. Ähnlich wie Emma geht er eher in Sorgen auf, während ich möchte, dass er wie Nathan den Tag genießt. 

Ihr versteht, warum mich das Buch berührt und ich vieles sehr gut kenne. Es ist traurig und es gibt bei dem Buch kein Happy End. Warum ich euch damit Spoiler? Manchmal braucht man eben ein Happy End und kein Drama. 

In 99 Tagen, teils im Zeitraffer geht es darum, wie sich die beiden kennenlernen, sich aufbauen, Freunde werden, sich verlieben und am Ende einer von ihnen gehen muss. Die Liebe selbst ist eher sehr zart. Greifbar, aber wirklich zart, nicht vergleichbar mit ~ Das Schicksal ist ein mieser  Verräter ~, sonder eher auf das auslegt, was man im Leben nie gemacht hat. Frei sein, nichts bereuen, erleben. Viel Zeit ist dafür natürlich nicht. Und so beschränkt es sich auf ein paar Herzenswünsche, ehe es leider zu Ende geht. Trotzdem schafft das Buch dadurch eine Stimmung, die Mut macht. Lebe dein Leben und vergeude es nicht. 

Eine nachdenkliche und bewegende Liebesgeschichte zweier Menschen, die sich 99 Tage kenne, und die anfänglich nur der Krebs verbindet. Leichte Liebe, viel zum Nachdenken und leider kein Happy End. 

BEWERTUNG 
 COVER  💜💜💜💜
 GRUNDIDEE  💜💜💜💜💜
 FIGUREN 💜💜💜💜💜
 DETAILS 💜💜💜💜
 TEMPO 💜💜💜💜
 EMOTIONEN 💜💜💜💜
 STIL  💜💜💜💜💜
 SPANNUNG 💜💜💜💜
 GESAMT 💙💙💙💙


0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit Nutzung der Kommentarfunktions werden neben dem Inhalt auch Datum, Uhrzeit, Emailadresse und der Nutzername gespeichert. Wenn du dies nicht möchtest, hast du die Möglichkeit eines Anonymen Kommentars. Zusätzlich erfasst und speichert Google die IP-Adresse. Weitere Informationen dazu findest du in der Datenschutzerklärung von Google
Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst.. Bist du damit NICHT EINVERSTANDEN, BITTE KEIN KOMMENTAR HINTERLASSEN.