Rezept: Nutella Muffins

Der Hit für Kinder ...


Ich weiß nicht, wie das bei euch ist, aber wenn wir Geburtstag feiern, dürfen Muffins nicht fehlen. Mit Blaubeeren, Banane, als Käsekuchen ... Ich habe schon unzählige Rezepte ausprobiert. Ein Muffin ist jedoch der Hit auf jedem Kindergeburtstag. Und zwar der Nutella-Muffin. Ob ihr Nutella nehmt, oder wie wir gerade eine Haselnusscreme, das ist euch überlassen. 



ZUTATEN 12 Stück
250g Mehl Weizen oder Dinkel
3 gestrichene TL Backpulver
150g Zucker oder Xucker 
175g Butter
3 Eier Größe M 
3-4 EL Haselnusscreme / Nutella
12 Papierförmchen

ZUBEREITUNG
Backofen auf O/U Hitze 180 Grad oder Umluft 160 Grad vorheizen und danach auf einem Backblech die Förmchen aufstellen.

Nun schmelzt ihr die Butter leicht und gebt Backpulver, Zucker und die Eier hinzu. Ich vermenge nun alles und füge erst zum Schluss das Mehl hinzu. Ordentlich rühren, damit es keine Klümpchen gibt. 

Danach fülle ich die Hälfte an Teig schon einmal gleichmäßig in die Förmchen. So ungefähr 1 EL (großzügig)  Der Reist bleibt in der Schüssel. Hier gebe ich nur 3-4 EL Haselnusscreme hinzu und rühre es leicht um, damit es marmoriert aussieht. Noch einmal gleichmäßig auf die Förmchen verteilen. Danach ab in den Backofen für ungefähr 25-30 Minuten.

Bei mir fallen sie gerne zusammen, aber geschmacklich ... Sagen wir so, bei den Kindern der Hit!


0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit Nutzung der Kommentarfunktions werden neben dem Inhalt auch Datum, Uhrzeit, Emailadresse und der Nutzername gespeichert. Wenn du dies nicht möchtest, hast du die Möglichkeit eines Anonymen Kommentars. Zusätzlich erfasst und speichert Google die IP-Adresse. Weitere Informationen dazu findest du in der Datenschutzerklärung von Google
Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst.. Bist du damit NICHT EINVERSTANDEN, BITTE KEIN KOMMENTAR HINTERLASSEN.