Teaya - Taste my … Tee im Test

Tea Time ...

Ich weiß nicht, wie das Wetter bei euch ist. Hier ist es jedenfalls kalt, verregnet und einfach typisch für einen Februar in Norddeutschland. Um mich aufzuwärmen trinke ich jede Menge Tee. Damit er mir nicht aus den Ohren heraushängt, setze ich auf Vielfalt und Abwechslung. Statt langweilige Kräuter oder schwarzer Tee, bereise ich jetzt mit Teaya die Welt. 



TEAYA UND DIE IDEE
Teaya hat es sich zum Ziel gemacht, die verschiedenen Geschmäcker der jeweiligen Länder authentisch wiederzugeben. Dafür haben sich sechs Leute bei Bad Heilbrunner


zusammengesetzt, um Sorten zu entwickeln, die im Duft und Aroma genau zu einem Land passen. Herausgekommen sind Teesorten mit viel Liebe zum Detail. Einzigartig, authentisch und eine ganz persönliche Note. Dabei wurde auf Nachhaltigkeit, Qualität und Bio gesetzt. 

EINBLICKE IN DIE LÄNDER
- Neuseeland
- Indien
- Italien
- Orient 
- Afrika 
- Mexiko 

FÜR EUCH ABGECHECKT
Die Sorten kommen in einer nachhaltigen Verpackung und sind noch mal hygienisch verpackt. Jede Sorte ist etwas Besonderes und unterschiedlich. Gewürztee, Früchtetee oder Kräutertee. 



Im ersten Moment denkt man (oder ich): Wie bitte? Das kann unmöglich schmecken. Aber es duftet dann interessant und am Ende schmeckt man wirklich ein Land heraus. Sei es an den Gewürzen oder einem Gefühl. 

Meine Lieblingssorte? Wenn ich mich entscheiden muss, ist der Orient, denn ich mag es fruchtig und ich liebe Zimt. 

Alles in allem betrachtet 
☑️ Einzigartig und individuell, aber landestypisch
☑️ Harmonisch aus ohne extra Süsse 
☑️ Nachhaltig und Bio 

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit Nutzung der Kommentarfunktions werden neben dem Inhalt auch Datum, Uhrzeit, Emailadresse und der Nutzername gespeichert. Wenn du dies nicht möchtest, hast du die Möglichkeit eines Anonymen Kommentars. Zusätzlich erfasst und speichert Google die IP-Adresse. Weitere Informationen dazu findest du in der Datenschutzerklärung von Google
Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst.. Bist du damit NICHT EINVERSTANDEN, BITTE KEIN KOMMENTAR HINTERLASSEN.