Rezension - Und hinter dir die Finsternis

Nach all der Liebe habe ich mich mal wieder einen Krimi oder auch Thriller zugewandt. Man sagt ja: Aller Guten Dinge drei. Deshalb habe ich mich ein drittes Mal für ein Buch dieser Autorin entschieden, obwohl sie mich bis dato nicht überzeugen konnte. 



EIN PAAR FAKTEN
Autor/in: Mary Higgins Clark
Verlag: Weltbild 
Jahr: 2008
Serie: /
Seiten: 398
Preis: kostenlos aus dem Tauschregal
Genre: Thriller

DIE STORY IN EIGENEN WORTEN
Im zarten Alter von 6 Jahren hörte Kay einen Streit mit an. Kurz darauf verschwand die Frau und der Fall wurde nie aufgeklärt. Viele Jahre später, sie ist inzwischen mit älteren Peter verheiratet, muss sie an genau diesen Streit denken. Wer war der Mann und wie kann sie beweisen, dass es nicht Peter war, der nun beschuldigt wird?

FÜR EUCH ABGECHECKT
Leider kann mich auch mein dritter Versuch mit Mary  Higgins Clark nicht überzeugen. Dabei klingt es spannend und das Cover ist auch nicht von schlechten Eltern. 

Das Buch beginnt mit einem Prolog, der die Szene im Haus beschreibt. Schon da ahnte ich, dass ich nicht warm werde. Wie immer werden so viele banale Details beschrieben, dass der Kern untergeht. 

Generell fand ich es schwer in die Geschichte zu kommen. Nicht nur wegen der langatmigen Beschreibungen. Viel mehr sind es unzählige Namen, gepaart mit der Tatsache, dass die kurzen Kapitel immer mit einer neuen Szene beginnen. Es ist schwer da am Ball zu bleiben. 

Tritt Ich-Perspektive blieben Emotionen bei dem Stil auf der Strecke. Für mich war es eher eine langatmige Erzählung, an Stelle eines mitreißenden Thrillers, der mich fesselt. Da konnte auch der Schluss mit der logischen Aufklärung nicht punkten. 

TOP ODER FLOP
Ich werde einfach nicht warm mit ihr. Punkt! Langatmige Details, die den Kern des Kapitels in untergehen lassen, dazu kaum Emotionen und stattdessen wilde Sprünge bei den Kapitelanfängen. Zumindest der Schluss war logisch und konsequent. 


BEWERTUNG 
 COVER  💜💜💜💜💜
 GRUNDIDEE  💜💜💜💜
 FIGUREN 💜
 TEMPO 💜
 EMOTIONEN 💜
 SCHREIBSTIL 💜
 SPANNUNG  💜
 FESSELT BIS ZUM SCHLUSS 💜
 GESAMT 💙


0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit Nutzung der Kommentarfunktions werden neben dem Inhalt auch Datum, Uhrzeit, Emailadresse und der Nutzername gespeichert. Wenn du dies nicht möchtest, hast du die Möglichkeit eines Anonymen Kommentars. Zusätzlich erfasst und speichert Google die IP-Adresse. Weitere Informationen dazu findest du in der Datenschutzerklärung von Google
Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst.. Bist du damit NICHT EINVERSTANDEN, BITTE KEIN KOMMENTAR HINTERLASSEN.