Dirndl.com - Trachten zum fairen Preis

  2 Kommentare    
Kategorien: 
Das Oktoberfest ist definitv eins der bekanntesten Feste der Welt. Zum Original habe ich es bis jetzt noch nicht geschafft, aber zu einem der vielen Ableger schon. Sei es beruflich oder privat. Was zu diesem Fest dazugehört ist neben einer Maß Bier einfach ein schönes Dirndl. Wer nicht gerade in Bayern lebt, der wird sich ein solches Kleid sicherlich im Internet kaufen. Wir haben daher für euch den Shop Dirndl.com testen dürfen. Wie die Kleider dort sind, verrate ich euch nun.


DIRNDL.COM - TRACHTEN-OUTLET
Bei dirndl.com handelt es sich um einen übersichtlich gestalteten Trachten-Outlet. Hier findet ihr in den verschiedenen Kategorien
  • Dirndl
  • Lederhosen
  • Schmuck
  • Blusen
  • Zubehör
  • Hemden

Die Kategorien selbst sind so gestaltet, dass aussagekräftige Fotos einen kleinen Einblick auf das Produkt gewähren. Weitere Fotos und detaillierte Beschreibungen gibt es beim jeweiligen Produkt selbst. Wer nicht stöbern mag, kann filtern. Zum Beispiel beim Dirndl die Farbe, Länge oder auch den Preis. Wobei die meisten Dirndl fairerweise 69,95€ kosten. 

FAKTEN ZUM SHOP
    BezahlartenNachnahme, Vorkasse, Kreditkarte, Paypal, Sofortüberweisung
    Versandkosten    DHL pauschal 4,95€
    Versandzeit1-3Werktage
    WebsiteHier geht es zu meinem Dirndl

MEINE ERFAHRUNGEN
In meinem Leben habe ich nur ein Dirndl besessen. Das war damals mit 11 Jahren, als meine Mutter mir eins für 150DM während unseres Bayern-Urlaubes gekauft hat. Ich glaube, ich habe es einmal angehabt, weil ich mir in der Schule albern vorgekommen wäre. Auch jetzt werde ich es nicht täglich tragen, aber zum Fasching oder zum Oktoberfest ist es doch eine tolle Sache. 

Als ich mich in dem Shop umgeschaut habe, war ich erst einmal erschlagen. Es gibt so viele tolle Dirndls, dass ich am Ende rund 20 Kleider in der engeren Auswahl hatte. Lediglich eins fiel weg, da meine Größe nicht mehr vorhanden war.


In mir wurde dadurch aber auch die Frage geweckt, ob ich tatsächlich diese Größe benötige. Ein Dirndl muss schließlich passen. Hier hat der Shop eine gute Lösung gefunden, und zwar hat für jedes Kleid eine Tabelle angelegt, die zeigt für welche Taille oder Oberweite welche Größe gedacht ist. Diese Tabelle zeigt das Maximum an und lässt trotzdem noch für 1-2cm Spielraum. Zumindest ist dies meine Erfahrung, da meine Größe in der Tat gerade so hätte passen dürfen. 

Nachdem diese Frage geklärt war, habe ich mich langsam durch die Kleider gearbeitet und gut eine Stunde später mein Kleid gefunden. Leider verwirrte mich dort die Überrschrift, denn es sollte eine grüne Schürze haben, obwohl abgebildet und im Text selbst eine lila Schürze zu sehen war. Das habe ich dem Shop auch schon mitgeteilt, aber auf den Hinweis wurde noch nicht reagiert. Was ist etwas schade finde. Deswegen habe ich mich für meine zweite Wahl entschieden. Dieses hatte schon zwei positige Bewertungen.

3tlg., lila Tracht in langer Form mit Rankenmuster - 69,95€
Länge:  120cm
Farbe:  Lila, Rosa
Material Bluse:  100% Baumwolle
Material Oberteil:  60% Baumwolle, 40% Polyester
Material Rock:  100% Baumwolle
Material Schürze:  100% Baumwolle
Farbe Bluse:  Weiß
Farbe Oberteil:  Lila
Farbe Rock:  Schwarz
Farbe Schürze:  Rosa
Dirndl Länge:  Lang
Lieferumfang:  Dirndl, Schürze und Bluse 

Bestellvorgang
Der Bestellvorgang ist sehr einfach gehalten. Auswählen, in den Warenkorb packen und bestellen. Bei mir gab es keine Probleme und im Anschluss kam gleich eine Email.

Lieferung
Schon am nächsten Tag war das Dirndl im Versand und 2 Tage später kam die wasserdichte Tüte bei mir via DHL an. Schön ist, dass der Shop die eigene Mail angibt, damit der Käufer über den Versand informiert wird.

Das dreiteilige Set ist sehr hochwertig gearbeitet und wirkt qualitativ, obwohl es nur von geringem Gewicht ist, und man hier anderes vermuten würde. Schöne Details, saubere Nähte und keine Fehler, soweit ich es beurteilen kann. Die Farben sind live sogar noch schöner und harmonischer. Lediglich die Schürze, hätte für mich aus einem weicheren, fließenderen Stoff sein können, er wirkt sehr steif. 


Das Kleid lässt sich gut anziehen und die Passform ist sehr gut. Es sitzt sehr gut, obwohl ich dadurch etwas kleiner wirke, weil das Kleid doch länger ist, als das Foto vermuten ließ. Hier hätte ich mich gefreut, wenn zum Beispiel der Hinweis gewesen wäre: Das Modell ist 175cm groß oder ähnliches. Nichtsdestotrotz war ich überrascht, was für ein Dekollettè das Kleid zaubert. Sogar mein Mann war positiv angetan von dem Dirndl.

FAZIT - Dirndl.com
Wenn ihr ein Dirndl sucht, dann kann ich euch den Shop empfehlen. Die Auswahl ist groß und die Qualität stimmt.

Zur Verfügung gestellt von Dirndl.com

„Nude Purism” by CATRICE

  1 Kommentar    
Kategorien: 
Vor einiger Zeit hat DM ein Gewinnspiel veranstalte, wo es die neue Limited Edition „Nude Purism” by CATRICE zu gewinnen gab. Letzte Woche kam endlich mein Gewinn an, und ich dachte mir, ich zeige euch mal diese Edition.


NUDE NAIL LACQUER - 2,79€
Die Farben heißen den Frühling willkommen und passen perfekt zu den neuen Kollektionen vieler Deisgner. Erhältlich in den Farben

    C01 Taupe-less
    C02 Barely Pink
    C03 Pure Blue
    C04 Naked Brown 


Der Nagellack deckt in der Tat sehr gut und Barely Pink gefällt mir persönlich sehr gut. Taupe-Less ist zwar genauso deckend, aber für mich etwas zu dezent und daher eher für den Alltag. Meine künstlichen Nägel, die recht intensiv sind, schimmern jedoch noch durch.


GENTLE LIP COLOUR - 4,49€
Die vier Nuancen sind sehr natürlich und setzen hauchzarte Farbakzente. Sie sind in den Farben erhältlich:

    C01 Barely Pink
    C02 Silky Rose
    C03 Delicate Rosewood
    C04 Nearly Nude


Die Lippenstifte sind sehr cremig und lassen sich gut auftragen. Aber sie sind sehr dezent auf den Lippen wahrzunehmen. Hier bevorzuge ich persönlich intensivere Rosa-Töne. Der Lippenstift hält rund 2-3 Stunden, bevor er nicht mehr vorhanden ist. 

PURE SHIMMER HIGHLIGHTER - 4,49€
Kleinere Lichteffekte im Dekolleté oder im Gesicht lassen es frischer erscheinen. Er hat eine leichte Textur und lässt sich leicht auftragen.


NUDE EYE COLOUR QUATTRO - 4,49€
Das Set gibt es in zwei Farbkombinationen und setzen dabei Matte sowie seidigschimmernde Akzente mit maximaler Deckkraft. Erhältlich in den Farben: 

    C01 Naked Brown
    C02 Taupe-less


Ich liebe meine Taupe-Less Variante. Die Textur ist cremig, leicht und auch am Abend hat sich nicht alles in der Lidfalte abgesetzt. Die Farben sind dezent, aber in der Kombination sorgen sie für frische Augen, die mehr Leuchten. 


Wären das Farben für euch?


NUK ULTRA RAPID - Enttäuschender Babykostwärmer

  2 Kommentare    
Kategorien: 
Spätestens nach de ersten Kind, weiß eine Mutter wie wichtig so ein Babykostwärmer ist. Babys verstehen nicht, wenn man sagt, dass die Flasche noch etwas dauert, weil sie noch abkühlen muss. Bei meinem Großen hatte ich erst ein Modell aus dem Hause Avent, das innerhalb von wenigen Minuten die richtige Temperatur erreichen sollte, was aber nie passierte. Daher habe wir das vorgekochte Wasser später immer in ein günstiges Modell gestellt, welches nach 10 Minuten die richtige Temperatur hatte und auch hielt. Bei Nick hatten wir vor der Geburt den NUK Ultra Rapid geholt, der mich jedoch null überzeugen konnte. Von 10 Wasserflaschen und 3 abgepumpter Milchflaschen, war nur eine richtig temperiert. Er landete im Karton, wurde im Anschluss bei Ebay verkauft und ich hab ihn ehrlich gesagt vergessen. Inzwischen trinkt Nick nur noch in der Nacht Flaschen, die aber kalt sein müssen. Für die Gläschen, die nicht in der Mikrowelle warm gemacht werden sollen, wollte ich aber wieder einen Wärmer und hab mich dummerweise für das gleiche Modell entschieden, als ich es zum Testen angeboten bekommen habe. Erst als das Gerät hier war, und ich den Karton gesehen habe, fiel mir der Kauf vor 7 Monaten ein, denn mit Namen habe ich es nicht so.


EINDRUCK VOM GERÄT
Obwohl ich das Gerät ja schon damals ausgepackt hatte, möchte ich euch den Eindruck nicht vorenthalten, den ich damals, wie heute hatte. Optisch ist das Gerät schlicht, nichts hypermodernes, sondern eben schlicht weiß und grau. Dazu gibt es einen Messbecher, eine Fülltabelle, ein Autoladekabel und ein Hochzieher für die Flaschen. Wie ihr schon heraus hört, gibt es keinen Deckel oder ähnliches. Dazu aber später mehr. Er ist in der gewohnten NUK Qualität verarbeitet, sodass ich persönlich nichts zu bemängeln habe.

IM ALLTAGSTEST
Wie oben erwähnt hatten wir unser erstes Gerät damals schon vor der Geburt gekauft, und die ersten Flaschen nach der Geburt zubereitet. Einfach die Tabelle anschaue, die benötigte Wassermenge mit dem Messbecher in den Wärmer geben, anschalten und Flasche rein. Eigentlich kann man nichts falsch machen, aber wie erwähnt hatte ich insgesamt 13 Flaschen so erwärmt. Einige mit vorgekochten Wasser mit Zimmertemperatur, abgepumpte Milch mit Kühlschranktemerpatur. Nur einmal war die Temperatur ideal, obwohl ich mich genau an die Vorgaben gehalten habe. Auch bei meinem Mann hat es nicht geklappt. Entweder ist es einfach zu heiß gewesen, oder es war noch kühl. Da Nick nun kalte Getränke bevorzugt, habe ich es nur einmal erneut ausprobiert, ob ich vielleicht ein Montagsmodell erwischt habe, aber auch hier, Zimmertemperatur, genaues abmessen, war das Getränk heiß. Für eine normale Babyflasche hätte ich es im Anschluss abkühlen müssen. Flaschentauglich empfinde ich es nicht, und ich finde es auch schade, dass oben kein Deckel ist, der die Wärme hält, wie bei den Billig-Modellen.

Kommen wir aber zu den Gläsern. Nick ist zwar nur ein halbes bis dreiviertel Gläschen. Sie passen gut rein, und mit der richtigen Wassermenge sind sie außen richtig heiß, innen aber noch kalt. Dadurch kann man es umrühren in der Schüssel und theoretisch passt es dann von der Temperatur.  10 von 7 Mal ist das der Fall, also in Ordnung. Die anderen drei Mal, ist es dann auch innen heiß, und man darf kräftig pusten. 


Abgesehen davon durfte ich inzwischen weitere Kritikpunkte feststellen. Wir benutzen Aventflaschen, und während die kleinen Flaschen früher natürlich gepasst haben, durfte ich nun bei den großen, insbesondere bei den Naturnah-Flaschen feststellen, dass sie nicht hineinpassen. Mit dem Podest hingegen gucken die Flaschen viel zu weit raus. Auch der Messbecher wurde inzwischen von meinem Eierkocher-Messbecher ersetzt, denn bei größeren Flaschen und Gläsern kommt die Wassermenge einfach nicht mehr hin. Es wird wohl davon ausgegangen, dass lange Zeit nur kleinere Flaschen genutzt werden und kleine Gläser.

Der Autoadapter wurde einmal ausprobiert, denn unterwegs trinkt Nick Saft, aber theoretisch funktioniert dies auch.

FAZIT – ULTRA RAPID
Mich hat er damals schon nicht überzeugt, und hätte ich gewusst, dass es sich um dieses Modell handelt, ich hätte es nicht erneut angefordert. Ich finde den Ultra Rapid leider nicht vollständig überzeugend. Flaschen werden einfach zu ungenau gewärmt, später ist es nur für NUK Flaschen ideal, was ja auch okay ist, aber ein kleiner Hinweis wäre fair gewesen. Und auch das der Messbecher nicht ganz so ideal von der Größe ist,  finde ich schade.

PREIS
49,99€

FAKTEN ZUM PRODUKT
Besonders schnelle und schonende Erwärmung mit Wasserdampf
-Geeignet für flüssige und feste Nahrung
-Geeignet für Fläschchen bis zu einem Durchmesser von 62 mm und Gläschen bis zu einem Durchmesser von 70 mm aus Kunststoff oder Glas (nicht für Flaschen aus Polyethylen (PE) geeignet)
-Praktisches Einsatzkörbchen mit Griff zum sicheren Entnehmen des Fläschchens oder Gläschens

Schnelle Hilfe, wenn das Baby Hunger hat
-Besonders schnelles und effektives Erwärmen
-In nur 2 Minuten zur richtigen Fütterungstemperatur (Betriebsmodus "Haus", 120 ml Flüssigkeit auf Raumtemperatur)
-Erwärmung im Auto ca. 8 Minuten
-Erwärmzeit abhängig von der Menge an Flüssigkeit,Ausgangstemperatur,Konsistenz der Nahrung
-Integrierte Kontrollleuchte zeigt die Erwärmungstemperatur an
-Automatisches Abschalten nach Beendigung der Erwärmungsphase
-Inklusive seitlich integriertem Messbecher und Tabelle für das Einfüllen der richtigen
Wassermenge je nach Art und Menge der Nahrung

Ideal für unterwegs und auf Reisen
-Inklusive seitlich integriertem Messbecher und Tabelle für das Einfüllen der richtigen Wassermenge je nach Art und Menge der Nahrung
-Mit Adapter zum Anschluss an die 12 V-Steckdose im Auto oder Wohnmobil (Zigarettenanzünder, Stromversorgung im Wohnwagen oder Kofferraum im PKW)
-Praktischer Kabelaufwickler für platzsparenden Transport
-Integrierter Temperatursensor schützt vor Überhitzung
-Nennspannung 230 V, 50 Hz / 12 V DC
-Anschlußleistung 750 W - Autonutzung: 100 W
(Quelle: Amazon.de)

Zur Verfügung gestellt von NUK.

Nivea Q10 Plus - Das Plus an Pflege

  2 Kommentare    
Kategorien: 
Nachdem erst kürzlich mein Mann mit neuen Nivea-Produkten überrascht wurde, und ich davor einige wirklich tolle Produkte testen durfte, kam letzte Woche erneut ein kleine Überraschungspaket aus dem Hause Nivea. In den letzten Tagen haben mein Mann und ich diese Produkte ausprobiert.

NIVEA Q10 In-Dusch-Bodylotion - 400ml / 6,99€
In-Dusch-Produkte erfreuen sich aktuell großer Beliebheit. Da ich selbst eine Badenixe bin, und nur ganz selten Dusche, habe ich das Produkt meinem Mann überlassen.

INHALTSSTOFFE
Aqua, Cera Microcristallina, Para num Liquidum, Glycerin, Cetearyl Alcohol, Hydrogenated Coco-Glycerides, Stearyl Alcohol, Hydrated Silica, Myristyl Alcohol, Ubiquinone, Menthol, Tocopherol, Sodium Carbomer, Sodium Acrylates/C10-30 Alkyl Acrylate Crosspolymer, Hydroxypropyl Methylcellulose, Cellulose, Mannitol, Aluminum Starch Octenylsuccinate, Phenoxyethanol, Linalool, Citronellol, Benzyl Alcohol, Limonene, Butylphenyl Methylpropional, Alpha-Isomethyl Ionone, Geraniol, Parfum, CI 77492

DUFT, AUSSEHEN UND KONSISTENZ
Die Lotion ist sehr flüssig, wie es sich für Bodylotion eben ist. Sie riecht sehr frisch, weiblich und leicht nach Nivea. Der Duft bleibt hier nur minimal auf der Haut wahrzunehmen. Das Nivea Duschgel for Men überdeckt leider den weiblicheren Duft.

ANWENDUNG
    1. Duschen Sie wie gewohnt mit Ihrem Duschgel.
    2. Cremen Sie anschließend Ihre nasse Haut noch in der Dusche mit der
        NIVEA In-Dusch Q10 Straffende Body Lotion ein.
    3. Duschen Sie sich erneut mit warmem Wasser ab.
    4. Abtrocknen und fertig: Sie können sich sofort anziehen!


UNSERE ERFAHRUNGEN 
Die Haut wird mit der In-Dusche schon sehr gut versorgt. Sie lässt sich gut auf der Haut verteilen und es bleiben keine klebrigen Rückstände auf der Haut zurück, wenn man sich im Anschluss anziehen möchte. Dadurch, dass sie nicht so aufdringlich riecht, können sie auch Männer sehr gut verwenden. Allerdings würde es mein Mann nach einer Woche bevorzugen, wenn das Produkt gleich mit einem Duschgel kombiniert wäre und er genauso schnell aus der Dusche wäre, wie sonst auch. Seine Haut, insbesondere die Schienbeine freuen sich jedoch sehr über die zusätzliche Pflege.



NIVEA Q10 Hautstraffendes Öl - 200ml / 6,99€
Öl, das verbinde ich mit klebrig, lange auf der Haut, aber auch mit einem samtigen Hautgefühl. Daher war ich neugierig, wie diese Pflege sein würde.

INHALTSSTOFFE
Paraffinum Liquidum, Isopropyl Palmitate, Hydrogenated Coco-Glycerides, Persea Gratissima Oil, Ubiquinone, Linalool, Citronellol, Butylphenyl Methylpropional, Benzyl Alcohol, Alpha-Isomethyl Ionone, Limonene, Parfum

DUFT, AUSSEHEN UND KONSISTENZ
Das Öl ist natürlich sehr flüssig, und erinnert mich mit seiner goldenen Farbe minimal an Babyöl. Es riecht, finde ich weiblich, aber hat auch eine leichte Note von Babyöl.  

ANWENDUNG
Massieren Sie das Hautstraffende Öl Q10 Plus in die Hautpartien, die es besonders nötig haben, mindestens zweimal täglich ein. Es kann auf die feuchte oder trockene Haut nach dem Duschen aufgetragen werden. Das Hautstraffende Öl Q10 Plus verbessert die Elastizität der Haut und verleiht ihr ein glatteres und strahlendes Aussehen.

UNSERE ERFAHRUNGEN
Bedingt durch die zweite Schwangerschaft habe ich natürlich einige Problemzonen, aber ich muss auch ehrlich sagen 2 Mal am Tag intensiv diese Stellen zu bearbeiten, ist mit zwei kleinen Kindern schon recht stressig, aber was tut man nicht für eine schöne Haut. Generell sollte bei der Dosierung gespart werden. Ich habe beim ersten Mal doch recht viel genommen und die Haut war danach sehr lange noch ölig. Lieber weniger und dann noch einmal nachnehmen. Schön einreiben und in der Tat merkt man, dass die Dellen an Beinen und Po schon nach 7 Tagen etwas weniger werden. Ganz werden sie sicherlich nicht verschwinden, aber es gefällt mir, dass es weniger geworden ist. 


NIVEA Q10 Plus Antifalten Creme - 50ml / 9,99€
Eigentlich bin ich ehrlich gesagt mit meiner neuen Nivea Cellular Reihe sehr zufrieden, daher hat sich mein Mann bereit erklärt diese Creme zu testen. Aktuell hat er sehr trockene Haut und da er ja auch schon die einen oder anderen sexy Falten bekommt, passt es ja.

INHALTSSTOFFE
Aqua, Glycerin, Cetearyl Alcohol, Ethylhexyl Salicylate, Methylpropanediol, Butyrospermum Parkii Butter, Glyceryl Stearate, Butyl Methoxydibenzoylmethane, C12-15 Alkyl Benzoate, Octocrylene, Cera Microcristallina, Paraffinum Liquidum, Caprylic/Capric Triglyceride, Sodium Phenylbenzimidazole Sulfonate, Ubiquinone, Pimpinella Anisum Extract, Tocopheryl Acetate, PEG-40 Stearate, Chondrus Crispus, Carbomer, Dimethicone, Titanium Dioxide, Trimethoxycaprylylsilane, Trisodium EDTA, Ethylhexylglycerin, Phenoxyethanol, Methylparaben, Benzyl Alcohol, Limonene, Parfum

DUFT, AUSSEHEN UND KONSISTENZ
Die Creme hat eine seidige, etwas festere Konsistenz und lässt sich sehr gut auf der Haut auftragen. Sie riecht sehr frisch und hat die gewohnte Nivea-Note. Der Duft verfliegt nach wenigen Minuten. Dadurch ist die Creme auch für Männer geeignet. 

ANWENDUNG
Täglich morgens nach dem Reinigen und Erfrischen mit NIVEA® VISAGE Reinigungsprodukten sanft massierend auf Gesicht, Hals und Dekolletee auftragen. Die Augenpartie dabei aussparen

UNSERE ERFAHRUNGEN 
Mein Mann hat die Creme nun 3 Tage genutzt und auch wenn seine süßen Falten nicht besser gworden sind, und wir auch der Meinung sind, dass eine Creme höchstens Feuchtigkeitsfalten mildert, schafft es die Creme seine Gesichtshaut gut zu versorgen. Sie sieht in meinen Augen frischer aus. Aber leider hat es die Creme nicht geschafft, dass die trocken Partien aufgehört haben zu jucken. Sie werden nach dem eincremen zudem, wie bei aktuell fast allen anderen Produkten auch sehr rot. Aus diesem Grund hat er die Creme wieder abgebrochen und nutzt nun eine spezielle Creme aus der Apotheke, die zumindest etwas hilft. 

Zur Verfügung gestellt by Nivea.

Clevamama - Mutter-Kind-Badetuch

  2 Kommentare    
Kategorien: 
Warum entdeckt man gute Sachen immer erst so spät. Meine beiden Söhne lieben es zu baden und daher fand ich dieses Handtuch wirklich interessant. Wer schon mal ein Kind gebadet hat, der weiß, dass man dabei gerne selbst mehr oder weniger nass wird vom Spritzen oder Herausheben. Aber auch die normalen Handtücher sind nicht gerade ideal. Für sein Kapuzen-Tuch ist Nick inzwischen zu groß und die normalen Handtücher sind eben nicht immer kuschelig weich bzw. decken nicht immer alles ab. 


Dieses Handtuch ist im Einsatz uneingeschränkt empfehlenswert. Es hat eine Halsschlaufe, sodass man es ich einfach um den Hals hängt. So nutze ich es für meinen 3jährigen als Spritzschutz und werde auch nicht mehr nass, wenn ich ihn heraushole. Bei meinem 7 Monate alten Sohn kann ich nun auch nicht mehr nass gespritzt werden. Das Handtuch stört aber auch nicht, wenn ich mich mit ihm in die Wanne beuge und mit ihm spiele. Nach dem Baden wir er hochgenommen und gleich in dieses Handtuch eingewickelt. Es hat sogar eine kleine Kapuze, damit der Kopf nicht zu sehr abkühlt. Mein Sohn ist komplett eingewickelt, kann so noch etwas mit mir kuscheln und fühlt sich wohl, bis er zum Wickeltisch kommt und unter der Wärmelampe angezogen wird.  Das Handtuch ist schön flauschig, aber dick genug, dass die Nässe vom Baby nicht auf mich übergeht. Ich finde es klasse und nutze es seitdem für jeden Bad.

Das Handtuch ist im Übrigen sehr gut verarbeitet von den Nähten her. Die Farbe finde ich klasse. Es ist Creme, aber geht leicht ins gelbliche und gefällt mir sehr gut. Farbe, Form und Verarbeitung leiden nicht unter der Nutzung von Waschmaschine oder Trockner. Sieht bei mir noch immer aus wie neu.

PREIS
17,08€

FAKTEN ZUM PRODUKT
Das Badetuch ist für Babys von 0 - 2 Jahren geeignet und hat das Abmaß von 1040 x 965 mm.
Wird wie eine Schürze um den Hals gelegt und mit Druckknopf befestigt
Sie haben beide Hände frei, um Ihr Baby sicher aus dem Bad zu heben
Aus 100% weicher und sanfter Baumwolle, gut trocknend und wohltuend für die empfindliche Babyhaut
Besonders groß, was Ihre Kleidung davor schützt, nass zu werden
Perfektes Gewebe für optimale Feuchtigkeitsabsorvierung, ideal, um kleine Finger und Zehen abzutrocknen
(Quelle: Amazon.de)
 
Sponsored by Clevamama

Silk'n MicroNail - Nichts für Anfänger

  Keine Kommentare    
Kategorien: 
Ich liebe Nagellack, aber mal Hand aufs Herz. Mit Rillen und einer nicht geraden Oberfläche sieht der Nagellack einfach nicht perfekt aus. Damit die Rillen verschwinden, gibt es einige Nagelpolierbürsten. Die Idee, es elektrisch zu machen, fand ich persönlich klasse, und habe mich daher gefreut, dass ich das Gerät von Silk'n für euch testen darf. Dafür bedanke ich mich beim Unternehmen.


DER ERSTE EINDRUCK
Die elektrische Nagelpolier-Maschine ist ehrlich gesagt total hässlich. Es erinnert mit seiner rechteckigen Form an einen Lippenstift, der einfach überdimensional ist. Oben kann eine Kappe abgenommen werden, und dort ist dann die Rolle drauf. Direkt unter dem Deckel befindet sich der An/Aus Schalter, der aus billigen Plastik ist, und wo ich Angst habe, dass er bald abbricht. Auf dem Fotos wirkt es doch etwas hochwertiger. Etwas kleiner und vielleicht auch in rund, hätte die Optik in meinen Augen aufgewärtet.

NUTZUNG / ERFAHRUNGEN
Benötigt werden zwei AA Batterien, die praktischerweise im Lieferumfang enthalten sind. Einstecken, und dann muss man sich entscheiden, ob man die Glättrolle oder die Polierrolle nutzen möchte. Vorher Folie abziehen. Ich persönlich habe starke Rillen an den Zehen und habe mich daher für glätten und im Anschluss polieren entschieden. Natürlich kann auch nur poliert werden. Das Gerät ist eingeschaltet nicht sehr laut. Vergleichbar mit einer leisen elektrischen Zahnbürste. Die Rolle zum Glätten leistet gute Arbeit. Tiefe Rillen sin schnell verschwunden ohne zu viel abzufeilen. Letzteres bedarf jedoch Erfahrung, sonst kann schnell zu viel entfernt werden. In dem Punkt bin ich froh, dass ich vorher schon normale Bürsten genutzt haben. Für beide Füße habe ich 5 Minuten gebraucht. Gleiches gilt für das Polieren. Es sieht am Ende hübsch aus, fühlt sich gut an, aber glänzt nicht. wie das Werbefoto. Gerade am Anfang kann das Ergebnis enttäuschen, denn nicht jeder bekommt es sofort gleichmäßig hin. Dann glänzen manche Stellen, andere nicht. Also Übung macht den Meister. Es soll bis zu 2 Wochen halten. Für die Rillen ja, denn was weg ist, ist weg und muss erst wieder herauswachsen. Der Glanz war be mir nach 3 Tagen weniger. Bei meinen Acrylnägeln muss ich persönlich sagen, sah es sogar im richtigen Licht stumpfer aus, als mit dem abschließenden Glanzlack. Konnte ich aber mit der Kamera nicht einfangen. Zeitersparnis? Sehe ich nicht, denn mit einer Polierbürste bin ich genauso schnell / langsam.

FAZIT
Ganz ehrlich, ich habe mir mehr versprochen. Das Gerät macht was es soll und das Ergebnis kann sich zum Teil sehen lassen. Bei Acrylnägeln ist es natürlich vom Lack abhängig und klar wird der Glanz vom Socken tragen etwas stumpfer. Zumindest sehe ich es so. Allerdings macht eine manuelle Bürste es genauso gut, schnell und mit gleichem Erfolg. Mit dem Vorteil sie ist günstiger, denn hier kommen Folgekosten in Form von Batterien und Rollen hinzu. Außerdem lässt sich manuell besser üben als mit einem Gerät, wo man als Anfänger schon viel falsch machen kann.

PREIS
34,95€

FAKTEN ZUM PRODUKT
    glatte, ebene, ultraglänzende Nägel in Sekundenschnelle
    eine Behandlung bringt Ergebnisse für mindestens 2 Wochen
    geeignet für Finger- und Fußnägel sowie für mit Gel oder Acryl lackierte und künstliche Nägel
    2 Rollen inbegriffen: 1 x Micro Glättrolle und 1 x Micro Polierrolle; Ersatzrollen sind separat erhältlich
    Batteriebetrieben (2 x AA Batterien im Lieferumfang enthalten)

(Quelle: Amazon.de)

Kneipp - Immer cool bleiben

  1 Kommentar    
Kategorien: 
Als Kneipp VIP habe ich letzte Woche wieder ein kleines Paket bekommen. Als Badenixe habe ich mich darüber wie immer sehr gefreut. Heute möchte ich euch die erste Neuheit vorstellen. Und zwar die Badekristalle "Immer Cool Bleiben". Ob ich cool in der Wanne geblieben bin, verrate ich euch nun.


PREIS
60g kosten 1,19€

WAS SAGT DER HERSTELLER
Die Kneipp® Badekristalle Immer cool bleiben vereinen natürliches ätherisches Minzöl und Menthol. Diese coole Mischung hilft, auch in hitzigen Situationen einen kühlen Kopf zu bewahren. Ein Bad im türkisfarbenen Wasser verschafft jedem die Erfrischung, die er braucht.

INHALTSSTOFFE
Sodium Chloride, Mentha Arvensis Leaf Oil, Mentha Piperita (Peppermint) Oil, Mentha Pulegium Herb Extract, Mentha Virdis (Spearmint) Leaf Extract, Menthol, Benzyl Benzoate, Limonene, Citral, Parfum (Fragrance), Sodium Methyl Oleoyl Taurate, Polysorbate 20, CI 10020,
CI 73015.

GETESTET - IMMER COOL BLEIBEN
Eigentlich eher eine Sorte, die ich im Sommer nutzen würde, denn die Mischung kühlt den Körper mit Sicherheit sehr gut ab. 

Die Badekristalle ins fließende warme Wasser geben. Sie sehen sehr schön blau aus und das Wasser sieht danach so aus, wie man sich ein Meer vorstellen würde, ein tolles türkis-blau. Der Duft ist eine Frage des Geschmacks, und erinnert mich leicht an einen Sauna-Aufguss oder an ein Erkältungsbad. Er ist nicht aufdringlich aber deutlich wahrzunehmen und bleibt auch einige Zeit auf der Haut.

In der Wanne selbst wirkt das Wasser kühler, obwohl ich eigentlich recht heiß bade. Zumindest die Hautoberfläche fühlt sich erfrsicht und kühler an, auch die Nase wirkt freier. 

Die Haut muss im Anschluss noch eingecremt werden, wenn die Haut sehr empfindlich ist. Alternativ zum Beispiel einen Tropfen Babyöl ins Wasser geben.

Allergische Reaktionen gab es keine, aber hier bin ich kein Maß, da ich sehr unempfindlich bin.

MEIN FAZIT
Ein typisches Bad bei Erkältung oder im Sommer. Hier werde ich es sicherlich wieder nutzen. Für den Alltag kein Bad für mich, da bevorzuge ich lieblichere Düfte, aber im Sommer einfach sehr angenehm nach einem heißen Sonnenbad. 

Hier geht es zum Produkt.   

Kneipp - Schäumend Abschalten

  1 Kommentar    
Kategorien: 
Als Kneipp VIP habe ich letzte Woche wieder ein kleines Paket bekommen. Als Badenixe habe ich mich darüber wie immer sehr gefreut. Heute möchte ich euch die erste Neuheit vorstellen. Und zwar schäumende Badekristalle "Abschalten".


PREIS
80g kosten 1,49€

WAS SAGT DER HERSTELLER
Entfliehen Sie dem Alltag und genießen Sie einen Kurzurlaub in Ihrem Badezimmer! Ein Bad mit dem Kneipp® Schäumenden Badesalz Abschalten. mit wertvollem Frangipani-Extrakt und natürlichem ätherischem Öl entführt Sie in exotische Duftwelten. Pflegendes Moringaöl schützt Ihre Haut vor dem Austrocknen.

INHALTSSTOFFE
Sodium Chloride, Citric Acid, Sodium Carbonate, Parfum (Fragrance), Polysorbate 20, Plumeria Alba Flower Extract, Moringa Oleifera Seed Oil, Citrus Aurantium Dulcis (Orange) Peel Oil, Limonene, Geraniol, Sodium Laureth Sulfate, Sodium Methyl Oleoyl Taurate,
Aqua (Water), Cocamidopropyl Betaine, Glycerin, Tocopherol, CI 15985, CI 19140.

MEINE ERFAHRUNGEN
Badekristalle und Schaum? So eine Konstellation muss ich einfach ausprobieren. Gesagt, getan.

Die Badekristalle ins fließende warme Wasser geben. Sie leuchten intensiv orange und sofort verströmt ein blumiger, sommerlicher Duft, der einen sofort entspannen lässt. Glücklicherweise ist er nicht übertrieben intensiv, sondern so angenehm von der Dosierung, dass ich in dem Bad stundenlang liegen könnte. Dementsprechend freut es mich, dass die Haut noch einige Zeit danach riecht. 


Das Wasser verfärbt sich ansprechend Orange und es bildet sich in der Tat leichter Schaum. Hier muss ich aber sagen, dass ich mir persönlich mehr erhofft habe. Zwar keine Berge, wie bei einem Schaumbad, aber etwas mehr. Allerdings kann es auch daran liegen, dass ich nie ein Vollbad nehme und mich schon beim Einlaufen hineinlege. Bei mir war lediglich eine dezente Schaumschicht auf dem Wasser. 

In der Wanne selbst konnte ich unglaublich gut entspannen, weil diese Duftkomposition genau mein Geschmack ist. Mit einem Buch in der Hand wäre ich am Liebsten noch viel länger drin geblieben. Auch die Haut fühlt sich schon in der Wanne nicht ausgetrocknet an, sondern gut versorgt.

Allergische Reaktionen konnte ich keine feststellen.


MEIN FAZIT
Ein Gute-Laune-Bad, welches Spaß macht und bei dem zumindest ich vollends abschalten kann. Es macht seinen Namen alle Ehre. Wer sich auf den Sommer einstimmen möchte, bekommt von mir eine klare Kaufempfehlung, auch wenn ich mir persönlich mehr Schaum erhofft hätte.

Hier geht es zum Produkt bei Kneipp. Und danke für die tolle Neuheit   

Klarstein myWave - Unkomplizierte Mikrowelle

Es gibt genügend Leute, die keine Lust haben lange Anleitung zu lesen, oder sich mit kompliziert wirkenden Haushaltsgeräten zu beschäftigen. In diesem Fall möchte ich euch heute eine Mikrowelle vorstellen, die wirklich auf eine kinderleichte Nutzung ausgelegt ist. Sie wurde mir von Klarstein für einen unabhängigen Test zur Verfügung gestellt. Die Mikrowelle habe ich für meine Eltern geholt, die inzwischen doch gerne mal eine hätten, und da darf es logischerweise nicht allzu kompliziert sein.


Geliefert wird das Gerät in einem Karton samt Umkarton und somit ist das Gerät bei mir heil angekommen. Zusätzlich im Karton ist eine Drehscheibe, ein Glasteller und eine Anleitung. Optisch ist das Gerät sehr schlicht gehalten. Eine schwarzgepunktete Scheibe, schwarzes Gehäuse und zwei Drehelemente. Das Kabel ist normal lang, und reicht bei uns aus. Sie rutscht bei uns auf der Arbeitsfläche nicht und generell macht sie einen guten Eindruck.

Die Bedienelemente sind kinderleicht. Es gibt wie oben gesagt zwei Drehelemente, die am Rand beschriftet und bebildert sind. So könnt ihr verschiedene Wärmestufen einstellen, wie zum Beispiel Low, Defrost oder Hight. Am anderen Rad befinden sich die Minuten. Bis zu 30 Minuten können eingestellt werden. Programme oder ähnliches, sucht ihr vergebens, aber ehrlich gesagt, in der Regel nutzt man, zumindest wir und mit Sicherheit auch meine Eltern lediglich die Wärmestufe und die Zeit. Also genau das, was vorhanden ist.

Der Garraum hat hier 20l und die Mikrowelle 700Watt. Das reicht für einen kleinen Haushalt komplett aus. Ich habe meiner Mutter ein paar Sachen gezeigt, damit sie auch weiß wie alles genutzt wird. Sie trinkt gerne Kakao und in diesem Fall haben wir sie auf High gestellt und die Milch war nach 2 Minuten wirklich schön heiß. Sonst kocht sie diese in einem Topf, was deutlich länger dauert.

Auch Reis haben wir probiert. Dieser ist nach 19 Minuten fertig gewesen. Ansonsten werden hauptsächlich Suppen damit aufgewärmt. Eine Dose ist nach 4 Minuten komplett heiß.

Meine Mutter ist also zufrieden mit der Schnelligkeit und der leichten Bedienbarkeit.

Ist alles fertig, dann piept das Gerät lautstark, sodass man es auch in einem anderen Raum hören kann. Es ist etwas lauter als mein altes Modell und lässt sich auch durchs Öffnen nicht beenden, aber so verpasst man den richtigen Zeitpunkt nicht.

Die Reinigung ist ganz einfach. Ist nichts explodiert, einfach mit einem feuchten Lappen auswischen. Ist was explodiert, kann der Teller in die Geschirrspülmaschine gepackt oder von Hand im Spülbecken gereinigt werden. Der Innenraum kann mit dem Schwamm und Spülmittel gereinigt werden.

PREIS
119,90€

FAKTEN ZUM PRODUKT
Eigenschaften

• Regelbereich Timer: 1 bis 30 Minuten
• Innenraumbeleuchtung
• akustisches Endsignal
• Handgriff
• Edelstahl-Gehäuse
• Stromversorgung: 240/50Hz

Lieferumfang

• Gerät
• Glasteller
• Drehunterlage für Glasteller
• Bedienungsanleitung

Abmessungen

• ca. 45 x 26,5 x 34 cm (B x H x T)
• Durchmesser Drehteller: ca. 24,5 cm
• Länge Stromkabel: ca. 1 m
• Gewicht: ca. 10,8 kg
(Quelle: Amazon.de)