Direkt zum Hauptbereich

Nivea Gezielte Pflege im Test

Habt ihr auch solche Probleme mit euren Haaren? Nachdem ich sie versucht habe zu blondieren und mich im Anschluss eben für blonde Strähnchen beim Friseur entschieden habe, merkt man doch, dass sie arg kaputt sind. Vom Friseur wollte ich mir eine richtig gute Kur holen, damit meine Haare gut versorgt werden, aber empfohlen wurde mir ein Set bestehend aus Shampoo und Pflege. Nicht für kaputte Haare, sondern für Volumen. Das Ergebnis sind schnell fettende Haare kombiniert mit Verklettungen. Bei diesen Haaren habe ich nun die neue Pflegereihe "Gezielte Pflege" aus dem Hause Nivea ausprobiert. Meine gesammelten Erfahrungen, habe ich für euch festgehalten und vielleicht ist das ja ein Produkt für euch.

KOSTEN
Die Spülung beinhaltet 200ml, das Shampoo 250ml und beide haben eine UVP von 2,49€.


INHALTSSTOFFE
Shampoo: Aqua, Sodium Laureth Sulfate, Dimethicone, Cocamidopropyl Betaine, PEG-3 Distearate, Hydrolyzed Keratin, Panthenol, Lanolin Alcohol (Eucerit®), Macadamia Ternifolia Seed Oil, Oryzanol, Guar Hydroxypropyltrimonium Chloride, Glycerin, Propylene Glycol, C12-15 Pareth-3, MIPA-Laureth Sulfate, Laureth-4, Sodium Chloride, Citric Acid, Phenoxyethanol, Sodium Benzoate, Linalool, Butylphenyl Methylpropional, Geraniol, Parfum 

Spülung: Aqua, Stearyl Alcohol, Cetyl Alcohol, Stearamidopropyl Dimethylamine, Dimethicone, Panthenol, Hydrolyzed Keratin, Lanolin Alcohol (Eucerit®), Macadamia Ternifolia Seed Oil, Oryzanol, Silicone Quaternium-18, Guar Hydroxypropyltrimonium Chloride, Trideceth-6, Trideceth-12, C12-15 Pareth-3, Cocamidopropyl Betaine, Sodium Chloride, Lactic Acid, Citric Acid, Potassium Sorbate, Phenoxyethanol, Ethylhexylglycerin, Linalool, Butylphenyl Methylpropional, Geraniol, Benzyl Alcohol, Alpha-Isomethyl Ionone, Parfum  


MEINE ERFAHRUNGEN
Ich habe sowohl das Shampoo, als auch die Pflegespülung in den letzten 14 Tagen ausprobiert. Das reicht bei meinen Haaren für einen ersten Eindruck, den ich im Notfall später ergänzen werde.

Sowohl das Shampoo, als auch die Spülung riechen beide sehr frisch, typisch weiblich nach Nivea, und der Duft ist auch später noch im Haar zu merken. Ich weiß, dass viele diesen Duft nicht mögen, aber genauso viele ihn lieben, wie ich. 

Das Shampoo wird ins angefeuchtete Haar einmassiert. Es ist wenig notwendig und trotzdem bildet sich ein gutes Schaumverhältnis. Der Schaum lässt sich ohne Rückstände ausspülen und die Haare fühlen sich schon im nassen Zustand sauber und griffig an.

Im Anschluss kommt die Spülung, die ich in der Regel noch einmal 5 Minuten einwirken lasse. Es empfiehlt sich die Spülung eher in die Spitzen einzumassieren, als am Kopfansatz, denn dort kann es sonst leicht fettig wirken, wenn die Haare zu viel abbekommen. Nach der Einwirkzeit, die ich immer nutze, wenn meine Haare arg kaputt sind, wird die Spülung sorgfältig ausgespült. Die Haare sind schon deutlich griffiger, weicher und wirken beim Anfassen gesünder.

Da ich in der Regel am Abend wasche, lasse ich sie über Nacht trocknen. Nass lassen sich die Haare ohne ziepen kämmen, wirken entwirrt, und das Ergebnis kann ich am Morgen bestätigen. Am Anfang bilden sich noch kleine Partien, die verklettet erscheinen, aber nach der 7 Haarwäsche, ist das fast gänzlich verschwunden. Die Haare lassen sich gut kämmen, brechen beim Kämmen weniger ab, wie die Haarbürste erkennen lässt und die Haare haben zumindest am ersten Tag nach der Wäsche einen schönen Glanz. 

FAZIT
Für meine Haare und meine Bedürfnisse auf jeden Fall nicht verkehrt. Besser als die Empfehlung und der Kauf vom Friseur. Ob sich die Produkte einzeln auch lohnen, kann ich nicht beurteilen, aber Shampoo und Spülung kann ich in der Kombination bei leicht geschädigtem Haar empfehlen. Es kann zwar nicht reparieren was kaputt ist, aber glätten. 


Werbung - Dieses Testprodukt wurde uns kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Testzeitraum 14 Tage

Kommentare

  1. Ich auch probiert und war zufrieden. Aber ob damit Haarschäden repariert werden, kann ich nicht sagen. LG

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Anregungen, Fragen, Kritik oder gar Lob? Immer her damit. Alle Fragen werden hier beantwortet. Kommentare werden nach Sichtung freigeschaltet. Alle Links sind No-Follow. Alle Kommentare von sogenannten Testseiten, die sich auf ein Produkt spezialisiert haben, werden automatisch gelöscht. Spart sie euch also.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Mary Kay Cosmetic - Meine Erfahrungen

Kennt ihr Mary Kay? Ich muss zugeben, dass ich davon schon mal was gehört hatte, aber ich bin nicht so der Fan von Produkten, die man auf Partys kaufen kann. Tupperware okay, aber bei Kosmetik, muss nicht sein. Nennt mich da ruhig altmodisch. Durch Zufall habe ich dann eine Kosmetikerin vor Ort kennengelernt, die für ein Vorher-Nachher-Shooting inklusive einem Foto Personen gesucht hat. Ich bin kein Schminkprofi und dachte mir, warum nicht einfach mal hin und ein paar Tipps abgucken, vielleicht eine kleine Beratung bekommen. Genutzt wurden nur Produkte aus dem Hause Mary Kay, und das Ergebnis konnte sich in der Tat sehen lassen. Ich habe mich echt einmal hübsch gefühlt, und so habe ich den Katalog samt Beratungstermin für die Produkte mit nach Hause genommen.

BERATUNG /  MARY KAY PARTY Ob ihr euch nun allene beraten lasst, oder gleich eine kleine Party veranstaltet, ist euch überlassen. Ich habe mich erst einmal alleine beraten lassen, und im Anschluss noch ein Party veranstaltet. Dort …

Bolero Getränkepulver - Wasser mit Geschmack

Auch wenn ich weiß wie gesund es ist Wasser zu trinken, gehöre ich zu den Menschen, die Wasser eher ungern trinken. Schon als Kind mochte ich kein pures Wasser. Es musste immer ein Spritzer Saft oder Zitrone daran sein. Mein Sohn ist da nicht anders. Dadurch ist es natürlich unterwegs nicht immer so leicht, wenn schnell alles ausgetrunken wurde. Leitungswasser gibt es zwar überall, aber leider schmeckt ihm das genauso wenig wie mir. Bei der Testfamilie hatte ich kürzlich einen Bericht über ein Getränk zum Selbstanrühren gelesen und fand dieses sehr interessant. Dadurch das ich meist eh eine Liter Flasche mit einer Reserve dabei habe, wäre in diesem Fall sogar ein Mischbehälter vorhanden. Ob, und wie uns das Pulver geschmeckt hat, verraten wir euch jetzt, denn was würde eine solche Möglichkeit nutzen, wenn es nicht schmeckt?

BOLERO - BRINGT GESCHMACK INS LEBEN Bolereo setzt auf Geschmack und das merkt man an der großen Auswahl. Im Kennenlernpaket sind 29 verschiedene Sorten enthalten. Je…

Tillmans - Gyros-Spieß im Test

Döner ist schon was feines. Ein oder zwei Mal im Jahr gönnen wir uns einen kleinen Spieß vom Döner-Laden unseres Vertrauens. Der schmeckt super, hat eine gute Qualität, muss aber eben extra bestellt werden. Bei Real habe ich dann zufällig im TK-Sonderbereich die Sommer-Highlights von Tillman entdeckt. Darunter ein 1kg Dönerspieß. Eigentlich für den Backofen, konnten wir nicht nein sagen.

PREIS 1kg hat bei uns auf dieser Sonderaktiosfläche 8,99€ gekostet.
ZUTATEN  90% Schweinefleisch, Trinkwasser, Speisesalz, Gewürze (Paprika, Senf, Knoblauch, Zwiebel, Petersilie, Oregano, Rosmarin, Koriander, Majoran, Thymian, Cumin), Zucker, Maltodextrin, Gewürzextrakte (Pfeffer-, Paprika-, Chili-, Curcumaextrakt), Dextrose, Jogurtpulver, Hefeextrakt, Würze.

Hinweis für Allergiker: Enthält Senf und Milcherzeugnisse.
NÄHRWERTE Energie     911 kJ / 219 kcal
Fett     16 g
davon gesättigte Fettsäure     3,2 g
Kohlenhydrate     1,5 g
davon Zucker     0,7 g
Eiweiß     17 g
Salz     0,78 g 
ZUBEREITUNG Den Gyros-Spieß min…