Gartensteckdose in Stein-Optik

Perfektes Timing im Garten


Strom im Garten? Leider braucht man ihn doch öfters, als einem lieb ist. Zum Beispiel für den Rasenmäher, die Pool-Pumpe oder andere Dinge. Wir haben genau eine Steckdose im Garten und die ist eben am Haus. Für unser zukünftiges Haus, wenn es denn irgendwann mal klappt, wollen wir es anders lösen. Unauffällig und doch ein Blickfang.


PREIS
39,99€

VERSTECKT IM GARTEN
Die Steckdose kommt sehr gut verpackt an. Ja, sogar so gut, dass man wirklich mit einem Cutter-Messer arbeiten muss, damit die Verklebungen entfernt werden können. Dabei aufpassen, dass ihr nicht versehentlich noch die Schrauben entsorgt.

Die Anleitung ist informativ, verständlich, wurde von uns aber nicht benötigt.


Der Stein ist sauber verarbeitet, recht massiv und integriert sich mit seinem dunklen Grau perfekt in den Garten. Von Weitem sieht er aus wie echt. Die Tür lässt sich unten öffnen. Einfach mit einem Finger runterfassen. Der Stein ist in meinen Augen sehr gut verarbeitet.

Im Stein selbst sind zwei Steckdosen, sowie eine digitale Zeitschaltuhr enthalten. Das Kabel ist etwas kurz, sodass die Außen-Steckdose nicht zu weit entfernt sein sollte, oder mit Verlängerung gearbeitet werden muss.

Wir haben den Stein bei uns schon einmal mit unserer Pool-Pumpe ausprobiert. Das funktioniert zuverlässig. Die Einstellung ist leicht zu tätigen und die Pumpe springt dann auch zuverlässig an. Von der Praxis im Alltag also bis jetzt zu empfehlen.

Es gibt jedoch zwei Kleinigkeiten, die ich erwähnen möchte. Beide Steckdosen werden mit der Zeitschaltuhr betrieben. Das heißt, wenn ihr zum Beispiel Beleuchtung haben wollt, den Rasen sprängen, Pool Pumpe anschalten oder ähnliches. Alles würde zur gleichen Zeit aktiviert. Das ist nicht immer ideal. Zudem gibt es mit Winkel-Steckern etwas Probleme, da innen die Steckdosen sehr eng zusammen liegen.

Abgesehen davon, freue ich mich schon sehr, wenn dieser tolle Stein bei mir in meinem eigenen Garten stehen wird. Träumen darf man ja :)