KNEIPP Aroma Pflegedusche Sei frei verrückt und glücklich im Test

Haltet die Luft an - Atmet auf keinen Fall ...

Sonst verliebt ihr euch noch in dieses tolle Duschgel. Normalerweise bin ich kein Fan von Proben, aber bei einigen mache ich gerne eine Ausnahme. Kneipp ist ein solcher Hersteller und als Fan, war es für mich eine Frage der Ehre die Probe aus der Zeitschrift zu nutzen. 


Was kostet der Spaß ...
200ml - 3,79€

Was ist genau drin ...
Aqua (Water), Sodium Laureth Sulfate, Glycerin, PEG-40 Sorbitan Peroleate, Cocamidopropyl Betaine, Coco-Glucoside, Glyceryl Oleate, PEG-18 Glyceryl Oleate/Cocoate, Prunus Amygdalus Dulcis (Sweet Almond) Oil, Citrus Aurantium Dulcis (Orange) Peel Oil, Oxalis Tetraphylla Extract, Limonene, Linalool, Benzyl Salicylate, Sodium Levulinate, Sodium Anisate, Parfum (Fragrance), Glycol Distearate, Hydroxypropyl Methylcellulose, PEG-14M, Sodium Hydroxide, Silica, CI 19140, CI 15985, Tocopherol.


Oh mein Gott ...
Das war das erste, als ich die Packung geöffnet habe. Der Duft ist einfach unglaublich. Direkt Apfelsine hätte ich nicht herausgeschnuppert, aber ganz klar fruchtige Orange. Herrlich sommerlich, süß und fruchtig. Die Farbe ist passend in einem wunderschönen Orange-Ton gehalten. 

Als Badenixe habe ich die Pflegedusche wieder als Badezusatz missbraucht. Das Wasser färbt sich leicht gelblich und es bildet sich eine kleine Menge an Schaum. Generell riecht das Wasser nach Orange und man kann herrlich entspannen. 

Die Haut fühlt sich nicht ausgetrocknet an, sondern schön weich und gepflegt, selbst wenn man, wie ich eine Stunde und länger in der Wanne liegt. 

Ganz ehrlich ... 
Kneipp hat sich mit dieser Sorte einen großen Gefallen getan. Eine sommerliche Pflegedusche, die bei Kneipp Fans definitiv nicht fehlen darf.