JJ´s House - Onlineshop aus China im Test

Traumkleider ...

[Werbung]* Dieses Jahr bin ich ganze zehn Jahre mit meinem Mann zusammen. Davon sind wir 8 Jahre verheiratet. Als ich damals geheiratet habe, musste ich innerhalb von wenigen Tagen ein Kleid organisieren. Mein Mann ist schon immer von der schnellen Sorte gewesen, weswegen er nach dem Antrag direkt zum Standesamt ist und hat den nächsten freien Termin, eine Woche später genommen. Wie jede Frau habe ich direkt nach Brautkleidern gestöbert, damals hatte ich noch Kleidergröße 36 und konnte fast alles tragen. Am Ende bot ich auf ein gebrauchtes Brautkleid bei Ebay, das am gleichen Tag auslief, denn für etwas anderes war keine Zeit und ein neues Kleid im Fachhandel, war irgendwie auch keine Option. Ich gebe zu, dafür war ich zu geizig, zumal auch andere Sachen organisiert und bezahlt werden mussten. Hochzeitsreise, Restaurant und der bevorstehende Umzug in eine fremde Stadt. Hätte ich mehr Zeit gehabt, wäre meine Wahl sicherlich auf ein anderes Kleid gefallen, denn es gibt viele Hochzeitskleider, die auch sehr günstig sein können.





JJ´s House - Kleider für jeden Anlass
Der Onlineshop bietet für jeden Anlass das richtige Kleid. Vom Hochzeitskleid über die Kleider der Brautjungfer oder Blumenkinder bis zum klassischen Abi-Ball-Kleid oder dem Cocktailkleid. Das Besondere an dem Shop ist, dass zum Beispiel nicht nur eine Farbe von einem Modell verfügbar ist, sondern, dass ich als Kunde die Farbe direkt aussuchen kann. Präsentiert wird das Kleid zum Beispiel in pink, euch gefällt es aber in schwarz besser -  also einfach anklicken. Außerdem ist das Kleid nicht nur in Standardgrößen verfügbar, sondern jeder Kunde kann sich sein Kleid nach Maß schneidern lassen. Der Online-Shop kommt aus China, wodurch die Preise verhältnismäßig günstig sind, jedoch eine längere Lieferzeit eingeplant werden sollte.


Fakten zum Shop
BezahlartenKreditkarte, PayPal, Sofortüberweisung, Wire Transfer und Western Union
VersandGLS
Versandkosten   hängt vom Gewicht ab
Versandzeitca. 30 Tage nach Zahlungseingang
WebsiteJJ's House


JJ´s House - Meine Erfahrungen
Für ein Brautkleid ist es bei mir zu spät, aber JJ´s House hat so viele tolle Kleider, dass es schwer fällt sich zu entscheiden. Es wäre deutlich einfacherer, wenn jedes Kleid in nur einer Farbe erhältlich wäre. Durch die vielen Möglichkeiten sind deutlich mehr Kleider interessant, als auf den ersten Blick. Am Ende habe ich mich für ein ein nettes Kleid entschieden, welches ich sowohl bei einem klassischen Restaurantbesuch, als auch zu einer besonderen Gelegenheit anziehen kann. Bei einigen Kleidern ist es möglich die verschiedenen Farben direkt beim Kleid anzeigen zu lassen. Das ist nicht bei allen Modellen möglich und manchmal sehr schade, wie ich fand. Am Ende habe ich mich für ein knielanges Cocktailkleid mit Chiffon in der schlichten Farbe Champagner entschieden. 

Im nächsten Schritt musste ich mich entscheiden, ob ich eine Einheitsgröße bestelle, oder lieber ein individuelles Maßkleid. 2015 habe ich schon einmal ein Kleid bei einem anderen Shop bestellt. Damals dachte ich, dass ein maßgeschneidertes Kleid sicherlich besser passen würde. Fakt ist, dass zumindest ich und mein Mann nicht so gut messen können, wie ein Schneider. Gleichzeitig muss beachtet werden, dass bis zum Erhalt noch ein paar Tage sind und vielleicht eine Diät ansteht. Das maßgeschneiderte Kleid war für mich ein kleiner Reinfall, es passte zwar, abgesehen von dem Dekolleté. Aus diesem Grund habe ich mich entschieden diesmal eine klassische Größe zu verwenden. Bei mir hat  nach der Bestellung ganze 30 Tage gedauert, bis das Kleid ankam. Das Kleid ist in einer Tüte verpackt, die später auch zum Aufbewahren genutzt werden kann. Eine sehr schöne Farbe, toller Stoff, sauber verarbeitet. Es fällt sehr schön und sitzt überraschend gut. Gerade am Bauch macht es in meinen Augen schlanker. Auch die Arme wirken nicht so kräftig wie sonst. Nur im Bereich der Brust, benötigt man schon etwas Zug, damit der Reißverschluss zugeht. Und auch das nur mit Luftanhalten. Dabei habe ich wirklich drauf geachtet, dass das Kleid gerade in diesem Bereich für meine Oberweite ausgelegt ist. Hier habe ich wohl doch minimal mehr, als andere mit dieser Kleidergröße. Das merkt man auch an den Cups, die verarbeitet wurden und auch hier recht künstlich wirken. Bei meiner Oberweite wäre es besser, wenn darauf verzichtet worden wäre. Abgesehen davon ein sehr schönes Kleid, das ich absolut empfehlen kann. Schöne Details, fließender Stoff und angenehm zu tragen. Nur wer mehr als Körpchengröße B hat, könnte Probleme bekommen bei den normalen Kleidergrößen.

WÜRDE ICH NOCH MAL BESTELLEN?
Wenn ich mir vorstelle, dass dieses Kleid rund 120€ gekostet hat und es obenrum einfach wirklich überhaupt nicht sitzt. Was eben an den künstlichen Cups liegt, würde ich dort nicht noch mal bestellen. 

Weitere Cocktailkleider findet ihr im nachfolgenden Link - Klick Hier



*kostenloses / bedingungsloses Testmuster 

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit Nutzung der Kommentarfunktions werden neben dem Inhalt auch Datum, Uhrzeit, Emailadresse und der Nutzername gespeichert. Wenn du dies nicht möchtest, hast du die Möglichkeit eines Anonymen Kommentars. Zusätzlich erfasst und speichert Google die IP-Adresse. Weitere Informationen dazu findest du in der Datenschutzerklärung von Google
Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst.. Bist du damit NICHT EINVERSTANDEN, BITTE KEIN KOMMENTAR HINTERLASSEN.