Spirularin Mousse von Ocean Pharma - Das Geheimnis seidiger Füße

[Werbung unbezahlt  | PR-Sample]

Trockene Haut ade ...

Den ganzen Tag stehen wir auf unseren Füßen. Sie tragen unser Gewicht und bewegen uns von A nach B. Gerade im Frühling stelle ich immer wieder fest, dass ich meine Füße arg vernachlässigt habe. Sie sind extrem trocken, besonders zwischen den Zehen, und Hornhaut lässt grüßen. Nach einer Fußmaske benötigen sie spezielle Pflege. Mein Geheimnis für seidige Füße in der Saison 2019 stammt aus dem Hause Ocean Pharma..



OCEAN PHARMA
Das Unternehmen hat seinen Sitz im schönen Reinbek. Gegründet wurde es 1978 unter dem Motto: We help nature to act. Das Ziel des Unternehmens war es Produkte zu entwickeln, die auf natürliche Weise funktionieren. Heute liegt der Fokus der Wirkpflege auf speziellen Mikroalgen. Die Produkte findet ihr nicht nur im Internet sondern auch bei vielen Fußpflege-Praxen. 

Mehr Infos zu dem Unternehmen - Klick Hier

SPIRULARIN MOUSSE - 125ml - 11,95€
Das Produkt gibt es in verschiedenen Größen. 

✎ 35ml
✎ 125 ml
✎ 300ml

Die Dose selbst ist sehr schlicht gehalten und besticht durch dezente Farben.  Lediglich die wichtigen Fakten sind deutlich hervorgehoben.

Inhaltsstoffe
Aqua, Urea, Cetearyl, Ethylhexanoate, Isobutane, Stearic Acid, Propylene Glycol, Triethanolamine, Isostearic Acid, PVP, Sorbitol, Polysorbate 20, Propane, Dimethicone, Butylene Glycol, Glycerin, Phenoxyethanol, Alcohol denat, Spirulina Platensis Extract, Methylparaben, Disodium Edta, Propylparaben, Tocopheryl Acetate, Aloe Barbadensis Leaf Juice, Ubiquinone



Meine Erfahrungen
Die Spirularin Mousse riecht neutral, vielleicht etwas nach Urea, aber das kann ich mir auch nur einbilden. Die Mousse hat eine fluffige Konsistenz und lässt sich gut verteilen. Es zieht sehr schnell ein und wenn ich den Schaum morgens und abends anwende, dann sind meine trockenen Füße dauerhaft Vergangenheit. Es reicht schon eine Anwendung, um ein sichtbar weicheres Hautbild an den Füßen festzustellen. Nur bei den Händen merke ich, wenn ich die Mousse alleine nutze, sind meine Hände nach einer Woche Gartenarbeit trotzdem trocken. 

Offiziell könnt ihr das Produkt nicht nur an den Füßen verwenden, sondern auch am Ellbogen, den Händen und am Rest des Körpers. Auf meine Anfrage, ob ich es auch im Gesicht verwenden kann, wurde mir jedoch angeraten dort lieber ein Produkt zu verwenden, dass auf die speziellen Bedürfnisse dieser Partien ausgelegt. Trotzdem habe ich es im Bereich der Stirn und am Haaransatz probiert. Dort habe ich stark trockene Stellen, die schuppen und jucken. Mit dem Produkt sind die Stellen besser geworden. Bei Gelegenheit werde ich hier vielleicht das Shampoo oder eine reichhaltige Gesichtspflege ausprobieren, denn die Mousse überzeugt mich zumindest an den Füßen und der Stirn sehr.

1 Kommentar:

  1. Hallo
    Das klingt vielversprechend, gerade für die Füße, Danke für deine Vorstellung
    Liebe Grüße Leane

    AntwortenLöschen

Mit Nutzung der Kommentarfunktions werden neben dem Inhalt auch Datum, Uhrzeit, Emailadresse und der Nutzername gespeichert. Wenn du dies nicht möchtest, hast du die Möglichkeit eines Anonymen Kommentars. Zusätzlich erfasst und speichert Google die IP-Adresse. Weitere Informationen dazu findest du in der Datenschutzerklärung von Google
Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst.. Bist du damit NICHT EINVERSTANDEN, BITTE KEIN KOMMENTAR HINTERLASSEN.