Wir. Hier. Jetzt. | K.A.Tucker

[Werbung unbezahlt | PR-Sample]

Zehn kleine Atemzüge ...

Wenn euch etwas aufregt, habt ihr auch ein Mantra oder etwas, das euch beruhigt. Mir hilft es, wenn ich drei mal wirklich tief ein und ausatme und dabei innerlich sage: Du bist Ruhe. In meinem Lastread sind es ein paar mehr. 


WICHTIGE FAKTEN
Alter - 16
Seite - 380
Perspektive - Ich Perspektive Kacey
Schauplatz -  Miami
Zeit - Gegenwart
Für wen geeignet - Fans von Hoover und New Adult

WELCHE ERWARTUNGEN HABE  ICH?
✔️ Schmetterlinge beim Lesen
✔️ Liebe mit Hindernissen
✔️ Happy End

WER SPIELT DIE HAUPTROLLEN?
Kacey -Sportlich, traumatisiert
Livie - Freundlich, offen und naiv 
Trent - aufmerksamer Badboy mit Geheimnis 
Storm - Barbienachbarin mit Herz und Verstand 

WORUM GEHT ES?
Bei einem schweren Autounfall verlieren Kacey und ihre Schwester ihre Eltern. Kacey selber überlebt schwerverletzt und traumatisiert. Sie schafft es zurück, aber Drogen,Alkohol und Sex dominieren ihren Alltag. Zumindest bis sie Kickboxen für sich entdeckt. Alles ist gut, bis sie erkennt, dass ihr Onkel sich an Livie ranmacht. Beide hauen mitten in der Nacht ab und fliegen nach Miami. Dort trifft sie nicht nur auf den heissen Trent, der ihr nicht aus dem Kopf geht, sondern auch Storm, die nebenan wohnt und sich um ihre kleine Tochter kümmert. Sie alle Freunden sind an, aber Trent ist mehr für sie. Doch auch er hat ein Geheimnis und das scheint zwischen ihnen zu stehen. Können zwei kaputte Menschen glücklich werden?

WIE HAT ES MIR GEFALLEN?
Als absoluter Coverkäufer hätte ich um das Buch einen großen Bogen gemacht. Hand aufs Herz es ist einfach langweilig. Ja, die Mauer und Palmen sind symbolisch und passen sehr gut, genau wie die Farbe zu Trents Augen passt. Jedoch ist es auf den ersten Blick fade.

Hier war es vielmehr der Inhalt, der mich gereizt hat. Ich liebe Young Adult und ich liebe New Adult. Ich hätte große Hoffnungen, eine weitere Lieblingsautorin zu entdecken. Vergleichbar mit Mrs. Hoover. Am Anfang bin ich mit dem Stil nicht warm geworden. Extrem modern, jugendlich und fast schon übertrieben. Dazu sehr knackig. Doch mit der Zeit entwickelt sich der Stil und legt zumindest das knackige ab. Dadurch gefällt er mir deutlich besser.

Dafür trifft die Idee genau meinen Nerv. Es ist ein Klassiker -Autounfall und Trauma. Ich wusste direkt wie das Buch ausgeht, sprich nach 30 Seiten. Damit möchte ich sagen, die Autorin schreibt sehr offensichtlich und geht in dem Punkt auf Nummer sicher. Altbewährtes eben aufgepeppt und bloß kein Risiko eingehen. Mich stört es nicht, sofern der Weg gut ist. Kennt ihr Cinder&Ella, dann wisst ihr was ich meine.

In diesem Fall setzt die Autorin auf mehrere neue Aspekte. Kickboxen wird zumindest immer wieder erwähnt und ich bekomme leichte Einblicke. Dazu ein paar sehr spannende Figuren. Eine Blondine mit Kunstbusen, die jedoch schlau ist und ein gutes Herz hat. Nette Kollegen und ein cooler Vermieter. Die Figuren sind anders, passend zu Miami und schrill. Aber ich mag sie allesamt. Daseist bei mir echt selten.

Also alles, was ein gutes Buch haben muss. Doch ihr ahnt schon, ganz glücklich war ich nicht. Zum Beispiel haben mich Kleinigkeiten gestört, wo ich mich frage, ob das wirklich so schlüssig ist oder ich mich irre. Zum Beispiel USA, Barkeeperin und ist erst 20. War da nicht was mir 21? Und da waren ein oder zwei Punkte, wo ich mir auch nicht sicher war.

Die Punkte sind für mich eigentlich banal. Was mich wirklich störte, war der Teil mir den Emotionen.      Eine Liebesgeschichte, wo ich die Funken nicht spüre, ist nicht gut. Es ist nett, aber das Kribbeln habe ich zu keiner Zeit gespürt. Gerade bei so einer Geschichte möchte ich dies spüren. Panik und Angst spüre ich, aber der Funke beim kennenlernen oder im Verlauf bleibt aus. Ich freu mich über das Happy end, was klar war. Aber ohne Funken leider nur okay.

ZUSAMMEGEFASST
Wenn ich das Buch so Revue passieren lasse, dann kann ich sagen, dass alleine die Figuren so toll sind, dass ich euch das Buch ans Herz lege. Erwartet aber keine Schmetterlinge im Bauch und keine Überraschungen, denn im Grunde ist alles von Anfang an klar. 

COVERGESTALTUNG💜💜💜
ORIGINALITÄT DES INHALTS       💜💜💜💜
SCHREIBSTIL💜💜💜
UMSETZUNG DER FIGUREN💜💜💜💜
TEMPO💜💜💜
PASST ES ZUM GENRE💜💜💜💜
EMOTIONEN💜💜💜   
GESAMT💙💙💙💙


0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit Nutzung der Kommentarfunktions werden neben dem Inhalt auch Datum, Uhrzeit, Emailadresse und der Nutzername gespeichert. Wenn du dies nicht möchtest, hast du die Möglichkeit eines Anonymen Kommentars. Zusätzlich erfasst und speichert Google die IP-Adresse. Weitere Informationen dazu findest du in der Datenschutzerklärung von Google
Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst.. Bist du damit NICHT EINVERSTANDEN, BITTE KEIN KOMMENTAR HINTERLASSEN.