10 Blind Dates für die große Liebe ~ A.Elston

[Werbung unbezahlt | PR-Sample]

Eine süße Idee ...

Was macht man, wenn man irgendwie keinen Draht zu neuen Büchern findet? Nicht aufgeben. Dieses Buch zeigt mir jedenfalls, warum ich gerne lese. Vielleicht kennt es ja jemand von euch 


WICHTIGE FAKTEN
Alter - 14
Perspektive - Ich
Schauplatz - USA
Zeit - Gegenwart 

WELCHE ERWARTUNGEN HABE  ICH?
▪️Schmetterlinge im Bauch 
▪️Romantisch und witzig 
▪️Happy End mit Tränen in den Augen

WORUM GEHT ES?
Weihnachten steht in den Startlöchern und Sophie will die Zeit mit ihrem Freund verbringen. Durch Zufall bekommt sie ein Gespräch zwischen ihm und seinen besten Freund, wo Griffin erwähnt, dass er eigentlich unglücklich ist. Der Abend endet in einer Trennung und Sophie ist am Boden zerstört. Ihre Nonna hat jedoch einen Plan, wie sie die Ferien überstehen soll. Jeden Tag ein Date mit einem jungen, den sie nicht kennt. Natürlich bekommt Griffin das mit und ist direkt eifersüchtig. Er versucht alles, um Sophie zurückzugewinnen. 

WEM WÜRDE ICH DAS BUCH EMPFEHLEN? 
Fans von Young Adult mit Herzklopfen und keine Angst vor Vorhersehbarkeit. 

WIE HAT ES MIR GEFALLEN?
Das Cover ist schlicht, romantisch und doch mag ich es, weil es rosa ist. Hauptsächlich hat mich jedoch der Titel angesprochen. 

Erzählt wird die Geschichte aus Sophies Sichtweise. Zusätzlich gibt es noch den Schriftverkehr mit ihrer Schwester. Es ist somit eine moderne und peppige Umsetzung. Ich kann aber nicht leugnen, dass die Idee vielleicht nicht ganz so neu ist und das Buch natürlich schon sehr vorhersehbar ist. 

Trotzdem ist es für mich so spannend gewesen, dass ich stellenweise Tränen in den Augen hatte. Sei es wegen einer lustigen oder romantischen oder traurigen Szene. 

Besonders fasziniert haben mich die Dates und wie Sophie erkennt, dass sie in der Beziehung mit Griffin nicht wirklich glücklich war. Ich selber bin früher nach einer Trennung auch direkt auf Dates gegangen, einfach weniger grübeln und sehen, das es auch lustig weitergehen kann. Die Dates sind jedoch auch klasse, denn die Familie und auch die Autorin lassen sich alles mögliche einfallen, damit es nicht langweilig wird. Zu viel möchte ich nicht verraten, aber es passiert immer was lustiges, wie eine Ziege, die ein Kleid anknabbert. 

Neben den lustigen Dates und der Tatsache, dass das Leben noch viele Dinge für einen bereit hält, geht es auch um die Schwangerschaft ihrer Schwester. Es geht um dicke Füße, nervige Eltern, Frühgeburt, Schmerzen und die Tatsache, dass sich alles lohnt, wenn man in die Augen des unschuldigen Wurms schaut. Als Mutter kann ich nur sagen, es wurde gut geschildert. 

Zum Schluss hin hätte ich mir nich ein paar Hindernisse gewünscht, das geht irgendwie zu glatt und man leidet nicht, aber ganz ehrlich, es ist trotzdem schön und kann die Tatsache, dass ich es nur schwer aus der Hand legen konnte, nicht mindern. Für mich eine schöne Geschichte. 

COVERGESTALTUNG💜💜💜💜💜
ORIGINALITÄT DES INHALTS       💜💜💜💜
SCHREIBSTIL💜💜💜💜💜
UMSETZUNG DER FIGUREN💜💜💜💜💜
TEMPO💜💜💜💜💜
PASST ES ZUM GENRE💜💜💜💜💜
EMOTIONEN💜💜💜💜💜   
GESAMT💙💙💙💙💙


0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit Nutzung der Kommentarfunktions werden neben dem Inhalt auch Datum, Uhrzeit, Emailadresse und der Nutzername gespeichert. Wenn du dies nicht möchtest, hast du die Möglichkeit eines Anonymen Kommentars. Zusätzlich erfasst und speichert Google die IP-Adresse. Weitere Informationen dazu findest du in der Datenschutzerklärung von Google
Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst.. Bist du damit NICHT EINVERSTANDEN, BITTE KEIN KOMMENTAR HINTERLASSEN.