Maybelline New York Color Tattoo Creme-Gel Lidschatten im Test

[Werbung unbezahlt | Privatkauf]

Es wird schwarz ...

Eyeliner, Mascara und fertig.  Bei mir muss es meist schnell gehen. Es gibt jedoch Ausnahmen und da möchte ich es gerne etwas intensiver. Ich bin kein Profi im Schminken, aber trotzdem probiere ich gerne neue Dinge aus. So wie diesen Lidschatten. 


WICHTIGE FAKTEN
Preis - 6,99€
Haltbarkeit - 24h
Textur - cremig

WELCHE ERWARTUNGEN HABE  ICH?
▪️ langanhaltend
▪️ tiefes schwarz
▪️ setzt sich nicht in der Falte ab



WIE HAT ES MIR GEFALLEN?
Der Lidschatten kommt in einem kleinen Glas und wirkt auf den ersten Blick sehr fest. Mit einem Pinsel lässt es sich jedoch sehr gut auftragen. Es sind zwei Schichten notwendig, damit er wirklich tiefschwarz aussieht. Sonst wirkt er doch recht hell, finde ich. Aufgetragen sieht es sehr gut aus und da es schnell trocknet, bleibt es dort, wo es auch soll. Zumindest die ersten Stunden. Ich habe es abends aufgetragen und 2 Stunden später konnte ich schon sehen, dass es sich in der Lidfalte leicht abgesetzt hatte. Nicht viel, aber schon deutlich. Da ich ein solches Make-up nur am Abend trage, ist es nicht weiter schlimm. Ich denke jedoch tagsüber wäre es nach 4-5 Stunden nicht mehr ideal. Durch goldenen oder silberen Lidschatten in Puderform bekommt das Schwarz nicht nur einen anderen Look, sondern die Haltbarkeit wird verlängert. Mit Reinigungstüchern für wasserfestes Make-up lässt es sich gut entfernen. Ich habe aber das Gefühl, dass ein kleiner schwarzer Schatten zurückgeblieben ist, den ich erst am nächsten Morgen bei Tageslicht sehe. Trotzdem finde ich den Lidschatten gerade für Abends sehr schön, da das schwarz intensiver ist, als die Varianten in Pulver.

0 Kommentare:

Kommentar posten

Mit Nutzung der Kommentarfunktions werden neben dem Inhalt auch Datum, Uhrzeit, Emailadresse und der Nutzername gespeichert. Wenn du dies nicht möchtest, hast du die Möglichkeit eines Anonymen Kommentars. Zusätzlich erfasst und speichert Google die IP-Adresse. Weitere Informationen dazu findest du in der Datenschutzerklärung von Google
Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst.. Bist du damit NICHT EINVERSTANDEN, BITTE KEIN KOMMENTAR HINTERLASSEN.