Birken und Hochöfen 🦩 Horst Bienek

Aussicht Hochöfen ...

Das Wetter ist so gut und auch wenn mich mein Rücken im Liegen und Sitzen ärgert, muss ich die ruhige Zeit nutzen, um zu lesen. Diesmal habe ich mir eine Biographie vorgenommen, die genau in mein Beuteschema passt - Thema Zweiter Weltkrieg. 



WICHTIGE FAKTEN
Alter - 16
Perspektive - Ich 
Schauplatz - Schlesien
Zeit - Zweiter Weltkrieg 

WELCHE ERWARTUNGEN HABE  ICH?
▪️Bewegende Erlebnisse 
▪️Tolle Fotos 
▪️Emotionen 

WORUM GEHT ES?
Der Autor setzt sich mit seiner Kindheit zwischen Birken und Hochöfen auseinander, und das zu einer Zeit, wo Bomben einschlagen und die Welt im Chaos versinkt. 

WEM WÜRDE ICH ES EMPFEHLEN? 
Jedem, der kein Wert auf eine packende Umsetzung legt. 

WIE HAT ES MIR GEFALLEN?
Gerade bei einem Buch, das die eigene Kindheit beinhaltet, fällt es mir schwer ein Buch zu bewerten. Immerhin sind es eigene Erlebnisse und das sind nun mal
Tatsachen. 

Dieses Buch beginnt sozusagen mit dem Ausbruch des Zweiten Weltkriegs und zeigt auf, wie fremd und anders Kinderaugen die Zeit empfunden haben. Leider erzählt der Autor das eh schon recht kurze Buch so temporeich, oder auch so abgehackt, dass es schwer ist Sympathie aufzubauen. Es sind nackte Erinnerungen ohne jegliche Beschönigung. Leider auch nur erzählt und nicht gezeigt. Ich als Leser bleibe außen vor und bekomme leider zu keiner Figur auch nur ein rechtes Bild. Sie bleiben blass und oberflächlich. 

Für mich war es mehr eine Rohfassung, die erstmal die Gedanken festhält, mehr aber nicht. Genau darin mag die Kunst liegen, denn er wurde vertrieben und jede Szene ist ohne jegliche Verbitterung, nur reicht mir das nicht, um die Figuren in der Zeit gut darzustellen. Die Zeit an sich war passend umgesetzt. 

Dazu ein paar belanglose Bilder. Das erste sogar im falschen Format. 

IN EINEM SATZ
Ein Buch, das beim Lesen so gar nicht berührt. 

COVERGESTALTUNG💜💜💜💜
ORIGINALITÄT DES INHALTS       💜💜💜💜
SCHREIBSTIL💜
UMSETZUNG DER FIGUREN💜
TEMPO💜
PASST ES ZUM GENRE💜💜
EMOTIONEN💜   
GESAMT💙

*Privatkauf

0 Kommentare:

Kommentar posten

Mit Nutzung der Kommentarfunktions werden neben dem Inhalt auch Datum, Uhrzeit, Emailadresse und der Nutzername gespeichert. Wenn du dies nicht möchtest, hast du die Möglichkeit eines Anonymen Kommentars. Zusätzlich erfasst und speichert Google die IP-Adresse. Weitere Informationen dazu findest du in der Datenschutzerklärung von Google
Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst.. Bist du damit NICHT EINVERSTANDEN, BITTE KEIN KOMMENTAR HINTERLASSEN.