Der 16. Betrug 💕 James Patterson

Es geht weiter ...

Wenn ich daran denke, dass ich den dritten Fall hatte und immer wieder abbrach. Hätte mein Mann mich nicht überzeugt, ich hätte niemals weitergelesen. Und nun habe ich gerade Band 16. beendet. 



WICHTIGE FAKTEN
Alter - 16
Schauplatz - San Francisco 
Zeit - Gegenwart 
Tags -  Mord, Terror, Womens Murder Club 

DARUM GEHT ES
Joe und Lins haben noch immer eine Krise. Als Joe sie zu einem Essen einlädt, willigt sie ein. Doch weit kommen sie nicht. Das naturwissenschaftliche Museum wird vor ihren Augen in die Luft gejagt. Beide eilen hin, und da entdeckt Lindsay Grant. Er steht in der Menge und liefert sogar ein Geständnis. Am nächsten Tag widerruft er es und behauptet, dass alle lügen und er nur ein traumatisierter Zeuge sei. Das kann und will jedoch niemand glauben und es wird ermittelt. 

SO HATS MIR GEFALLEN
Das Buch besteht zwar aus mehreren Teilen, ist aber wieder sehr groß geschrieben. Genauso schnell ist es auch durchgelesen. Trotzdem ist es ein unglaublich spannendes Buch, das ich fast an einem Tag durchgelesen habe. 

Zum einen geht es natürlich um den Anschlag. Steckt mehr dahinter, war es ein Terrorakt oder wirklich so simple, wie es anfänglich scheint. Ich muss zugeben, dass ich es erst langweilig fand, weil der Täter sich direkt stellte, aber dann bestreitet er alles und ich fragte mich, wie sich am Ende alles aufklärt. Dieser Grant ist schlau und es ist klar, dass viel mehr dahinter steckt. Nur was? Erst zum Schluss wird es durch einen Teil aus seiner Perspektive aufgelöst. Es ist logisch und konsequent, weil er wirklich alles durchdacht hat, aber irgendwie auch schade, dass nicht Lindsay den Fall gelöst hat. 

Es gibt aber einen weiteren Fall. Menschen werden willkürlich mit einer Spritze gestochen und sterben wenige Sekunden später an Herzstillstand. Spannend, denn hier kann man den Täter begleiten und denkt, es ist das perfekte Verbrechen. Gleichzeitig fragt man sich, wie er sich verrät. Auch das ist gut gelöst, aber leider auch sehr fix. 

Zwischendrin treffen sich die Mädchen ab und an, aber jede ermittelt wieder für sich. Bis auf wenige Seiten. Trotzdem mag ich die Entwicklung der Figuren und zum ersten Mal seit langen nervte mich Lindsay nicht. 

KURZ GESAGT 
Eine gelungene Fortsetzung, die Lust auf den nächsten Fall macht. 

BEWERTUNG 
 COVER  💖💖💖💖
 GRUNDIDEE  💖💖💖💖💖
 FIGUREN 💖💖💖💖💖
 DETAILS 💖💖💖💖💖
 TEMPO 💖💖💖💖
 EMOTIONEN 💖💖💖💖
 STIL  💖💖💖💖💖
 SPANNUNG 💖💖💖💖
 GESAMT 💖💖💖💖

*Privatkauf

0 Kommentare:

Kommentar posten

Mit Nutzung der Kommentarfunktions werden neben dem Inhalt auch Datum, Uhrzeit, Emailadresse und der Nutzername gespeichert. Wenn du dies nicht möchtest, hast du die Möglichkeit eines Anonymen Kommentars. Zusätzlich erfasst und speichert Google die IP-Adresse. Weitere Informationen dazu findest du in der Datenschutzerklärung von Google
Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst.. Bist du damit NICHT EINVERSTANDEN, BITTE KEIN KOMMENTAR HINTERLASSEN.