Mein Geheimtipp für Vintage Möbel

Inspiration ...

Der Vintage-Stil ist aktueller denn je, dabei hat er seine Anfänge ungefähr 1920, als angefangen wurde Konventionen zu hinterfragen und in allen Bereichen eine Art Revolution stattfand. Funktionalität und in der Optik auf das wesentliche reduziert, aber dennoch mit einem gewissen Hauch von Persönlichkeit. Genau das macht auch heute Vintage-Möbel noch immer so faszinierend. Ich liebe diesen Stil und in einigen Bereichen spiegelt sich auch bei uns schon dieser Vintage-Look wieder. Inspirieren lasse ich mich durch einen ganz bestimmten Shop.



MOKANA
Mokana ist ein Möbelhaus, die sich auf Möbel im Vintage, Industrial und rustikalen Stil spezialisiert haben. Drei Looks, die ich persönlich sehr mag. Das Möbelhaus selber hat seinen Showroom in  Enschede. Wem dies zu weit ist, der findet wunderbare Inspirationen im Onlineshop. 

Das Angebot reicht von Sofas über Boxspringbetten bis hin zu Tischen, Anrichten und Stühlen. Unterteilt ist der Shop in Hauptkategorien und später in die verschiedenen Looks. Mir persönlich hat es zum Beispiel die Reihe der Bresso Tower Living angetan. Aber auch die rustikalen Esstische aus massiven Holz finde ich wunderbar. Mir und meinem Mann macht es jedenfalls großen Spaß dort zu stöbern und zu überlegen, wie wir unser Wohnzimmer als nächstes verändern.

Angefangen haben wir schon mit Kleinigkeiten. Zum Beispiel findet ihr einzigartige Uhren, eindrucksvolle Garderoben, Lampen in allen Stilrichtungen, Tierköpfe, industrielle Wandregale, aber auch Felle und tolle Wanddrucke.

MEIN TIPP
Stöbert einfach mal im Bereich "Auktion". Hier findet ihr keine Auktionen, wie ihr es von Ebay kennt, sondern eher Aktionen oder Schnäppchen. Dort findet ihr wirklich hochwertige Sofas, aber auch Tische und Sessel teilweise 500€ reduziert. 

Man muss nicht immer gleich das komplette Wohnzimmer ändern. Im Grunde reicht manchmal ein richtiger Eyecatcher, um den Raum ganz anders wirken zu lassen. Wir haben auch erst mit einer Uhr im Flur angefangen und verändern nach und nach alle Räume ein bisschen. 



*Privater Tipp mit Link

0 Kommentare:

Kommentar posten

Mit Nutzung der Kommentarfunktions werden neben dem Inhalt auch Datum, Uhrzeit, Emailadresse und der Nutzername gespeichert. Wenn du dies nicht möchtest, hast du die Möglichkeit eines Anonymen Kommentars. Zusätzlich erfasst und speichert Google die IP-Adresse. Weitere Informationen dazu findest du in der Datenschutzerklärung von Google
Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst.. Bist du damit NICHT EINVERSTANDEN, BITTE KEIN KOMMENTAR HINTERLASSEN.