Der Zaubergarten 💕Nelly Möhle

Magisch ...

Ich kann mich noch erinnern, dass ich dieses Buch über eine ganz liebe Bloggerin bekommen habe. Sie hat es mir zusammen mit vielen anderen Büchern gegen Porto geschenkt. Jetzt habe ich es gelesen und verrate euch, wie es mir gefallen hat. 



WICHTIGE FAKTEN
Alter - ab 9
Seiten - 222
Schauplatz - Deutschland
Zeit - Gegenwart 
Tags -  Magie 

DARUM GEHT ES
Tilda hat eine ältere Schwester, Zwillinge als Brüder und Großeltern mit einem riesigen Garten. Ihre neue beste Freundin Anni möchte sie dahin mitnehmen, als ihr Bruder seinen Fußball zum Nachbarn schießt. Das ist ein riesiges Problem, denn der Nachbar ist böse. Trotzdem klettern alle nach drüben und entdecken so ein Gewächshaus mit Blumen. Eine davon nimmt Tilda versehentlich mit - eine Unsichtbarkeitsblume. Der Besitzer will die natürlich zurück und das wird zu einem echten Problem. 

SO HATS MIR GEFALLEN
Das Buch fällt durch ein liebevoll gezeichnetes Cover auf, dass mich aber ehrlich gesagt weniger angesprochen hat. Es sah eher nach Selfpublisher aus. Erst später fand ich die Zeichnungen liebevoll und süß. 

Die Geschichte selbst ist jedoch einfach nur toll und ich habe sie innerhalb von zwei Stunden durchgelesen. Tilda ist eine richtig dufte Persönlichkeit, mit der jedes Mädchen gerne befreundet wäre. Auch Anni ist super cool. Es macht Spaß sie zu begleiten. Sogar der böse Nachbar ist unglaublich beschrieben. 

Nicht nur die Charaktere sind ansprechend, sondern auch die Idee, der Garten und die Pflanzen mit ihren Fähigkeiten. Es wird teilweise alles sehr lustig, an anderen Stellen sehr spannend geschildert. 

Es ist leicht verständlich, ängstigt nicht vor dem Schlafen und die Kinder lernen noch etwas über Pflanzen. 

Für mich durch und durch ein tolles Buch. 

KURZ GESAGT 
Spannend, witzig und erinnert auch mich an meine Kindheit. 

BEWERTUNG 
 COVER  💖💖💖💖
 GRUNDIDEE  💖💖💖💖💖
 FIGUREN 💖💖💖💖💖
 DETAILS 💖💖💖💖💖
 TEMPO 💖💖💖💖
 EMOTIONEN 💖💖💖💖💖
 STIL  💖💖💖💖💖
 SPANNUNG 💖💖💖💖
 GESAMT 💖💖💖💖💖

*Privatkauf

0 Kommentare:

Kommentar posten

Mit Nutzung der Kommentarfunktions werden neben dem Inhalt auch Datum, Uhrzeit, Emailadresse und der Nutzername gespeichert. Wenn du dies nicht möchtest, hast du die Möglichkeit eines Anonymen Kommentars. Zusätzlich erfasst und speichert Google die IP-Adresse. Weitere Informationen dazu findest du in der Datenschutzerklärung von Google
Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst.. Bist du damit NICHT EINVERSTANDEN, BITTE KEIN KOMMENTAR HINTERLASSEN.