Rezept - Käse-Bacon- Omelett

Jammi ...

Was kann man mit einem Rühreigewürz zaubern? Natürlich Rührei. Aber ich wollte euch einfach mal ein anderes Rezept vorstellen. Mit dem Gewürz aus meinem Adventskalender habe ich kurzer Hand ein Omelett gemacht. Nicht sonderlich kreativ, aber lecker. 



DIE ZUTATEN FÜR 4 Personen 
8 Eier
8 Scheiben Bacon
4 Toasties
4 EL Sahne 
50g geriebenen Käse
8 Scheiben Gurke
3 EL gehackte Petersilie oder Schnittlauch
Rühreigewürz

MEIN REZEPT
Eier, Sahne, Schnittlauch und Gewürz vermengen. In einer beschichteten Pfanne den Bacon anbraten und das Fett für das Omelett nutzen Danach das Eiergemisch hinzugeben und stocken lassen. Ist es fast schon gestockt, kann man es wenden und danach oben den Käse drüber streuen. Im Toaster die Toastis erwärmen mit Gurke und Bacon belegen und Ei drauf. 

0 Kommentare:

Kommentar posten

Mit Nutzung der Kommentarfunktions werden neben dem Inhalt auch Datum, Uhrzeit, Emailadresse und der Nutzername gespeichert. Wenn du dies nicht möchtest, hast du die Möglichkeit eines Anonymen Kommentars. Zusätzlich erfasst und speichert Google die IP-Adresse. Weitere Informationen dazu findest du in der Datenschutzerklärung von Google
Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst.. Bist du damit NICHT EINVERSTANDEN, BITTE KEIN KOMMENTAR HINTERLASSEN.