Rezension - Heimkehr auf die Kamelien-Insel

Abschluss ...

Ich bin endlich schwanger. Wisst ihr, wie schön das ist? Maël und ich haben es so lange probiert. Nur ganz genießen können wir es nicht, denn der Schatten der Vergangenheit holt uns ein. Maëls Mutter leidet inzwischen an Demenz und obwohl sie seit 30 Jahren, als er auf diese Insel floh, keinen Kontakt hat, überlegt er nur kurz. Er ist kaum weg, als die Insel einer Sturmflut zum Opfer fällt und ich ... ach, das müsst ihr einfach selber nachlesen. 



EIN PAAR FAKTEN
Autorin - Tabea Bach
Seiten - 396
Preis - 9,90&
Schauplatz - Kamelieninseln
Zeit - Gegenwart 
Tags -  Drama, Familie

MEINE ERWARTUNGEN
💭 Dramatische Geschichte 
💭 Happy End 
💭 eindrucksvolle Kulisse

MEINE GESAMMELTEN EINDRÜCKE
Der dritte Band ... Meine Mutter hat das Talent immer ein Buch zu finden, das schon mehrere Teile vorher hat. Für mich endet es immer mit einem Quereinstieg. Mal klappt es gut, mal faszinierend, dass ich die vorherigen Bände kaufe, aber leider auch oft genug enttäuschend. 

Das Cover ist schön und passt. Es lädt zum Träumen ein. Sogar der Klappentext weckte meine Neugier. 

Leider ist der Einstieg nicht so gut, wenn man die vorherigen Bände nicht kennt. Einiges wird wiederholt, aber vieles ist einfach fremd. Ich habe immer das Gefühl, dass mir wichtige Informationen fehlen. Auf Grund der Tatsache, dass der werdende Vater direkt abreist und das Drama mit der Flut und der Schwangerschaft begünstigt bei mir nicht den Wunsch, die anderen Werke zu lesen. Es ist zu viel Drama an allen Ecken. Dabei bin ich ein Fan von Drama und Hindernissen, denn sie sorgen für Spannung sowie Wendungen. Wenn ich also sage es ist zu viel, dann ist da jede Menge. Es wirkt auf mich, als versuche jemand eine Idee noch einmal künstlich in die Länge zu ziehen. 

Die Figuren blieben mir zudem bis zum Schluss fremd. Maël der einfach geht und auch null um seine schwangere Frau sorgt, obwohl sie so lange versucht haben schwanger zu werden. Mich machten die Handlungen teils echt wütend. 

Einziges Highlight ist die Insel, die trotz der Wetterbedingungen toll beschrieben wird. 

KURZ GESAGT 
➕ Kulisse der Insel 
➖ nichts für Quereinsteiger 
➖ zu viel Drama
➖ künstlich in die Länge gezogen 
➖ keine sympathischen Figuren 

BEWERTUNG 
 COVER  💜💜💜💜💜
 GRUNDIDEE  💜💜💜💜
 FIGUREN 💜💜
 DETAILS 💜💜
 TEMPO 💜
 EMOTIONEN 💜
 STIL  💜💜💜💜
 SPANNUNG 💜
 GESAMT 💙


0 Kommentare:

Kommentar posten

Mit Nutzung der Kommentarfunktions werden neben dem Inhalt auch Datum, Uhrzeit, Emailadresse und der Nutzername gespeichert. Wenn du dies nicht möchtest, hast du die Möglichkeit eines Anonymen Kommentars. Zusätzlich erfasst und speichert Google die IP-Adresse. Weitere Informationen dazu findest du in der Datenschutzerklärung von Google
Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst.. Bist du damit NICHT EINVERSTANDEN, BITTE KEIN KOMMENTAR HINTERLASSEN.