Rezept - Low Carb Paprika Linsen Pfanne

Heute gibt es ...

Keine Idee, was ihr heute kochen könnt, dann kann ich euch dieses Rezept ans Herz legen. Es ist schnell gekocht, schmeckt unglaublich lecker und hat zudem noch wenig Kohlenhydrate, weswegen ich es gerne mal koche. Die Idee habe ich bei hellofresh entdeckt und für mich abgeändert. 



ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN
500g Hackfleisch 
2 gehackte Zwiebeln 
4 Spitz-Paprikas in feinen Streifen
1 Knoblauchzehe gepresst
2 Dosen Bonduelle Linsen abgegossen 
150g frischer Spinat 
3 EL Tomatenmark
8g Hühnerbrühe
300ml Sahne 
150g Mozarella gerieben 
Öl 
Salz
Pfeffer
Chili
Just Spices Bolognese Gewürz 

MEIN REZEPT
Hackfleisch mit etwas Öl und den Zwiebeln anbraten. Danach die Paprika und den Knoblauch hinzugeben. Sobald die Paprika bissfest ist, die Linsen hinzugeben und den frischen Spinat unterheben. Ich lasse es so lange auf dem Herd, bis der Spinat sozusagen gar ist. Im Abschluss mit Chili, Salz und Pfeffer abschmecken. 

In dieser Zeit bereite ich die Sauce zu. Tomatenmark und Brühe kurz in einem
Topf vermengen. Sahne hinzugeben und mit Salz, Pfeffer und dem Bolognese Gewürz abschmecken. 

Ist die Sauce fertig, gebe ich den Käse unter die Linsen, lasse ihn zerlaufen und serviere es. 

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit Nutzung der Kommentarfunktions werden neben dem Inhalt auch Datum, Uhrzeit, Emailadresse und der Nutzername gespeichert. Wenn du dies nicht möchtest, hast du die Möglichkeit eines Anonymen Kommentars. Zusätzlich erfasst und speichert Google die IP-Adresse. Weitere Informationen dazu findest du in der Datenschutzerklärung von Google
Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst.. Bist du damit NICHT EINVERSTANDEN, BITTE KEIN KOMMENTAR HINTERLASSEN.