Rezension - Einer muss doch anfangen

Ein Name - Ein Leben ...

Sophie Scholl - Sie ist der Inbegriff des Widerstands. Kaum jemand kennt nicht die ‚Weiße  Rose‘. In diesem Buch wird ihr Leben, ihre Geschichte, ihre Familie und ihre Freunde porträtiert. Zeichnungen, Fotos und Fakten runden alles ab. 



EIN PAAR FAKTEN
Autor - Werner  Milstein 
Verlag - Güthersloher Verlagshaus 
Seiten - 204
Preis - 15,00€
Schauplatz - Deutschland 
Zeit - 1921 bis 1943
Tags -  Hitler, Krieg, Widerstand 

MEINE ERWARTUNGEN
💭 neue Informationen und gute Zusammenfassung 
💭 tolle Fotos 

MEINE GESAMMELTEN EINDRÜCKE
Filme, Bücher - Ich glaube, ich habe so einiges über Sophie Scholl erfahren. Sie ist ein Name, wie Anne Frank, den man kennt, wenn man sich mit dem Zweiten Weltkrieg beschäftigt. 

In diesem Buch stellt der Autor Fakten, Daten und Bilder vor, und porträtiert Sophie und ihr Leben eindrucksvoll. Dabei achtet er darauf chronologisch zu bleiben. Ab und an springt er, jedoch minimal. Manche Dinge, wie der unehrliche Bruder, werden nur angerissen. Dabei ist das eine Information, die mir fremd war. Ich kannte ihn auch nur als Pflegekind. 

Die Fakten werden in einer anschaulichen Sprache erzählt, die manchmal an eine Geschichte erinnert, mir dann aber zeigt, dass nur ein fremder Mensch erzählt. Manchmal möchte ich die Sprünge nicht, aber man gewöhnt sich dran. 

Zusätzlich gibt es unglaublich viele Bilder. Manche jedoch sehr klein und am unteren Rand. Ich hätte mir da eine andere Aufteilung der Seite gewünscht. Aber passt schon. 

Im Grunde ist es ein tolles Bild einer jungen Dame, die ich gerne kennengelernt hätte. 

KURZ GESAGT 
Wer sich mit dem Leben von Sophie Scholl befassen möchte, bekommt hier viele Bilder, gut sortierte Fakten verpackt in einer angenehmen Sprache. 

WEM WÜRDE ICH DAS BUCH EMPFEHLEN 
Das Buch jeden, der sich mit dem Widerstand damals beschäftigen möchte. 

BEWERTUNG 
 COVER  💜💜💜💜💜
 GRUNDIDEE  💜💜💜💜💜
 FIGUREN 💜💜💜💜💜
 DETAILS 💜💜💜💜💜
 TEMPO 💜💜💜💜💜
 FAKTEN 💜💜💜💜💜
 STIL  💜💜💜💜💜
 FOTOS 💜💜💜
 GESAMT 💙💙💙💙💙


0 Kommentare:

Kommentar posten

Mit Nutzung der Kommentarfunktions werden neben dem Inhalt auch Datum, Uhrzeit, Emailadresse und der Nutzername gespeichert. Wenn du dies nicht möchtest, hast du die Möglichkeit eines Anonymen Kommentars. Zusätzlich erfasst und speichert Google die IP-Adresse. Weitere Informationen dazu findest du in der Datenschutzerklärung von Google
Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst.. Bist du damit NICHT EINVERSTANDEN, BITTE KEIN KOMMENTAR HINTERLASSEN.