Rezension - Die Neue

Ich bin schwanger ...

Und genau deswegen brauche ich eine Vertretung. Ach, ihr fragt euch, wer ich bin - Margot, Moderedakteurin. Eine gute Freundin, Maggie übernimmt meinen Posten. Wir kennen uns mögen uns, aber ehrlich gesagt bin ich etwa neidisch, denn sie wird gelobt, während ich eine Tonne bin. Aber noch mehr stört mich, dass sie wie ich aussieht, als sie auf meine Abschiedsfeier kommt. Will sie mich hier rausdrängen?



EIN PAAR FAKTEN
Autorin - Harriet Walker
Verlag - dtv
Seiten - 384
Preis - 14,90€
Schauplatz - England 
Zeit - Gegenwart 
Tags -  

MEINE ERWARTUNGEN
💭 spannender Thriller 

MEINE GESAMMELTEN EINDRÜCKE
Ich habe nach dem Klappentext einen richtig genialen Thriller erwartet. Damit wollte ich mich ehrlich gesagt von der Diagnose Krebs bei meinem Vater ablenken. Ich habe es sogar in einem Zug gelesen, aber das Buch hat mich nicht überzeugt. 

Margot ist eine nette Persönlichkeit, die ängstlich und unsicher ist. Gleichzeitig ist da Maggie, die ihr sehr ähnlich ist. Erzählt wird jeweils abwechselnd aus ihren Perspektiven, später noch aus einer weiteren. Irgendwie fand ich es doof, dass sich beide kannten. Sie haben sich gut verstanden und dann plötzlich der Neid? Irgendwie wirkte es künstlich. 

Doch damit reicht es nicht. Ich lerne alles über die Branche, erfahre was beide machen, teile ihre Gedanken, aber außer ein paar Andeutungen wieso wer neidisch ist, passiert nichts. Irgendwann kommen dann ein paar Hasskommentare bei Twitter und es geht in eine neue Richtung. Die Arbeitskollegin ist präsent, jedoch eher eine Randfigur. Plötzlich ist es Winnie ihre beste Freundin, ihre Vergangenheit, das Baby von ihr, dass nach der Geburt starb. 

Auch hier passiert nichts. Erst später erfährt man die Geschichte zur Freundschaft und Feindschaft. Thriller eher Drama bis jetzt. Zum Schluss gibt es dann eine Überraschung, aber vom Hocker hat es mich null gehauen. Das war alles eher ein Krampf. 

KURZ GESAGT 
Man nehme eine Vergangenheit drei Frauen, zwei Männer oder auch drei und ein Baby herauskommt Drama, aber kein Thriller. 

WEM WÜRDE ICH DAS BUCH EMPFEHLEN 
Das Buch würde ich Lesern empfehlen, die sich für die Modebranche interessieren. 

BEWERTUNG 
 COVER  💜💜💜💜
 GRUNDIDEE  💜💜💜💜💜
 FIGUREN 💜💜💜💜
 DETAILS 💜💜💜💜
 TEMPO 💜
 EMOTIONEN 💜💜
 STIL  💜💜💜
 SPANNUNG 💜
 GESAMT 💙💙


0 Kommentare:

Kommentar posten

Mit Nutzung der Kommentarfunktions werden neben dem Inhalt auch Datum, Uhrzeit, Emailadresse und der Nutzername gespeichert. Wenn du dies nicht möchtest, hast du die Möglichkeit eines Anonymen Kommentars. Zusätzlich erfasst und speichert Google die IP-Adresse. Weitere Informationen dazu findest du in der Datenschutzerklärung von Google
Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst.. Bist du damit NICHT EINVERSTANDEN, BITTE KEIN KOMMENTAR HINTERLASSEN.