Rezension - Leuchtturmträume

Ich will Urlaub ...

Anne kommt gerade von einer Island- Reise, als ihre Chefin sie nach St. Peter-Ording schickt. Sie soll romantische Orte finden und dabei auch Hotels empfehlen. Unter kommt sie jedoch ausgerechnet in dem Hotel, wo ihr Ex Raik trifft. Seit dem Tod ihres Zwillingsbruders hat sie ihn nicht mehr gesehen. Während es für sie ein Schlag in den Magen ist, bemüht sich Raik, um ihr alle romantischen Orte zu zeigen. Und dann ist da auch noch Bas. Anne muss endlich auf ihr Herz hören und sich der Vergangenheit stellen. 



EIN PAAR FAKTEN
Autorin - Tanja Janz
Verlag - HarperCollins
Seiten - 300
Preis - 12,00€
Schauplatz -  St.Peter-Ording
Zeit - Gegenwart 
Tags -  Liebe, Trauer, Romantik

MEINE ERWARTUNGEN
💭 mich neu in SPO verlieben 
💭 Herzklopfen 

MEINE GESAMMELTEN EINDRÜCKE
Mit 16 Jahren hatte ich eine ganz liebe Brieffreundin in SPO. Ich habe sie insgesamt zweimal besucht, ehe der Kontakt abbrach. Mit SPO verbinde ich Sonne, Freunde, raus aus der Mobbing-Opfer-Schiene. 

Genau mit diesem Gefühl habe ich begonnen zu lesen und war erstmal enttäuscht, denn der Prolog macht deutlich, warum Raik und Anne getrennte Wege gehen. Immer diese Trauer ... dafür hab ich gerade ein echtes Händchen. Auf der einen Seite egal, auf der anderen war ich genervt, denn die Schilderung auf dem Schiff stieß mir negativ auf. Gerne hätte ich gewusst, wie genau er ertrank, aber auch warum die Mitarbeiter nicht wie bei anderen Schiffen unten wohnen sondern eine Balkonkabine haben. 

Zum Glück ging es dann fix nach SPO und ich habe so vieles erkannt, dass es einfach nur toll war. Gleichzeitig entdeckte ich viele neue Orte und bei der Hotel wollte ich nur eins, direkt buchen. Ich denke, dass dies sehr für das Buch spricht. 

Generell sind es die Schilderungen, die ich einfach zauberhaft fand. Die eigentliche Handlung war eher lahm, denn es ist klar, worauf es hinausläuft und alles recht heile Welt. Eher ein Urlaubsroman, eine ernste Idee, aber dennoch unglaublich leicht. 

Daher war es kein Wunder, dass das Buch das erwartete Happy End bekam. Es ist einfach zauberhaft und hat mir trotzdem  kleine Tränen in die Augen gezaubert. Noch besser hätte ich jedoch eine Hochzeit als Überraschung auf dem Leuchtturm gefunden. Warum? Klar, er ist ausgebucht, spielt aber eine so schöne Rolle, und ich denke für die Hilfe bei Wenke wäre das irgendwie möglich gewesen. Oder das dies schon von langer Hand von Raik und ihrer Chefin geplant war, da diese ständig nach einer Hochzeit fragte. Aber auch so war es nett. 

Nur manchmal etwa zu seicht für mich. 

KURZ GESAGT 
Man nehme einen tollen Urlaubsort, suche nach romantischen Orten und verpacke es mit einer alten Liebesgeschichte. Gerade für den Urlaub eine tolle Lektüre, um neue Orte zu entdecken. 

WEM WÜRDE ICH DAS BUCH EMPFEHLEN 
Das Buch würde ich Urlaubern empfehlen. Es stimmt nämlich total ein. 

BEWERTUNG 
 COVER  💜💜💜💜💜
 GRUNDIDEE  💜💜💜💜💜
 FIGUREN 💜💜💜💜
 DETAILS 💜💜💜💜💜
 TEMPO 💜💜💜
 EMOTIONEN 💜💜💜💜
 STIL  💜💜💜💜💜
 SPANNUNG 💜💜💜
 GESAMT 💙💙💙💙


0 Kommentare:

Kommentar posten

Mit Nutzung der Kommentarfunktions werden neben dem Inhalt auch Datum, Uhrzeit, Emailadresse und der Nutzername gespeichert. Wenn du dies nicht möchtest, hast du die Möglichkeit eines Anonymen Kommentars. Zusätzlich erfasst und speichert Google die IP-Adresse. Weitere Informationen dazu findest du in der Datenschutzerklärung von Google
Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst.. Bist du damit NICHT EINVERSTANDEN, BITTE KEIN KOMMENTAR HINTERLASSEN.