Rezension - Ein letzter erster Augenblick

Die Zukunft  ...

Würdest du gerne die Zukunft kennen? Wissen, wann jemand stirbt, ob eine Liebe hält? Joel hat diese Zukunft. Seine Träume zeigen die Zukunft. Positiv, wie zum Beispiel den Erfolg seiner Nichte beim Schwimmen. Negativ, wie den Hunde Angriff auf seinen Cousin. Seitdem versucht er alles, um schlimme Dinge zu verhindern. Eine eigene Liebe lässt er nicht zu. Doch mit Callie ändert sich alles. Er verliebt sich, bis er ihre Zukunft sieht. 



EIN PAAR FAKTEN
Autorin - Holly Miller
Verlag - blanvalet
Seiten - 494
Preis - 15,00€
Schauplatz - England 
Zeit - Gegenwart 
Tags -  Liebe, Trauer, Tod

MEINE ERWARTUNGEN
💭 rührende Liebesgeschichte
💭 vielleicht ein Happy End , aber irgendwie auch Trauer 

MEINE GESAMMELTEN EINDRÜCKE
Ich habe mich sehr auf das Buch gefreut, da ich einen schönen, aber irgendwie auch traurigen Liebesroman erwartet habe. Der Tod und die Trauer beschäftigen mich nach der Krebsdiagnose meines Vaters sehr. Komisch, dass ich in der Tat gerade jetzt sehr viele Bücher über dieses Thema lese - unbeabsichtigt. 

Erzählt wird die Geschichte aus Callies und Joels Sichtweise. Das ist natürlich gut für die Emotionen , aber durch die kurzen Kapitel kam ich am Anfang sehr schwer in die Geschichte. Eigentlich muss ich zugeben, dass mich dies bis zum Schluss gestört hat. Längere Kapitel hätten mir dort besser gefallen.  

Callie fand ich noch sympathisch. Nur Joel blieb mir irgendwie immer fremd. Generell konnte ich viele Aktionen und Gedanken von ihm nicht ganz nachvollziehen. Vielleicht hätte ich alles besser verstanden, wenn ich nur ihm gefolgt wäre. So blieb vieles zu oberflächlich.

Die Emotionen konnten mich persönlich ebenfalls nicht überzeugen. Klar, stellte ich mir auch die Frage, wie ich reagiert hätte. Aber wäre Callie nicht mit ihm glücklich geworden? Hätte er auch nicht besser gefühlt die Zeit mit ihr zu verbringen. Vielleicht sehe ich es durch die Diagnose meines Vaters inzwischen etwas anders. Mich hat es leider nicht befriedigt. 

Zudem war direkt nach den ersten Kapiteln deutlich, worauf das Buch hinausläuft. Es war also keine Überraschung. Lediglich die Umsetzung. Sprich am Anfang dauerte es länger und war ausführlich. Später alles im Zeitraffer. 

KURZ GESAGT 
Du kennst teilweise die Zukunft, wie würdest du reagieren. Nette Idee, mit schwacher Hauptfigur. 

WEM WÜRDE ICH DAS BUCH EMPFEHLEN 
Das Buch ist für Leser, die Nicholas Sparks mögen. 

BEWERTUNG 
 COVER  💜💜💜💜💜
 GRUNDIDEE  💜💜💜💜
 FIGUREN 💜💜
 DETAILS 💜💜
 TEMPO 💜💜
 EMOTIONEN 💜
 STIL  💜💜
 SPANNUNG 💜💜
 GESAMT 💙


0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit Nutzung der Kommentarfunktions werden neben dem Inhalt auch Datum, Uhrzeit, Emailadresse und der Nutzername gespeichert. Wenn du dies nicht möchtest, hast du die Möglichkeit eines Anonymen Kommentars. Zusätzlich erfasst und speichert Google die IP-Adresse. Weitere Informationen dazu findest du in der Datenschutzerklärung von Google
Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst.. Bist du damit NICHT EINVERSTANDEN, BITTE KEIN KOMMENTAR HINTERLASSEN.