Rezept - Apfel-Möhren-Haferflocken Muffins mit Zimt

Fruchtig ...

Wenn mein Sohn Geburtstag hat, dann darf er in den Waldorfkindergarten nur gesunde Sachen mitnehmen. Schwierig, wenn er zwar vieles mag, aber eigentlich etwas Schönes mitnehmen möchte. Unser Kompromiss waren damals Muffins mit Obst und Gemüse. Diese haben ihm so gut geschmeckt, das er es sich immer wieder wünscht. Inzwischen haben wir die Backmischung verfeinert und herausgekommen ist dieses Rezept.



REZEPT
1 Packung Ruf Apfel Möhren Kuchen
3 Eier
75ml Milch
100g Butter
2 Äpfel
2 Möhren
1 Banane
Zimt  
12 Muffinförmchen

ZUBEREITUNG
Den Teig mit den Eiern, Milch und Butter wie vom Hersteller empfohlen zubereiten. Banane schälen in grobe Stücke schneiden, zum Teig geben und mit dem Pürierstab zerkleinern.  Apfel schälen, entkernen und in den Teig raspeln. Mit den Möhren verfahrt ihr ähnlich. Danach gebt ihr Zimt hinzu und verrührt alles gut. Abfüllen in die Förmchen und für 20 Minuten bei 180 Grad in den Backofen. Für die Glasur nehme ich Wasser und mische ebenfalls Zimt hinzu.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit Nutzung der Kommentarfunktions werden neben dem Inhalt auch Datum, Uhrzeit, Emailadresse und der Nutzername gespeichert. Wenn du dies nicht möchtest, hast du die Möglichkeit eines Anonymen Kommentars. Zusätzlich erfasst und speichert Google die IP-Adresse. Weitere Informationen dazu findest du in der Datenschutzerklärung von Google
Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst.. Bist du damit NICHT EINVERSTANDEN, BITTE KEIN KOMMENTAR HINTERLASSEN.