Garnier schwarze Tuchmaske im Test


Black ...

Heute ist einer dieser berühmten Tage, an denen ich die Nase gestrichen voll habe. Schlecht geschlafen, zwei dicke Pickel über Nacht, mein Buch nimmt langsamer Formen an, als sonst, dann kommen alle heute irgendwie zu spät. Zeit für ein bisschen Entspannung, oder was sagt ihr. 



EIN PAAR FAKTEN
Hersteller - Garnier
Preis - 1,95
Art - Tuchmaske 
Haut - große Poren 
Sorte - Schwarze Algen, Hyaluronsäure

Inhaltsstoffe 

AQUA / WATER • PROPYLENE GLYCOL • GLYCERIN • ALCOHOL • ANANAS SATIVUS FRUIT EXTRACT / PINEAPPLE FRUIT EXTRACT • CAPRYLOYL SALICYLIC ACID • FUCUS VESICULOSUS EXTRACT • GLYCERYL ACRYLATE/ACRYLIC ACID COPOLYMER • HYDROGENATED STARCH HYDROLYSATE • HYDROXYACETOPHENONE • HYDROXYETHYLCELLULOSE • P-ANISIC ACID • PAPAIN • PEG-32 • PEG-40 HYDROGENATED CASTOR OIL • PHENOXYETHANOL • POTASSIUM HYDROXIDE • PROPANEDIOL • PVM/MA COPOLYMER • SODIUM BENZOATE • SODIUM HYALURONATE • SUCROSE • XANTHAN GUM • PARFUM / FRAGRANCE (F.I.L. C265583/1

FÜR EUCH ABGECHECKT
Eine schwarze Maske. Ich muss ehrlich sagen, die Verpackung gefiel mir noch und sag modern aus, aber die Maske auf dem Gesicht. Ich sehe noch blasser aus als sonst und es fällt mehr auf, wie schlecht sie sitzt und betont die Augenringe. Bei einer weiße Maske fällt das tatsächlich nicht auf.  Aber davon lasse ich mich nicht abschrecken. 

Ihr seht es wie ich und probiert sie? Dann als erstes die Haut reinigen, Maske auspacken und für 15 Minuten auflegen. Reste einmassieren. 

Die Maske sieht doof aus und tropft, denn sie ist mega feucht. Doch das Serum hält, sobald die Maske liegt. Zumindest läuft mir nichts in die Augen oder ins Gesicht. Es brennt nicht und meine Augen tränen nicht. Theoretisch könnte sie auch viel länger einwirken, denn nach 15 oder ehrlich gesagt 20 Minuten ist noch immer viel Serum vorhanden. Fast zu schade für die Tonne. 

Hat es sich denn gelohnt? Die noch nasse Maske entsorgt, einmassieren und - ich muss sagen, dass mir zwei Sachen auffallen. Trotz Hyaluronsäure ist meine Nase nicht knallrot, aber sonst ist es keine Veränderung.  Die Haut ist feucht, aber die Poren sind nicht anders. Auch am nächsten Tag nicht. 

Blitz-Zusammenfassung - Zu feucht, sitzt nicht optimal, aber sie brennt nicht und meine Haut beträgt sie sehr gut. Nur am Hautbild ändert sich von den Poren her nichts. 

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit Nutzung der Kommentarfunktions werden neben dem Inhalt auch Datum, Uhrzeit, Emailadresse und der Nutzername gespeichert. Wenn du dies nicht möchtest, hast du die Möglichkeit eines Anonymen Kommentars. Zusätzlich erfasst und speichert Google die IP-Adresse. Weitere Informationen dazu findest du in der Datenschutzerklärung von Google
Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst.. Bist du damit NICHT EINVERSTANDEN, BITTE KEIN KOMMENTAR HINTERLASSEN.